Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.258 Shows4.982 Titel1.553 Ligen29.353 Biografien9.411 Teams und Stables4.151 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Christopher Daniels

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Daniel Christopher Covell
Gewicht und Größe 232 lbs. (105 kg) bei 5'10'' (1.78 m)
Geboren in Fayetteville, North Carolina (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 24. März 1970 (47 Jahre)
Debüt 1993
 
 Bild 1/9: 2018 bei ROH

Meinung zu Christopher Daniels abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 221
Notendetails
1
   
59%
2
   
28%
3
   
9%
4
   
1%
5
   
1%
6
   
2%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Paul Heyman Guy
11.03.2017 21:39 Uhr
vergab Note 1
1993 begann er seine Karriere als junger Wrestler mit Haaren und 2002 kam er zu ROH wo er in einen All-Time Main Event Klassiker dabei war. Mehrfach war er dann in Titlematches um den ROH World Title aber nie konnte er ihn gewinnen bis zu dem gestrigen Tag. Ich freue mich für ihn. Eine Wrestling Legende ist er, trotz seines Alters immer noch Top fit nun kann die Regentschaft des General Daniels als ROH World Champion beginnen.
V-Phenom
04.10.2015 9:47 Uhr
vergab Note 1
Wie viele schon erwähnten, er kann fast alles bieten was man sehen will. Einer der der TNA ein Gesicht gab und einer der Gründe warum man sich die show anschaute. Wrestlerisch Weltklasse, vom verbissenen Kampf bishin zum highflying ist alles drin, Unterhaltung pur und am Mic eine Wucht. Als Single Wrestler hat er Matches aufgewertet und als Tag Team Wrestler hat er Matches aufgewertet. Bedauerlich nur, dass er in den letzten Jahren iwie immer mehr zum Edeljobber bei TNA wurde. Grad zu Beginn hätte er bei TNA doch nen Titel Run bekommen können, und wenn nicht dann dann spätestens als man anfing Roode und Aries in den ME zu pushen. TNA hätte so stark werden können, hätten sie ihre Leute richtig gepusht (Daniels, kazarian, Hoyt, (Morgan), Lethal, Petey W.). So wird Daniels wohl ein super Wrwstler bleiben der Independent seine Anerkennung bekommt, aber in größeren Ligen halt nur klasse matches bieten durfte
respectthebeard
30.05.2015 0:23 Uhr
vergab Note 1
Er war immer einer der Gründe für mich TNA zu schauen. Einer der besten Wrestler der Welt und zurecht im Team mit Kazarian auch in anderen Ligen sehr erfolgreich unterwegs. Ich hoffe er macht noch lange weiter.
Kishi
08.07.2013 9:27 Uhr
vergab Note 1
Ich kann CanadianDestroyer nur zustimmen. Gebt ihm endlich den großen Titel. Er ist mit AJ Styles das Beste, was TNA zu bieten hat. Er ist ein begnadeter Schauspieler und am Mic exzellent. Er ist im Ring aber mindestens genau so klasse! So einen wünscht sich jede Promotion!
CanadianDestroyer
01.05.2013 12:08 Uhr
vergab Note 1
Es gibt kaum etwas was Christopher Daniels nicht kann!

Damn gibt ihn endlich den verdammten TNA World Heavyweight Title ist doch egal ob er 1,78 ist!
Ich versteh es nicht er könnte der Chris Jericho oder Chris Benoit von TNA sein aber man ignoriert einfach das er soviel besser ist als 90 Prozent des TNA Rosters.Sicher gibts nen Austin Aries sicher ist Jeff Hardy durch seine WWE Zeit der Größere Name und sicher wirkt AJ Styles einfach wie ein Sunnyboy der auch verdammt gut ist.
Das alles macht aber Daniels nun nicht weniger gut!Er ist 43 so langsam auch in einem Alter wo die Tage auf so einem Hohen Niveau zu wrestlen langsam ausgehen.Ich finde kaum jemand könnte TNA besser Repräsentieren in der Art eines Schauspielers und Athleten wie er und das selbst wenn er sowas beknacktes wie den Curryman spielt!
Marquez van Hinten
08.01.2013 0:49 Uhr
vergab Note 1
Christopher Daniels .. was soll man zu ihm sagen Charisma Unglaublich technich begabt mic work bestens.. neber Kurt Angle der warscheinlich beste wrestler in TNA wie man ihm ne ne 4 oder 5 geben kann versteh ich nicht und ne 6 zu verteilen sorry für den ausdruck aber grenzt schon an dummheit!
Das er noch kein großen titel hatte ist auch schon sehr erbärmlich wird aber denke ich spätestens beim abgang nen letzten run als champ hinlegen dürfen! egal ob er als suicide matches besrtreitet oder als curryman oder eben Gangnamstyle tanzt der der kerl is ein gesmatpaket erster klasse!
amon amarth 91
08.09.2012 18:32 Uhr
vergab Note 1
gefält mir gut
CanadianDestroyer
19.05.2012 6:55 Uhr
vergab Note 1
Daniels ist in der Falschen Promotion nur deswegen springt der Funke nicht über!
Ich kann nicht verstehen wie Fettärschige Biertrinker wie Booby Roode und James Storm Titelpräsenz bekamen während das offensichtliche TNA eigene Flaggschiff völlig unterm Wert verkauft wird.Problem ist vielleicht das er nur 178 groß ist aber verdammt Cm Punk und Jericho sind auch nicht größer.

Auch wenn Scott Steiner oft den Bogen überspannt hier haben wir ein Paradebeispiel dafür dass seine Thesen der Wahrheit entsprechen.Statt ihm bekommt Garreth Bischoff Airtime?Es ist lachhaft TNA ist wirklich die WCW 2.Ich hoffe die WWE wird irgentwann aufmerksam auf Daniels und wirbt ihn ab bzw kauft ihn im gesamtpaket mit den anderen Wrestlerns die derzeit zu Dumpingpreisen wrestlen.
florosch
05.04.2012 22:03 Uhr
Guter Wrestler , gutes Micwork , ich kann nix gegen ihn sagen aber irgendwie springt der Funke bei mir nich Rüber . +Punkt : Wunderschöner Moonsault
sygg
03.09.2011 19:48 Uhr
vergab Note 1
Das dieser Mann hier tatsächlich von ein paar Usern ne 6 gekriegt hat, kann ich ja gar nicht nachvollziehen.
Daniels ist ein absolutes Paradebeispiel dafür wie ein Top-Wrestler sein muss. Talentiert, Charismatisch, tolles Mic-Work, egal ob als Heel oder als Face. Und langsam müsste für ihn auch mal die Zeit gekommen sein, die Lorbeeren zu ernten. Egal in welcher Liga er ist. Dieser Mann gehört in den Main Event und nicht in die Midcard um al Sting oder AJ Styles-Sidekick zu versauern.
Christian-One
27.04.2011 16:26 Uhr
vergab Note 1
Daniels ist ein sehr guter wrestler
UllCMe
19.04.2011 15:23 Uhr
vergab Note 1
Einer der wenigen TNA- ler, die sich problemlos in die WWE integrieren ließen, und das meine ich als Kompliment! Dass er schon auf der ganzen Welt in so ziemlich jeder Liga aufgetreten ist, unterstützt das nur. Ihn zurückzuholen, war wohl das Cleverste, das sie getan haben, seit Hogn da ist. Für mich DER Inbegriff des ernsthaften Highflyers überhaupt, auch wenn ich sein Suicide- Gimmick nicht mag.
El Lucha Libre
03.03.2011 15:13 Uhr
vergab Note 2
Als Chris Daniels ist er aussergewöhnlich.In meinen Augen einer derjenigen, von den man sagen kann sie können fliegen.Christopher Daniels ist ganz gut, doch als Suicide ist er großartig. Das Suicide-Gimmick hat er perfekt rübergebracht.Einfach Klasse
Blind
06.02.2011 16:02 Uhr
Der Fallen Angel war einer der Gründe warum ich TNA verfolgt habe, herausragende In-Ring Skills ein gutes und unterhaltsames Gimmick und genügend Air-Time. Dann kamen Hogan & Co und haben meinen Engel die Flügel gestutzt, richtig schade. Ich hoffe aber er kommt bald wieder nicht als Suicide sondern als Fallen Angel Christopher Daniels, was anderes wäre reine Verschwendung.
Punisher 3:16
13.01.2011 20:28 Uhr
vergab Note 1
Einer der besten Wrestler, den TNA je hatte. Leider baut man dort aber gerade den Flügel für's Altersheim aus und deshalb mussten Leute wie Daniels eben gehen. Hogan rein, Daniels raus. Dass dabei niemand gewinnen kann, ist klar. War Teil eines grandiosen Stables (Triple X) und hatte mit AJ Styles den perfekten Tag Team Partner. Einer der ganz grossen. Wen interessiert's dass TNA zu blöde war, um das zu erkennen.
Are$
23.12.2010 16:58 Uhr
vergab Note 1
Einer meiner Lieblingswrestler ! Fallen Angel Christopher Daniels agiert im Ring so perfekt, das ich innerlich nur am Applaudieren bin ! Bei Ring Of Honor ist er gut aufgehoben & hat verdient den Television Title abgestaubt ! War eine riesen Bereicherung bei TNA, aber TNA hört lieber auf Bischoff & stellt Leute wie "The Nasty Boys", "Robbie E" oder sogar einen "Jeff Hardy" ein & entlässt Leute wie "Daniels", "Homicide", "Dutt", "Williams" ... Back to Topic, Daniels .: Note 1 (;
-Gordman_Hart-
11.10.2010 16:16 Uhr
vergab Note 1
Ein wahrhaft genialer Wrestler ist Christopher Daniels. Man merkt und sieht sein für einen Wrestler fortgeschrittenes Alter nicht an. Er ist ein Top-Techniker und auch in Sachen Highflying hat er einiges zu bieten. Egal wer sein Gegner ist - Chris kann gegen jeden ein überzeugendes Match abliefern. Er ist einer der fanfreundlichsten Akteure die ich kenne und glänzt durch sein Charisma. Egal ob Face oder Heel, er kann beide Seiten hervorragend verkörpern. Live ist er der Hammer, seine Auftritte bringen die Fans zum Jubeln. Ob Promos oder generelles Mic-Work - Daniels hat es drauf dank guter Schauspiel-Erfahrung. TNA sollte sich derart was schämen so einen Mann entlassen zu haben. Eine 1 gibt es von mir für Chris und das absolut berechtigt.
CanadianDestroyer
10.10.2010 21:06 Uhr
vergab Note 1
Er ist eine der Aktiven im Geschäft die einen noch immer überraschen und mich staunen lassen wenn ich mir Wrestling ansehe.Seine Promos gefallen mir sehr gut und das kürzlich veröffentliche Interview von ihm erklärt ein wenig warum er so unglaublich gut performen kann.Für mich macht einen richtig guten Wrestler eben das Schauspieltalent in Kombination mit der Fähigkeit athletische Höchstleistungen zu bringen.Er hat sich einen kleinen Skandal erlaubt mal eben bei den Indys als Überraschungsgast aufzutreten aber die Entlassung war etwas zu hart zumal TNA nicht als zuviele Worker und Entertainer haben die dafür Sorgen das man sich dem WWE Tron ernsthaft annäherd.Daniels ist Weltklasse!
GentleBrainbuuster
12.04.2010 15:42 Uhr
vergab Note 2
Nach 7 Jahren bei TNA ohne OnAir-Grund entlassen worden... das verstehe wer will. Daniels hat nie den glaubhaften Halt im Main Event gefunden. In der Upper Midcard war und ist er aber absoluter Top Worker: Technik, Mic Work, Ausstrahlung - alles solide Note 2. Ich hoffe, dass es sich bei TNA nur um eine Pause handelt.
Andrew Staunton
10.02.2009 11:58 Uhr
vergab Note 1
Hat mir wrestlerisch immer super gefallen! Wäre ein glaubhafter Gegner für jeden Wrestler und mit so manchen Technikern als Gegner ein super Gourmethappen für den Wrestlinggaumen. Hoffentlich wird er weiterhin gut eingesetzt und kann sich entwickeln und entfalten. Ich wünsche es ihm. (Auch wenn ich immer wieder das Match der Alliance im Kopf habe, wo er eine unglaubliche Show mit Christy Hemme abgezogen hat ... oder diese ansonsten idiotische Misswahl mit Angelina Love - er hat SHOW gemacht!)
Seite: 1 2


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Eine Schippe Geschichte - diese mehrteilige Serie auf Genickbruch blickt zurück auf die Anfänge des Sports, mit all ihren wunderbaren, charmanten, verrückten, aufregenden und interessanten Momenten. In über 40 Teilen macht ihr eine Zeitreise mit, die euch in jene Zeit eintauchen lässt und Lust darauf macht, Wrestling wieder so einfach zu erleben wie in seinen Anfängen. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Claudia Vilshöfer
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite