Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.519 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.963 Biografien9.206 Teams und Stables3.991 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Boris Zhukov

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name James Kirkharrell
Gewicht und Größe 260 lbs. (118 kg) bei 6'2'' (1.88 m)
Geboren in Roanoke, Virginia (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 13. Dezember 1959 (57 Jahre)
Debüt Mai 1978
 

Meinung zu Boris Zhukov abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4094
Notendetails
1
   
0%
2
   
4%
3
   
25%
4
   
29%
5
   
42%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Boris Zhukov, Boris Zukoff, Boris Zurkov, Jason, Jim Barrell, Jim Nelson, Mr. Russia, Private Jim Nelson, Private Nelson
Finisher Diving Headbutt
Typische Aktionen Running Clothesline
Tag Teams Bolshevics mit Nikolai Volkoff (als Boris Zhukov)
The Mercenaries mit Mr. Sato, Pat Tanaka und Sgt. Slaughter (als Boris Zhukov)
Gemanagt von Gemanagt von General Adnan und Jimmy Hart.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1493 von Boris Zhukov bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
- debütierte gegen Chief Greywolf (der eventuell später als Joe Powers unterwegs war) in New Castle, Virginia
- war als Jim Nelson lange Zeit bekannt
- am bekanntesten ist seine Zeit in Mid-Atlantic wo er mit
Don Kernodle von Sgt. Slaughter unter die Fittiche genommen wurde. Das Private Jim Nelson Gimmick war geboren
- Don Kernodle intrigierte hinter seinem Rücken gegen ihn und bekam so einen Spot in einem Team mit Sgt. Slaughter während Jim zurückblieb
- nachdem Sgt. Slaughter in der WWF war hatte er mit Jim, dann als Boris Zhukov eine relativ große Fehde an der Ostküste der USA, die allerdings nicht sehr erfolgreich war und Boris Zhukov Karriere mehr oder minder verbaute
- hatte in der AWA ein erfolgreiches Team mit Soldat Ustinov
- wurde dann von der WWF abgeworben und in ein Team mit Nikolai Volkoff gesteckt
- bekam einen WWF Slammy Award für "Best Personal Hygiene" im Jahre 1987
- nachdem sich Zhukov und Volkoff trennten, fehdeten die beiden noch kurz gegeneinander
- anschließend verschwand Zhukov dann langsam aus dem Rampenlicht
- hatte sein letztes Match 2001 in Roanoke, Virginia
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite