Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

365.615 Shows4.705 Titel1.514 Ligen27.512 Biografien9.014 Teams und Stables3.836 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Maria Kanellis

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Mary Louis Kanellis
Gewicht und Größe 120 lbs. (54 kg) bei 5'7'' (1.70 m)
Geboren in Ottawa, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika)
Geburtstag 25. Februar 1982 (35 Jahre)
Debüt 4. November 2004 (vor 12 Jahren)
 
 Bild 1/3: 2017 bei WWE

Meinung zu Maria Kanellis abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 2127
Notendetails
1
   
26%
2
   
27%
3
   
25%
4
   
8%
5
   
8%
6
   
6%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Maria, Maria Kanellis
Spitzname First Lady of ROH
Verwandtschaft Maria Kanellis ist die Ehefrau von Mike Kanellis.
Finisher Running Bulldog
Typische Aktionen Bronco Buster und Diving Crossbody
Stables The Kingdom [2] mit Adam Cole, Matt Hardy, Matt Taven und Michael Bennett/Mike Bennett (als Maria Kanellis)
Management Managte als "Maria": Dolph Ziggler und Santino Marella. Managte als "Maria Kanellis": Mike Bennett.
Gemanagt von Gemanagt von Bob Evans.
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 235 von Maria Kanellis bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Jim Johnston - Pa-Pa-Pa-Pa-Party (Januar 2005 bis Mai 2006)
Zebrahead - With Legs Like That (Mai 2006 bis Februar 2010)
CFO$ - True Love (Juli 2017 bis ???)
Ausfallzeiten
Fingerbruch (von Juli 2006 bis September 2006)
Handbruch (von April 2016 bis ??? 2016)
Als Gast zu sehen Wrestling's Most... Awful Angle!, Wrestling's Most... Controversial Moment!, Wrestling's Most... Over Babyface/Effective Heel und YouShoot with Maria Kanellis
DVD-Portraits Divas do New York und Viva las Divas
Spielbar mit SmackDown vs. RAW 2009 und SmackDown vs. RAW 2010
Interviews
Interview (19. März 2012)
Interessante Links
Offizielle Homepage
Offizieller Twitter-Account
- wurde Hawaiian Tropic Girl im Jahre 2001
- wurde 2003 Miss Carlisle All-Chrysler Nationals
- nahm 2004 an der Reality Show "Outback Jack" bei TBS teil
- nahm am "Raw Diva Search" Wettbewerb teil, schied allerdings vorzeitig aus
- am 1. November 2004 debütierte sie bei Raw als Backstage Interviewerin
- auch in der
OVW agierte sie als Backstage Reporterin
- mußte sich im Januar 2005 Christy Hemme in einem "Pillow Fight" geschlagen geben
- sie arbeitete an ihren freien Tagen für Jerry Lawlers Memphis Championship Wrestling Promotion
- nahm am 7. Februar 2005 an einer "American Diva Fasion Show" mit Christy Hemme & Victoria bei der WWE-Japan-Tour teil.
- am 14. März 2005 stellte sie Womens Championesse Trish Stratus eine "falsche Frage" und bekam dafür mächtig eine mit
- war 2006 desöfteren auch aktiv im Ring zu sehen
- war kurzzeitig mit CM Punk zusammen, beide trennten sich aber im Sommer 2007 wieder
- war 2008 im Playboy zu sehen, was ihr ein WrestleMania-Match einbrachte
- 2008 wechselte sie ins SmackDown-Roster
- fehdete dort länger mit Michelle McCool
- nahm 2010 an der TV-Show "Celebrity Apprentice" teil
- wurde am 26. Februar 2010 aus ihrem Vertrag entlassen
- schon kurz darauf unterschrieb sie einen Vertrag bei HDNet, wo sie aktuell für die Interviews bei den MMA-Übertragungen zuständig war
- kehrte 2012 zum Wrestling zurück, um als Valet für Mike Bennett bei Ring of Honor zu agieren
- lehnte dafür ein Angebot von TNAW ab
- nach einem Run bei ROH und NJPW unterschrieben Bennett und Sie im Jahr 2016 bei TNAW
- beide verließen die Liga nach Übernahme von Anthem Sports & Entertainment
- sie kehrte an der Seite ihres Ehemanns im Juli 2017 zu WWE's SmackDown zurück
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Ursprünge von Profiwrestling reichen weit zurück, in eine Zeit als nicht alles Work war und sich viele Kämpfer auf Jahrmärkten ihr Geld verdienten. Wie sich daraus der heutige Sport entwickeln konnte, beleuchten wir bei Genickbruch in einem Zeitstrahl. Von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zum Ausklang des 20. Jahrhunderts findet ihr dort alles, was das Wrestling bewegt hat. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite