Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

401.680 Shows5.068 Titel1.559 Ligen29.451 Biografien9.510 Teams und Stables4.216 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Lujo Esquire

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Aaron Jeffrey Aguilera
Gewicht und Größe 242 lbs. (110 kg) bei 6'6'' (1.98 m)
Geboren in California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 28. Februar 1977 (41 Jahre)
Debüt 1999
 
 Bild 1/5: Aaron Aguilera

Meinung zu Lujo Esquire abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 3761
Notendetails
1
   
9%
2
   
12%
3
   
21%
4
   
32%
5
   
18%
6
   
9%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Aaron Aguilera, Barrabás, Conquistador #1, Hardkore Kidd, Human Cyclone, Jesús, Jesús Aguilera, Lujo Esquire, Zodiac
Trainer Wurde von Daniel Bryan und El Jefe trainiert.
Lehrlinge Trainierte Antonio Mestre, Shelly Martínez und Willie Mack.
Finisher Sitdown Chokeslam
Typische Aktionen Diving Leg Drop (South of the Border) und Gorilla Press Slam (Montezuma's Revenge)
Tag Teams Los Conquistadores [3] mit Conquistador #2 (als Conquistador #1)
Hardkore Inc. mit Kid Vicious (als Hardkore Kidd)
Hardkore Inc. [2] mit Adam Pearce (als Hardkore Kidd)
Hardkore Inc. [3] mit Alkatrazz (als Hardkore Kidd)
Heroes of Hardcore mit Nova (als Hardkore Kidd)
Los Pochos Guapos mit Joey Munoz (als Jesús)
Team Hardcore mit Justin Sane (als Hardkore Kidd)
Stables F4 mit Hiroshi Yamato, KAI und Satoshi Kojima (als Zodiac)
Management Managte Carlito Caribbean Cool.
Turniersiege
HCW Incredible 8 Tournament 2006 (4. Februar 2006)
Maskenverluste als Zodiac durch Joe Doering (25. Mai 2008)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 402 von Lujo Esquire bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Filmauftritte Deadly Sins, The Expendables, Lost in Transit: The Junkyard Willie Movie, Mind of Mencia und Slammed
- begann seine Karriere in der UPW unter dem Namen "Hardkore Kidd"
- hatte einen kurzen Aufenthalt in der WWE; zusammen mit Christopher Daniels bildete er für ein Match ein Tag Team, die "Los Conquistadores"
- bekam danach einen Development Vertrag mit der WWE und wurde zur HWA geschickt, da er sich aber nach kurzer Zeit verletzte wurde er direkt wieder gefeuert und trat dann in wieder der UPW an
- zusammen mit Justin Sane konnte sich Aguilera im März 2000 die UPW Tag Team Titles von den Ballard Brothers (Shane Ballard & Shannon Ballard) sichern
- danach gründete Aguilera zusammen mit Alkatrazz ein Tag Team namens Hardkore Inc.
- am 25. April 2004 konnte sich Aguilera, diesmal mit Al Katrazz an der Seite, erneut die UPW Tag Team Titles holen und zwar erneut vonden Ballard Brothers
- im Frühling 2004 unterschrieb Aguilera seinen zweiten WWE Development Vertrag
- debütierte an der Seite von Carlito Caribbean Cool, als dessen Bodyguard Jesús
- er bestritt einige Matches, vornehmlich als Ersatz für Carlito gegen John Cena, bis er sich im Januar 2005 verletzte und operiert werden musste, kurze Zeit später wurde er entlassen
- trat dann wieder independent an, unter anderem in Japan für Pro Wrestling ZERO1, die UPW, PWG und AWS. Er trat hauptsächlich wieder als Hardcore Kidd an.
- für eine US-Realityshow spielte er den Coach für einen Rechtsanwalt, der vorgeben musste, Wrestler zu sein
- war Teil der ersten Staffel der WSX auf MTV und teamte mit Joseph Anthnoy Muñoz und fehdete gegen El Cartel
- man plante ihn in Staffel 2 in eine Storyline mit El-Cartel-Mitglied El Jefe einzubinden, der sein Onkel spielen sollte und ihn gegen Partner Munoz fehden zu lassen, zu einer zweiten Staffel des MTV-Projekts kam es aber nicht
- im November 2007 hatte er ein Match bei WWE Heat und verlor gegen Ron Simmons
- Ende 2007 war er Teil der Reality show "Trick my Trucker", wo er Truckern als Coach helfen sollte ihr Gewicht zu reduzieren
- sein Alter Ego ZODIAC wurde im Mai 2008 in Japan von Joe Doering demaskiert
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Die Geschichte der McMahons ist untrennbar mit der Geschichte von World Wrestling Entertainment und ihren Vorgängern verbunden. Was der Urgroßvater von Shane und Stephanie als Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Boxpromoter startete, ist heute ein globales Medienunternehmen mit einem Umsatz von hunderten Millionen US-Dollar. Unsere Kolumne Family Tradition stellt die Mitglieder des McMahon-Clans vor, dessen Geschichte noch lange nicht zu Ende geschrieben sein dürfte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite