Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

356.404 Shows4.573 Titel1.485 Ligen27.132 Biografien8.910 Teams und Stables3.769 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Kevin Sullivan

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Kevin Francis Sullivan
Gewicht und Größe 240 lbs. (109 kg) bei 5'11'' (1.80 m)
Geboren in Key West, Florida (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 26. Oktober 1949 (67 Jahre)
Debüt 1970
 
 Bild 1/6: im Jahre 2016

Meinung zu Kevin Sullivan abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4063
Notendetails
1
   
4%
2
   
12%
3
   
15%
4
   
26%
5
   
27%
6
   
15%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Johnny West, Kevin Sullivan, Lucifer, Master, Nivek Navillus, The Taskmaster, Wizard
Verwandtschaft Kevin Sullivan ist der Exmann von Woman.
Trainer Wurde von Ron Hill trainiert.
Lehrling Trainierte Rattler Red.
Finisher Double Stomp (Devil Stomp)
Typische Aktionen Tree of Woe
Stables Alliance to End Hulkamania mit Arn Anderson, The Barbarian, Brian Pillman, Jimmy Hart, Lex Luger, Meng, Miss Elizabeth, Ric Flair, Ultimate Solution, Woman und Ze Gangsta (als Kevin Sullivan)
Army of Darkness mit Abudadein, Billy Graham, Buzz Sawyer, The Dream, Fallen Angel, Incubus, Jake Roberts, The Lock, Luna Vachon, Maya Singh, Molokai, Purple Haze, Reverend Black und The Saint (als Kevin Sullivan)
Dungeon of Doom mit The Barbarian, Big Bubba Rogers, Big Van Vader, Braun the Leprechaun, The Giant, Hugh Morrus, Jimmy Hart, Kamala, Konnan, Lex Luger, Loch Ness, The Master, Maxx Muscle, Meng, One Man Gang, The Shark, The Yeti und The Zodiac (als Kevin Sullivan)
First Family mit Austin Idol, Bobby Eaton, Chick Donovan, Dennis Condrey, The Iron Sheik, Koko Ware, Norvell Austin und Wayne Ferris (als Kevin Sullivan)
House of Humperdink mit Abdullah the Butcher, Bruiser Brody, Gene Anderson, The Great Muta, Greg Valentine, Hercules Hernández, Ivan Koloff, Jos LeDuc, Kareem Muhammad, Leroy Brown, Lord Humongous, Masked Nightmare, Matt Borne, One Man Gang, Paul Jones und Sir Oliver Humperdink (als Kevin Sullivan)
Sullivan's Slaughterhouse mit Buzz Sawyer und Cactus Jack (als Kevin Sullivan)
Sullivan's Slaughterhouse [2] mit Bam Bam Bigelow und Cactus Jack (als Kevin Sullivan)
Three Faces of Fear mit The Avalanche und The Butcher (als Kevin Sullivan)
Varsity Club mit Dan Spivey, Leia Meow, Mike Rotunda, Rick Steiner und Steve Williams (als Kevin Sullivan)
Management Managte Angel of Death, Black Blood, Cactus Jack, The Giant, Nightstalker, One Man Gang und Oz.
Gemanagt von Gemanagt von Abudadein, Gary Hart, Jacqueline, Leia Meow, Sensational Sherri, Sir Oliver Humperdink und Woman.
Maskengewinne als Kevin Sullivan gegen Mr. X (11. Dezember 1973)
als Kevin Sullivan gegen Red Demon (6. August 1974)
Maskenverluste als Lucifer durch Midnight Rider (20. September 1983)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2975 von Kevin Sullivan bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken WCW Theme Library - Onward Central High
WCW Theme Library - University Rouser
WCW Theme Library - Mr. Touchdown, U.S.A. (1988)
WCW Theme Library - Work Station(a) (1990)
Gebookte Liga World Championship Wrestling
Filmauftritte Baywatch und Card Subject to Change
Als Gast zu sehen Guest Booker with Kevin Sullivan & Gabe Sapolsky: Integrating TNA into WWE, Guest Booker with Kevin Sullivan: Re-Booking the Year 1984 in WWE, Kevin Sullivan and the End of WCW, Ring Roast II: All Funked Up! und YouShoot with Kevin Sullivan
Spielbar mit World Championship Wrestling
Interviews
Interview (14. Juli 2008)
Interview (26. März 2012)
Interessante Links
Offizielle Homepage
- hatte in Florida ein Satanistengimmick, welches heutzutage legendär ist
- war ein bekannter Rookie in der
WWWF und in Georgia
- war 1995 ein WCW-Booker
- sein Dungeon of Doom sollte das Gegenstück zur Hulkamania bilden
- der Sullivan's Saloon gilt bis heute noch als eines der schlechtesten Talkshowsegmente innerhalb einer Wrestlingshow
- war mit Woman (Nancy Sullivan, später Benoit) verheiratet, bookte einen Angle, in welchem sie ihn mit Chris Benoit betrog - und das geschah dann auch im realen Leben
- die Radicalz hassten ihn und verließen die World Championship Wrestling, als er 2000 wieder zum Booker ernannt wurde
- betreibt derzeit ein Fitnessstudio
- nach einer längeren Pause tauchte er bei NWA-TNA auf, dort mimte er den Special Referee im Match zwischen Raven und The Sandman
- hatte ansonsten nur wenige Auftritte, so bei 3PW und bei den WrestleReunion Shows
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite