Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

457.730 Shows5.669 Titel1.721 Ligen30.565 Biografien10.561 Teams und Stables4.954 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
Damián el Terrible

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Damián Gutiérrez Hernández
Gewicht und Größe 231 lbs. (105 kg) bei 6'1'' (1.85 m)
Geboren in Monterrey, Nuevo León (Mexiko)
Geburtstag 17. April 1976 (43 Jahre)
Debüt 22. Februar 1995 (vor 24 Jahren)
 
 Bild 1/12: im März 2019 nach einem verlorenen Hair Match

Meinung zu Damián el Terrible abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 563
Notendetails
1
   
38%
2
   
35%
3
   
25%
4
   
3%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
Karriere
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Hier findet ihr Artikel, die Mitarbeiter unserer Webseite zu ausgewählten Jahren aus der Karriere von Damián el Terrible verfasst haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es sind hier nur die Jahre erwähnt, zu denen Artikel vorhanden sind.
Jahr20022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018

Das Jahr 2005 in der Karriere von Damián el Terrible
geschrieben von Axel Saalbach


Durch sein doppeltes Hair Match an der Seite von Perro Aguayo Jr., das er 2004 gegen Cien Caras und Máscara Año Dos Mil gewonnen hatte, und durch den Gewinn der CMLL World Trios Titles an der Seite von Héctor Garza und Tarzan Boy, hatte El Terrible einige Monate lang ins Team der von Perro Jr. geführten "Furia del Norte" hineingeschnuppert. Als das Jahr 2005 begann, konnte man ihn als festes Mitglied betrachten.

Nach und nach führte Perro Aguayo Jr. die "Furia del Norte" mit der "Familia de Tijuana" und andren Rudos zusammen, wodurch eine Super-Gruppierung entstand, die dem mexikanischen Wrestling in den Folgejahren ihren Stempel aufdrücken sollte: die "Perros del Mal". Terrible wurde natürlich ebenfalls Teil der Gruppierung, als "Furia del Norte" wurde fortan nur noch sein Team mit Garza und Tarzan Boy bezeichnet.

Was die zählbaren Erfolge in Matches anging, so verlief das Jahr 2005 im Vergleich zu den enorm erfolgreichen vorangegangenen Jahren allerdings eher bedeutungslos. Das ist nicht weiter ungewöhnlich, denn das Consejo Mundial de Lucha Libre neigte in dieser Zeit stark dazu, Erfolge gleichmäßig über den Kader zu streuen, und nach seinen Hair-Match-Siegen und dem Titelgewinn war für Terrible im neuen Jahr somit nicht viel zu holen. Selbst die Trios Titles wurden nicht mehr bei den großen CMLL-Shows aufs Spiel gesetzt, eine bekannte Titelverteidigung gab es nur bei einer Spot Show in Acapulco. Auf diese Weise trugen die Champions ihre Gürtel auch noch zum Jahresende.

Verschiedene Quellen - inklusive der Wikipedia - behaupten, El Terrible hätte sich bei einem Auftritt für das World Wrestling Council in Puerto Rico einen schweren Knochenbruch zugezogen und sei bis zum Herbst ausgefallen, ehe er dann wieder die Perros del Mal in ihrer inzwischen ausgebrochen Fehde gegen die "Guerros del Infierno" unterstützen konnte. Wie diese Quellen darauf kommen, ist rätselhaft, denn Terrible leistete sich keinerlei Auszeit, sondern kämpfte das ganze Jahr hindurch. Und so hatte er seiner Biografie bis zum Ende des Jahres 2005 noch eine ganze Reihe weiterer Arena-México-Main-Events hinzugefügt, wenngleich zwölf vergleichsweise eher unspektakuläre Monate hinter ihm lagen.
 
 


 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist seit jeher nicht nur ein Geschäft für Einzelgänger, auch ganze Familien waren im Business unterwegs. Unser fleißiger Mitarbeiter El King hatte es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Familien ausführlich vorzustellen. Hier könnt ihr die 8 bisherigen Familienbiografien von den Harts, den Guerreros, den Armstrongs, den von Erichs und vielen mehr nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)          Engl. Version dieser Seite  •  Impressum  •  Datenschutz