Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

355.794 Shows4.561 Titel1.483 Ligen27.130 Biografien8.906 Teams und Stables3.762 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Jumbo Tsuruta

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Tomomi Tsuruta
Gewicht und Größe 279 lbs. (127 kg) bei 6'4'' (1.93 m)
Geboren in Yamanashi, Yamanashi (Japan)
Geburtstag 25. März 1951
Debüt 24. März 1973 (vor 44 Jahren)
Todestag 13. Mai 2000 [Verblutet bei einer Operation]

Meinung zu Jumbo Tsuruta abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 84
Notendetails
1
   
55%
2
   
38%
3
   
6%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Jumbo Tsuruta, Tommy Tsuruta, Tomomi Tsuruta
Trainer Wurde von Dory Funk Jr. und Terry Funk trainiert.
Lehrlinge Trainierte Jun Akiyama und Masanobu Fuchi.
Finisher Backdrop
Typische Aktionen Jumping Knee Strike und Thesz Press
Turniersiege
AJPW Real World Tag League 1980 (11. Dezember 1980)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 2629 von Jumbo Tsuruta bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken The Kakutogi Band - J
Buch-Portraits Tributes - Remembering Some of the World's Greatest Wrestlers
Spielbar mit All Star Pro-Wrestling I, All Star Pro-Wrestling II, All Star Pro-Wrestling III, Fire Pro Wrestling, Fire Pro Wrestling 2, Fire Pro Wrestling 2nd Bout, Fire Pro Wrestling 3: Legend Bout, Fire Pro Wrestling Combination Tag, Fire Pro Wrestling D, Fire Pro Wrestling G, Fire Pro Wrestling Returns, Fire Pro Wrestling S: 6Men Scramble, Giant Gram 2000: All Japan Pro Wrestling 3, Jet, King of Colosseum Green, King's Soul, Revenge, Super Fire Pro Wrestling 3 Easy Type, Super Fire Pro Wrestling 3 Final Bout, Super Fire Pro Wrestling Special, Super Fire Pro Wrestling X, Super Fire Pro Wrestling X Premium, Super Star Pro Wrestling, Virtual Pro Wrestling 2, Virtual Pro Wrestling 64, WCW vs. The World, Wrestle Kingdom 2: Pro-Wrestling World War, Zen-Nippon Pro Wrestling, Zen-Nippon Pro Wrestling 2: 3-4 Budokan, Zen-Nippon Pro Wrestling: Dash Sekai Saikyou Tag und Zen-Nippon Pro Wrestling: Fight da Pon!
- Tomomi ist in Japan eher ein Mädchenname, Jumbo wurde deshalb in seiner Kindheit oft gehänselt
- gewann die All Japanese Meisterschaften im Freistil und im Griechisch-Römischen Stil
- war bei den Olympischen Spielen 1972 und wurde 7. im Griechisch-Römischen Stil
- wurde dann von
Giant Baba zu AJPW gelotst und unterschrieb am 31. Oktober 1972 einen Vertrag, 10 Tage nach Gründung der Promotion
- debütierte in der Funk Promotion in Amarillo
- trat in seinem Debütjahr um den NWA World Heavyweight Title an
- die Fans wählten den Namen "Jumbo" für ihn aus
- hatte 1975 das erste große Match gegen Giant Baba
- ab 1976 hatte er Klassiker gegen Terry Funk, Billy Robinson und andere Wrestler
- wurde 1983 mit einer Fehde gegen Bruiser Brody zum "Ace" von All Japan
- gewann 1984 den AWA World Heavyweight Title
- trug die Promotion bis 1990 auf seinen Schultern
- hatte eine längere Fehde mit Gen'ichiro Tenryu von Mitte der 80´er an bis zu dessem Ausstieg aus All Japan, deren Kämpfe den Stil der 90er nachhaltig prägten
- hat es geschafft Mitsuharu Misawa zum Superstar zu machen in einer längeren Fehde der Beiden gegeneinander
- bekam im Sommer 1992 Hepatitis B
- musste sich deswegen aus dem Rampenlicht entfernen und nahm nur noch an wenigen Comedy Matches in All Japan teil
- hatte sein letztes Match am 11. September 1998
- hatte sein Retirement am 20. Februar 1999, feierte es aber in einer größeren Zeremonie am 6. März 1999
- am 13. Mai 2000 hatte er eine Nierentransplantation auf den Philippinen. Er sollte ein Organ eines am gleichen Tages erschossenen Philippinos bekommen - während der Operation kam es zu Komplikationen und er verblutete
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite