Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.441 Shows4.982 Titel1.553 Ligen29.356 Biografien9.411 Teams und Stables4.151 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Yoshitatsu

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Naofumi Yamamoto
Gewicht und Größe 220 lbs. (100 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Gifu, Gifu (Japan)
Geburtstag 1. August 1977 (40 Jahre)
Debüt 12. Oktober 2002 (vor 15 Jahren)
 
 Bild 1/5: 2014 als Yoshitatsu bei NJPW

Meinung zu Yoshitatsu abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2355
Notendetails
1
   
10%
2
   
36%
3
   
33%
4
   
15%
5
   
5%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Mr. Yamamoto, Naofumi Yamamoto, Yamamoto, Yoshitatsu, Yoshi Tatsu
Trainer Wurde von WWE Performance Center und Yuji Nagata trainiert.
Finisher Backdrop, Diving Spinning Wheel Kick, Double Underhook Facebuster und Roundhouse Kick (Buzzsaw Kick)
Typische Aktionen Boston Crab, Cloverleaf und Cross Armbreaker
Tag Teams Hunter Club mit Billy Gunn und Captain New Japan (als Yoshitatsu)
Movers & Shakers mit Sheamus O'Shaunessy (als Mr. Yamamoto)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1047 von Yoshitatsu bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Artist unknown - Never Endless
Beamish - Tuff Stuff
GMF - Why Me...
New Japan Pro Wrestling - Naofumi Yamamoto Theme Song
Tom Haines & Christopher Branch - J-Pop Drop (Juni 2009 bis Juni 2014)
New Japan Pro Wrestling - World Famous (November 2014 bis ???)
Ausfallzeiten
Fingerbruch (von Mai 2014 bis Juli 2014)
Nackenverletzung (von November 2014 bis März 2016)
Spielbar mit King of Colosseum II, SmackDown vs. RAW 2011, Wrestle Kingdom 2: Pro-Wrestling World War und WWE 12 - First Edition
- war ein Boxer und Amateur Wrestler
- bestand die Aufnahmeprüfung für das
New Japan Pro Wrestling Dojo im September 2001, kam zu New Japan aber erst im März 2002
- debütierte gegen Wataru Inoue
- von Tatsutoshi Goto wurde ihm der Backdrop als Finisher beigebracht
- Ende 2005 begann er, Fortschritte zu machen, als er gelegentlich Achtungserfolge feiern konnte und in Main Events eingesetzt wurde
- bildete 2006 ein Team mit Yuji Nagata, in dem er sogar um den IWGP Tag Team Titles kämpfte
- für seinen Kampfgeist kam er beim NJPW-Publikum sehr gut an und sein Merchandise verkaufte sich hervorragend
- 2006 nahm er erstmals am G1 teil, wo er aber ohne Punktegewinn ausschied
- verletzte sich Anfang 2007 und fiel mit einem gebrochenem Arm drei Monate aus
- das Jahr 2007 verlief aber auch nach seinem Comeback enttäuschend, während sich seine Rivalen wie Hirooki Goto an den Main Event heranarbeiteten
- Anfang November teilte er deshalb mit, dass er glaubt, eine Schande für NJPW zu sein
- deshalb kündigte er seinen Vertrag und teilte mit, für unbestimmte Zeit in die USA zu gehen, um Erfahrung im Ausland zu sammeln und an seinem Stil zu arbeiten
- er wollte erst wieder ein Vertragsangebot bekommen, wenn er sich bereit fühlt, um den IWGP Heavyweight Title zu kämpfen
- kam bei der FCW unter und wrestlete dort als "Mr. Yamamoto" und als "Yoshitatsu"
- Ende Juni 2009 debütierte er schließlich als "Yoshi Tatsu" bei ECW on Sci Fi für World Wrestling Entertainment
- Kurz vor dem Ende von ECW teamte er mit Goldust
- beim Draft 2011 wurde er zu SmackDown gedraftet
- im September 2011 debütierte er mit einem neuen Look bei NXT
- obwohl er mit diesem Look, dem damit verbunden Zeichen des Mutes und der harten Fehde mit Tyson Kidd viele neue Fans gewann setzte WWE den Look kurz nach der Fehde wieder ab
- im Jahre 2012 wurde er "Co-Korrespondent" mit Johnny Curtis bei Santino Marella's YouTube-Show "Foreign Exchange", nach Curtis' Abgang aus der Sendung dann alleiniger Assistent Marellas
- feierte nach knapp einem halben Jahr Auszeit seine Rückkehr bei NXT am 06.03.2014. Verlor jedoch sein Match gegen Corey Graves dabei durch Countout
- jobbte weiterhin nur gelegentlich für WWE Shows, die meisten (Jobber-)Matches bestritt er bei NXT
- wurde am 12. Juni 2014 von WWE entlassen
- ging nach einer kurzen Verletzungspause wieder zurück in den Indy-Bereich
- tauchte beim King of Pro-Wrestling-PPV von New Japan überraschend auf und machte einen Save für Hiroshi Tanahashi
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die Sterne stehen oft jahrelang in unterschiedlichen Konstellationen zueinander, Wrestler im Ring begegnen sich hingegen häufiger. Unsere Datenbank hat alle möglichen Konstellationen erfasst, die Wrestler im Ring zueinander eingenommen haben. Ob zwei Kämpfer oder mehr, ob in allen Matches oder eingegrenzt auf bestimmte Perioden, hier findet ihr alle Statistiken die euer Herz begehrt. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite