Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

401.616 Shows5.068 Titel1.559 Ligen29.448 Biografien9.510 Teams und Stables4.213 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Bull Nakano

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Keiko Nakano
Gewicht und Größe 209 lbs. (95 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Kawaguchi, Saitama (Japan)
Geburtstag 8. Januar 1968 (50 Jahre)
Debüt 7. Mai 1983 (vor 34 Jahren)
 
 Bild 1/4: nach ihrer Karriere

Meinung zu Bull Nakano abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1006
Notendetails
1
   
38%
2
   
41%
3
   
11%
4
   
5%
5
   
3%
6
   
3%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Bull Nakano, Keiko Nakano
Trainer Wurde von AJW Dojo trainiert.
Finisher Guillotine Legdrop, Moonsault und Reverse Tombstone Piledriver (Poseidon)
Typische Aktionen Diving Somersault Leg Drop, Dragon Sleeper, German Suplex, Hair Pull, Lariat, Northern Lights Suplex und Powerbomb
Tag Teams Devils of Japan mit Dump Matsumoto (als Bull Nakano)
Stables Atrocious Alliance mit Condor Saito, Crane Yuu, Drill Nakamae, Dump Matsumoto, Erika Shishido, Kaoru Kage, Nobuko Kimura und Yasuko Ishiguro (als Bull Nakano)
Gokumon-to mit Aja Kong, Bat Yoshinaga, Bison Kimura, Grizzly Iwamoto, Kumiko Maekawa, Kyoko Inoue, Sachiko Nakamura und Tomoko Watanabe (als Bull Nakano)
Gemanagt von Gemanagt von Sonny Onoo.
Turniersiege
CMLL World Women's Title Tournament (12. Juni 1992)
Hair Matches (Siege) als Bull Nakano gegen Bison Kimura (11. Januar 1991)
als Bull Nakano gegen Aja Kong (11. Januar 1991)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 391 von Bull Nakano bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken WCW Theme Library - 1000 Suns (1995)
WCW Theme Library - Mega Panic (1996)
Spielbar mit Fire Pro Wrestling D und Fire Pro Wrestling Returns
Interessante Links
Offizieller Blog
Offizieller Twitter-Account
- debütierte als Keiko Nakano 1983 für AJW
- änderte im Februar 1985 ihren Namen in Bull Nakano
- schloß sich schnell dem Heel Stable um Dump Matsumoto an
- fehdete mit diesem Stable gegen die Crush Gals
- als Dump (zum ersten Mal) zurücktrat, legte sie sich ihre bekannte hochgestellte Frisur zu und wurde zum Top Heel
- war der erste japanische Heel der den WWWA Singles Title gewann
- kam 1994 in die WWF und hatte dort eine lange Fehde gegen Alundra Blayze
- gewann den WWF Women’s Title und verteidigte ihn in Japan in einem großen Match gegen Kyoko Inoue am 26. März 1995 bei AJW Queendom III
- zeigte in einem Cage Match gegen Aja Kong 1990 einen Guilliotine Legdrop vom Käfig
- nahm nach ihrem Retirement viel ab und hat dadurch sogar Werbeaufträge bekommen
- verkaufte ihre Erfahrungen, wie man 50 kg abnimmt, als Buch
- hat nach dem Ende ihrer Wrestlingkarriere 1997 mit ihrer professionellen Golfkarriere begonnen
- wurde 2001 in die Hall Of Fame des Wrestling Observer aufgenommen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite