Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.324 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.961 Biografien9.205 Teams und Stables3.988 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Taryn Terrell

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Taryn Nicole Terrell
Gewicht und Größe 120 lbs. (54 kg) bei 5'6'' (1.68 m)
Geboren in New Orleans, Louisiana (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 28. Dezember 1985 (31 Jahre)
Debüt 23. Februar 2008 (vor 9 Jahren)
 
 Bild 1/5: 2014 als Taryn Terrell bei Total Nonstop Action Wrestling

Meinung zu Taryn Terrell abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2547
Notendetails
1
   
16%
2
   
31%
3
   
26%
4
   
15%
5
   
7%
6
   
5%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Taryn Terrell, Tiffany
Spitznamen Hot Mess, Skirt
Verwandtschaft Taryn Terrell ist die Exfrau von Drew McIntyre.
Trainer Wurde von Dusty Rhodes, Steve Keirn und Tom Prichard trainiert.
Finisher Diving Bulldog, Diving Crossbody und Running Cutter (Taryn Cutter)
Typische Aktionen Corkscrew Neckbreaker, Dropkick, Inverted Atomic Drop, Monkey Flip, Northern Lights Suplex, Roll Up, Schoolboy, Spear und Vertical Suplex
Tag Teams Blondetourage mit Kelly Kelly (als Tiffany)
Stables The Dollhouse mit Jade, Marti Belle und Rebel (als Taryn Terrell)
Management Managte als "Taryn Terrell": Brad Allen und Nick Nemeth. Managte als "Tiffany": Kelly Kelly.
Gemanagt von Gemanagt von Kelly Kelly.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 105 von Taryn Terrell bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Jason Davis - Chemical Mind (2006 bis 2008)
Eleventh Hour - A Girl like That (April 2009 bis Februar 2010)
Jim Johnston - Insatiable (März 2010 bis November 2010)
Dale Oliver - Hot Mess (Instrumental) (August 2012 bis März 2013)
Dale Oliver - Hot Mess (Lyrical) (März 2013 bis April 2013)
Dale Oliver - Hot Mess (Remix) (April 2013 bis ???)
Filmauftritte The Campaign, Common Law, Empire State, K-Ville, Lopez Tonight, The Showbiz Show und Treme
Spielbar mit SmackDown vs. RAW 2011
Verhaftungen 8. August 2010: Häusliche Gewalt gegen ihren Ehemann
Interessante Links
Offizieller Twitter-Account
Offizielles MySpace-Profil
- schloss auf der University of New Orleans ihre Studium mit dem Bachelor-Titel im Bereich Marketing ab
- ehemaliges Playboy-Model
- nahm 2007 am Diva Search-Contest von
WWE teil und wurde Vierte
- wie so viele Teilnehmerinnen vor ihr hinderte ihre Niederlage WWE nicht daran, sie dennoch unter Vertrag zu nehmen
- debütierte bei Florida Championship Wrestling an der Seite von Beverly Mullins, beide lieferten sich mehrere Lingerie Contests
- im Juni 2008 debütierte sie dann als Assistentin des ECW-General Managers Theodore Long
- trat nebenbei immer wieder in diversen Diven Tag Team Matches an, u.a. in einem 18 Women Tag Team Match bei RAW am 30. März als sie sogar Katie Lea Burchill pinnen durfte
- nachdem Teddy Long zurück zu SmackDown wechselte, übernahm sie im April 2009 den Posten des GM bei ECW
- verletzte sich bei FCW-Tapings im September 2009 und brach sich den Oberarm
- mit dem Ende von ECW war auch ihre Rolle als General Manager wieder vorbei
- im März 2010 kam sie dann als Wrestlerin zu SmackDown und besiegte in ihrem Debut-Match Michelle McCool via Disqualifikation
- einen Monat später formte sie mit Kelly Kelly Blondetourage und fehdete mit ihr gegen Team Lay-Cool
- heiratete Anfang Mai 2010 ihren Verlobten Drew Galloway, der als Drew McIntyre ebenfalls für WWE beschäftigt ist
- bekam am 30. Juli ihre erste Möglichkeit auf den WWE Women's Title, unterlag aber Michelle McCool
- wurde am 8. August 2010 wegen häuslicher Gewalt gegen ihren Ehemann Drew Galloway festgenommen
- daraufhin wurde sie von WWE erstmal auf unbestimmte Zeit suspendiert und auch aus dem SmackDown Intro genommen
- wurde am 19. November 2010 von World Wrestling Entertainment entlassen
- arbeitete danach als Model und Designerin
- debütierte im August 2012 als Ringrichterin bei TNAW
- in der IMPACT WRESTLING-Ausgabe vom 21. März 2013 wurde sie von Brooke Hogan als Knockouts-Referee gefeuert, nur um als aktive Knockout eingestellt zu werden
- so führte sie physisch ihre Fehde gegen Gail Kim weiter und konnte bei der IMPACT Wrestling-Ausgabe am 11.04.2013 einen Upset-Sieg gegen sie einfahren
- beim Slammiversary-PPV gewann sie schlussendlich ein brutales Last Knockout Standing Match gegen Kim
- kurze Zeit später wurde sie aus den Shows geschrieben, da sie schwanger war
- kehrte im Mai 2014 bei Tapings für einen One Night Only-PPV wieder in den Ring zurück
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite