Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.615 Shows4.705 Titel1.514 Ligen27.512 Biografien9.014 Teams und Stables3.836 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Josh Barnett

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Joshua Lawrence Barnett
Gewicht und Größe 250 lbs. (113 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Seattle, Washington (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 10. November 1977 (39 Jahre)
Debüt 11. Januar 1997 (vor 20 Jahren)
 

Meinung zu Josh Barnett abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 227
Notendetails
1
   
56%
2
   
32%
3
   
4%
4
   
8%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Josh Barnett
Spitznamen The Babyface Assassin, The Warmaster
Kampfstil Catch Wrestling
Trainer Wurde von Combat Submission Wrestling trainiert.
Lehrlinge Trainierte Eric Hammer und Megumi Fujii.
Finisher Captured Buster
Typische Aktionen Cross Heel Lock, Double Wristlock Submission (Kimura), Jumping Knee Strike und Sleeper Hold
Turniersiege
SuperBrawl 13 Heavyweight Tournament (7. September 1999)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 117 von Josh Barnett bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Filmauftritte Sharknado 3: Oh Hell No!
Spielbar mit EA Sports MMA, Fire Pro Wrestling Returns, King of Colosseum II, Tapout, Tapout 2 und Throwdown
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Kommentierte Shows
43 von Josh Barnett kommentierte Veranstaltungen in unserem Showarchiv
- gewann 2002 den UFC Heavyweight Title, dieser wurde ihm allerdings abgenommen, nachdem er positiv auf Steroide getestet wurde
- gab am 15. Dezember 2002 sein Wrestlingdebüt und erkor sich den IWGP Heavyweight Champion Yuji Nagata zu seinem ersten Opfer; dieser wollte keinen Handschlag machen und so nahm Barnett ihn einen Front Sleeper Hold, was zum Titelmatch am 4. Januar 2003 führte, welches Barnett verlor, aber einen guten Eindruck hinterließ
- wollte dann mehr Wrestling lernen und tourte zusammen mit NJPW
- trat dann auch in Japan bei den Mixed-Martial-Arts an, erst bei Pancrase, später bei PRIDE
- sollte eigentlich im August 2009 gegen Fedor Emelianenko um den WAMMA Heavyweight Title antreten, zum Kampf kam es allerdings nie, da Barnett erneut positiv auf Steroide getestet wurde. Dies war auch gleichzeitig das Anfang vom Ende von Affliction
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Um Wrestler die zum alten Eisen gehören, geht es in der folgenden Rubrik nicht. Stattdessen beleuchten wir mehr als hundert verrückte Ideen in unserem Gimmick-Schrottplatz, die von den diversen Wrestlingligen weltweit produziert und meist auch rasch wieder eingestampft wurden. Es handelt sich dabei nicht um ganz so schwere Fälle wie beim Gimmickmüll (den wir unseren Lesern wärmstens ans Herz legen), aber auch am Schrottplatz ist genügend Material für euch aufbereitet um stundenlang zu lachen! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite