302.943 Shows3.894 Titel1.207 Ligen25.103 Biografien7.912 Teams und Stables3.178 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Bam Bam Bigelow

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Scott Charles Bigelow
Gewicht und Größe 325 lbs. (147 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Asbury Park, New Jersey (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 1. September 1961
Debüt 23. August 1985 (vor 29 Jahren)
Todestag 19. Januar 2007 [Überdosis Kokain und Benzodiazepinen]
 Bild 1/2

Meinung zu Bam Bam Bigelow abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 153
Notendetails
1
   
47%
2
   
43%
3
   
8%
4
   
1%
5
   
0%
6
   
1%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Stationen (Ligen) 1986: als Bam Bam Bigelow @ USWA, WWE & als Crusher Yurkov @ WCCW
1987: als Bam Bam Bigelow @ NJPW, USWA, WWE
1988: als Bam Bam Bigelow @ NJPW, USWA, WCPW, WCW, WWE
1989: als Bam Bam Bigelow @ NJPW, TWA, USWA, WCCW
1990: als Bam Bam Bigelow @ AJPW, NJPW, TWA, USWA, WCW
1991: als Bam Bam Bigelow @ NJPW, TWA, USWA, WCW
1992: als Bam Bam Bigelow @ CMLL, LLI, NJPW, WWE
1993: als Bam Bam Bigelow @ WWE
1994: als Bam Bam Bigelow @ USWA, WAR, WWE
1995: als Bam Bam Bigelow @ PCW, WWE
1996: als Bam Bam Bigelow @ ECW, MAW, MEWF, NEW, NJCW, NWA New Jersey, WAR
1997: als Bam Bam Bigelow @ ECW, ESW, MEWF, NJCW, NWA New Jersey, NWC, PWA
1998: als Bam Bam Bigelow @ ECW, FMW, ISPW, WCW
1999: als Bam Bam Bigelow @ WCW
2000: als Bam Bam Bigelow @ WCW, WLW
2001: als Bam Bam Bigelow @ WCW
2002: als Bam Bam Bigelow @ 3PW, EWP, JAPW, UPW
2003: als Bam Bam Bigelow @ UPW
2004: als Bam Bam Bigelow @ JCW, UPW
Stationen (Länder) 1986: als Bam Bam Bigelow @ USA & als Crusher Yurkov @ USA
1987: als Bam Bam Bigelow @ CAN, JPN, USA
1988: als Bam Bam Bigelow @ CAN, JPN, USA
1989: als Bam Bam Bigelow @ JPN, RUS, USA
1990: als Bam Bam Bigelow @ CAN, JPN, USA
1991: als Bam Bam Bigelow @ JPN, USA
1992: als Bam Bam Bigelow @ CHN, JPN, MEX, USA
1993: als Bam Bam Bigelow @ AUT, BEL, ESP, GBR, GER, ITA, USA
1994: als Bam Bam Bigelow @ AUT, GBR, GER, GUM, ISR, JPN, SUI, USA
1995: als Bam Bam Bigelow @ AUT, CAN, GBR, GER, PHI, SIN, USA
1996: als Bam Bam Bigelow @ JPN, USA
1997: als Bam Bam Bigelow @ USA
1998: als Bam Bam Bigelow @ JPN, USA
1999: als Bam Bam Bigelow @ USA
2000: als Bam Bam Bigelow @ GBR, USA
2001: als Bam Bam Bigelow @ USA
2002: als Bam Bam Bigelow @ GER, USA
2003: als Bam Bam Bigelow @ USA
2004: als Bam Bam Bigelow @ USA
Kartographischer Überblick der Shows pro Land, in denen Bam Bam Bigelow in den Ring stieg
Kartenauswahl
Kampfstatistik In Genickbruchs Datenbank befinden sich 1.469 Kämpfe, die von Bam Bam Bigelow bestritten wurden. Dabei wurden 747 Siege und 589 Niederlagen eingefahren. Die genauen Kampfbilanzen von Bam Bam Bigelow könnt ihr euch hier ansehen. 119 verschiedene Wrestler traten gemeinsam mit Bam Bam Bigelow an. Um wen es sich handelte, könnt ihr hier ansehen. 442 verschiedene Wrestler traten gegen Bam Bam Bigelow an. Um wen es sich handelte, könnt ihr hier ansehen. Dort erfahrt ihr auch die Lieblings- und Angstgegner von Bam Bam Bigelow.


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Von Cowboy Bob bis hin zu Randy - die Geschichte der Ortons ist lang und dabei derzeit noch gar nicht zu Ende geschrieben. Neben vielen Höhen und Titelgewinnen enthält sie aber auch Tiefen, wie Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs und Drogengeschichten. Unsere Kolumne Family Tradition beleuchtet die Ereignisse im Hause Orton und stellt die Protagonisten der Familie für unsere Leserschaft vor. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Genickbruch.com © by GB-Team (2001-2015)          Datenbankversion BING (Bruch im neuen Glanz) © by Axel Saalbach (2006-2015)          Wrestlingdata.com-Version dieser Seite