Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

391.355 Shows4.946 Titel1.527 Ligen29.168 Biografien9.292 Teams und Stables4.081 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Aero Boy

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name unbekannt
Gewicht und Größe 141 lbs. (64 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Tulancingo de Bravo, Hidalgo (Mexiko)
Geburtstag 3. August 1990 (27 Jahre)
Debüt 7. Dezember 2003 (vor 14 Jahren)
 

Meinung zu Aero Boy abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2105
Notendetails
1
   
20%
2
   
20%
3
   
40%
4
   
20%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Stationen (Ligen) 2007: als Aero Boy @ AAA B-Shows, CMLL B-Shows, DTU, FILL, Mexiko-Indies
2008: als Aero Boy @ CMLL B-Shows, DTU, FILL, NGX
2009: als Aero Boy @ AAA B-Shows, AULL, CZW, DTU, FILL, Mexiko-Indies, NGX
2010: als Aero Boy @ AAA B-Shows, AULL, DTU, ERLL, FILL, IWL, LLU, Mexiko-Indies, NWG, PROLLM, PXN
2011: als Aero Boy @ AAA, AAA B-Shows, AULL, CMLL B-Shows, DTU, FILL, IWL, IWRG, Mexiko-Indies, NWG, PDM, UWE
2012: als Aero Boy @ AAA B-Shows, AULL, DTU, ERLL, FREEDOMS, IWL, IWRG, KBW, Mexiko-Indies, NGX, NWG, PDM, PXN
2013: als Aero Boy @ AAA B-Shows, AULL, CM, CMLL B-Shows, DTU, ERLL, IWL, Mexiko-Indies, NGX, NWG, PDM, PROLLM, Súper X GPCW, Toryumon México, UWE
2014: als Aero Boy @ AAA B-Shows, AULL, CM, CMLL B-Shows, CZW, DTU, ERLL, Mexiko-Indies, NWG, PROLLM, UWE
2015: als Aero Boy @ CM, CMLL B-Shows, DTU, DWE, LLE, Mexiko-Indies, PROLLM, UIPW
2016: als Aero Boy @ CM, DWE, MLA, OWA, The Crash, UEW, UIPW
2017: als Aero Boy @ AAA, AAW, AULL, CKCW, CM, DOVE, DTU, FREEDOMS, GCW, HWA, IWA Mid-South, Lucha TO, MAW, ME, NGX, OWA, Rockstar Pro, The Crash, UIPW
Stationen (Länder) 2007: als Aero Boy @ MEX
2008: als Aero Boy @ MEX
2009: als Aero Boy @ MEX
2010: als Aero Boy @ MEX
2011: als Aero Boy @ MEX
2012: als Aero Boy @ JPN, MEX
2013: als Aero Boy @ MEX
2014: als Aero Boy @ MEX, USA
2015: als Aero Boy @ MEX, USA
2016: als Aero Boy @ MEX, USA
2017: als Aero Boy @ CAN, JPN, MEX, PUR, USA
Kartographischer Überblick der Shows pro Land, in denen Aero Boy in den Ring stieg
Kartenauswahl
Kampfstatistik In Genickbruchs Datenbank befinden sich 445 Kämpfe, die von Aero Boy bestritten wurden. Dabei wurden 129 Siege und 197 Niederlagen eingefahren. Die genauen Kampfbilanzen von Aero Boy könnt ihr euch hier ansehen. 142 verschiedene Wrestler traten gemeinsam mit Aero Boy an. Um wen es sich handelte, könnt ihr hier ansehen. 462 verschiedene Wrestler traten gegen Aero Boy an. Um wen es sich handelte, könnt ihr hier ansehen. Dort erfahrt ihr auch die Lieblings- und Angstgegner von Aero Boy.


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Mann mit deutschen und schwedischen Vorfahren, geboren in Estland, der als russischer Löwe auftrat - das ist eine der Geschichten die nur Wrestling schreiben kann. George Hackenschmidt war in Europa und den USA ein Star und der erste Träger eines richtigen World Titles. Wir verraten mehr zu seiner Erfolgsgeschichte und erzählen von seinem Marathon Match gegen einen anderen Helden früherer Zeiten, Frank Gotch. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite