Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.618 Shows4.934 Titel1.527 Ligen29.146 Biografien9.283 Teams und Stables4.068 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Brian Adams

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Brian Keith Adams
Gewicht und Größe 322 lbs. (146 kg) bei 6'6'' (1.98 m)
Geboren in Kailua-Kona, Hawaii (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 14. April 1964
Debüt 1986
Todestag 13. August 2007 [Überdosis Painkiller und Anti-Depressiva]
 Bild 1/8: nach seiner Wrestlingkarriere

Meinung zu Brian Adams abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1871
Notendetails
1
   
13%
2
   
42%
3
   
32%
4
   
8%
5
   
4%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias American Ninja, Brian Adams, Crush, Demolition Crush, The KISS Demon, Midnight Soldier
Spitzname Big
Trainer Wurde von Antonio Inoki, NJPW Dojo und Tatsumi Fujinami trainiert.
Finisher Full Nelson Slam (Fatty Boom Batty), Heart Punch und Two Handed Claw (Kona Crush / Cranium Crunch)
Typische Aktionen Chokeslam, Gorilla Press, Piledriver, Tilt-A-Whirl Powerslam (Tour of the Islands) und Uranage Suplex
Tag Teams Demolition mit Ax und Smash (als Crush)
KroniK mit Bryan Clarke (als Brian Adams)
The Perfect Team mit Ax, Mr. Perfect und Smash (als Crush)
Wrecking Crew mit The Grappler (als American Ninja)
Stables The Alliance mit Arn Anderson, Billy Kidman, Booker T, Bryan Clarke, Buff Bagwell, Buh Buh Ray Dudley, Chavo Guerrero Jr., Chris Kanyon, Christian, Chuck Palumbo, Debra, Diamond Dallas Page, D-Von Dudley, Hugh Morrus, Ivory, Jazz, Justin Credible, Kurt Angle, Lance Storm, Mark Jindrak, Mike Awesome, Nick Patrick, Paul Heyman, Raven, Rhyno, Rob Van Dam, Scott Hudson, Sean O'Haire, Shane Helms, Shane McMahon, Shawn Stasiak, Stacy Keibler, Stephanie McMahon, Steve Austin, Steven Richards, Tazz, Terri, Test, Tommy Dreamer, Torrie Wilson und William Regal (als Brian Adams)
Disciples of Apocalypse mit 8-Ball, Chainz und Skull (als Crush)
The Foreign Fanatics mit Ludvig Borga, Quebecer Jacques und Yokozuna (als Crush)
Millionaire Club mit Bryan Clarke, Diamond Dallas Page, Horace Hogan, Hulk Hogan, Kevin Nash, Lex Luger, Miss Elizabeth, Ric Flair, Scott Steiner und Terry Funk (als Brian Adams)
Nation of Domination [2] mit Clarence Mason, D'Lo Brown, Faarooq, JC Ice, Savio Vega und Wolfie D (als Crush)
nWo (alias nWo B-Team, nWo Hollywood) mit Buff Bagwell, Curt Hennig, Dennis Rodman, The Disciple, Dusty Rhodes, Eric Bischoff, The Giant, Hollywood Hogan, Horace, Kevin Nash, Konnan, Louie Spicolli, Miss Elizabeth, Randy Savage, Rick Rude, Scott Hall, Scott Norton, Scott Steiner, Stevie Ray und Vincent (als Brian Adams)
nWo Japan mit AKIRA, Big Titan, Buff Bagwell, The Great Muta, Hiro Saito, Hiroyoshi Tenzan, Masahiro Chono, Michael Wallstreet, Michiyoshi Ohara, nWo Sting, Satoshi Kojima, Scott Norton und Tatsutoshi Goto (als Brian Adams)
Gemanagt von Gemanagt von Stevie Richards (als "Brian Adams"). Gemanagt von Clarence Mason, Master Fuji und Sensational Sherri (als "Crush").
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1109 von Brian Adams bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Frank Shelley - Rockhouse
Jim Johnston - Nation of Domination
Loudness - In the World Beyond
Richard Strauss - Also sprach Zarathrusta
WCW Theme Library - Kronik Theme
WCW Theme Library - Slacker
Jim Johnston - Kona Crush (1992 bis 1993)
Jim Johnston - Evil Crush (1994 bis 1995)
Jim Johnston - Jailbird (1996 bis ???)
Jim Johnston - Disciples of Apocalypse (1997 bis 1999)
Ausfallzeiten
Achillessehnenriss (unbekannte Ausfallzeit)
Rückenverletzung (von Juli 1993 bis Oktober 1993)
Blinddarmentzündung (von Februar 2001 bis September 2001)
Rückenverletzung (von Januar 2003 bis ???)
Filmauftritte Khiladiyon Ka Khiladi
Spielbar mit Backstage Assault, Monday Night RAW, Rage in the Cage, Revenge, Royal Rumble, Thunder und WrestleFest
Verhaftungen 13. März 1995: Besitz von Steroiden und unregistrierten Waffen
Interviews
Interview (15. Oktober 2001)
Kommentierte Shows
1 von Brian Adams kommentierte Veranstaltung in unserem Showarchiv
- debütierte 1986 bei Pacific Northwest Wrestling und bildete kurz darauf mit The Grappler ein Team
- kam 1990 als drittes Mitglied von Demolition (Crush) in die WWF
- nachdem sich Demolition auflöste, teamte er mit Road Warrior Hawk, als Road Warrior Animal verletzungsbedingt ausfiel
- nachdem auch die Legion of Doom die Federation verlassen hatte, trat er als Einzelwrestler an
- zunächst fehdete er als Face gegen Midcard-Heels wie Repo Man oder Doink the Clown
- nach einer Attacke von Yokozuna war Crush für mehrere Monate außer Gefecht
- nach seiner Rückkehr hinterging er seinen Kumpel Randy Savage, dem er vorwarf, ihn nicht unterstützt zu haben
- außerdem schloss er sich Mr. Fuji und Yokozuna an und verkündete, seine japanischen Wurzeln wiederentdeckt zu haben
- es folgte eine Fehde mit Savage, aber auch mit Lex Luger, Yokozunas Erzrivalen zu dieser Zeit, bekam er es zu tun
- nach einer Pause kehrte er Ende 1996 zurück und wurde Mitglied der Nation of Domination
- die Pause war dadurch bedingt, dass er wegen Steroid- und Waffenbesitz festgenommen wurde und ein paar Monate im Gefängnis war, was auch storylinetechnisch aufgegriffen wurde
- Mitte 1997 wurde er von Faarooq aus der NOD geworfen und kehrte kurze Zeit später als Anführer seines eigenen Stables zurück - den Disciples of Apocalypse
- gemeinsam mit Chainz, Skull und 8-Ball fehdete er gegen die Nation of Domination und die von Savio Vega gegründeten Los Boricuas
- im selben Jahr wechselte er in die WCW und trat unter seinem richtigen Namen an
- war Mitglied der nWo und hatte einen einmaligen Auftritt als The KISS Demon, (später wurde er von Dale Torborg verkörpert) bevor er zusammen mit Bryan Clarke Kronik bildete
- Kronik waren auch kurz in der Invasion-Story zu sehen und fehdeten gegen Kane und den The Undertaker
- wurden nach einer schlechten Performance bei Unforgiven gegen Kane und den Undertaker nach nur 3 Wochen entlassen
- 2002 übte er sich erfolglos als Boxer und trat danach wieder in kleinen Ligen auf
- war nach seinem Rücktritt Bodyguard für Randy Savage und Versicherungsvertreter für Lloyds
- verstarb am 13. August 2007 in seinem Bett nach einer Überdosis Drogen
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Schon vor der Action im Ring veranstalten die meisten Wrestler eine Show mit ihrem Einzug. Musik gehört da ebenso dazu wie Luft zum Atmen. Wir haben uns bei Genickbruch bemüht die Texte zur Musik zu sammeln und für unsere Leser in einer umfangreichen Rubrik aufzubereiten. Wühlt euch durch hunderte Themes und lest nach, welche Worte euren Lieblingswrestler am Weg zum Ring begleiten. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite