Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

378.650 Shows4.825 Titel1.526 Ligen27.745 Biografien9.163 Teams und Stables3.963 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
CD-Reviews

Teil der überdimensionalen Marketingmaschinerien der großen Wrestlingligen war es stets, die Einzugsmusiken ihrer Akteure auf CD pressen zu lassen, um damit Geld zu verdienen. Ein paar der CDs wurden von verschiedenen Mitarbeitern Genickbruchs rezensiert. Hier könnt ihr die 7 bisherigen CD-Bewertungen nachlesen. Wenn ihr selbst CDs besitzt, könnt ihr diese gerne rezensieren und uns die Berichte zur Veröffentlichung schicken.
Kapitel

NWA-TNA Volume 1
Vorwort
1. Ich war und bin mir nicht sicher ob es die, der oder das Theme heißt. Viele sagen die Theme, doch ich habe mir die Aussage das Theme angewöhnt. Bitte haltet es mir nicht vor.
2. Normalerweise könnte ich das ganze Album mit einer Note bewerten. Dies tue ich nicht, da es kein band Album ist. Ich gebe für jedes stück eine Einzelnote von 1-10, und zum Schluss gibt es eine Gesamtnote.
3. Ich bin nicht der Experte im Bereich Musik, also nehmt es mir nicht übel das ich Riffs und was weiß ich vergesse. Trotzdem kann man mich gerne darüber aufklären. Kritik erwünscht.
4. Zum Abschluss noch mal meine bevorzugte Musik. Ich höre meistens True Metal, Heavy Metal und Grunge, aber ich kann mich auch mit Pop Musik anfreunden.

An diese CD zu kommen wird schwieriger sein, da sie mir von meiner Cousine aus den US of A mitgebracht wurde. Trotzdem wird’s reviewt. Erschienen ist die CD glaub ich erst im Januar.

AJ Styles - I am
Steht nicht drauf welche Band es ist, aber es beginnt schon mal recht ordentlich. Ein sehr kurzes Intro und schon setzt der Gesang ein. Mir gefällt die Stimme des Sängers. Der Refrain ist gut zum mitsingen geeignet und man hat ihn schnell drauf. Die Melodie ist auch nicht übel. Nur nach längerem Hören merke ich, da ist außer dem Refrain nicht wirklich ein Text. Patt dafür gut zu Styles, und man hört es sich gerne öfters an.
Note: 8

Curt Hennig - Champion
Merkwürdiger Anfang und auf einmal setzt ein Stampfen ein. We will rock you? Ne, es beginnt der Gesang. Hört sich aber doch stark nach Queen an. Die Stimme des Sängers ist zwar nicht dieselbe, doch sonst passt das Meiste. So schlecht hört sich das auch gar nicht an. Gewöhnungsbedürftig ist es allemal. Es wiederholt sich alles sehr oft. Ich mag es. Okay Queen mochte ich auch.
Note: 7

Harris Brothers (Ron Harris & Don Harris) - War Neck
Der Anfang hört sich vielversprechend an. Dann kommen die ersten Geräusche die mich an die trashigen WCW Themes erinnern. Nach einer Zeit entwickelt sich eine sehr langweilige Melodie und das könnte echt aus der WCW stammen. Leider ist es sehr einseitig und unter dem Namen war Neck stell ich mir was anderes vor.
Note: 3,5

Jorge Estrada - Estrade Flyin to Graceland
Der King lebt. Nein, ist wohl eher von einem Elvis Nachammer Konntest aus Las Vegas. Irgendwie hat es etwas an sich das ich cool finde. Der Track ist so bescheuert das ich ihn wiederum liebe. Wow, es gefällt mir mehr und mehr. Zwar alles das Gleiche, jedoch macht das ordentlich Fun. Mögt ihr Elvis oder sucht ihr ein Party Lied? Ich empfehle das hier.
Note: 6

Scott Hall - Marvelous Me
Schöner Beginn. Der Sänger stöhnt zu erst wie ein Backstreet Boy, es legt sich aber. Gute Melodie. Der Rest sagt mir nicht zu, und es passt auch nicht zum Bad Guy Hall. Wenn die Backstreet Boys einen auf Hard Rocker machen kommt das raus. Da hör ich mir lieber den Elvis an.
Note: 5,5

TNA Dancers - Knock me down
Fängt wie ein Nitro Girls Song an. Dann setzt eine sehr helle Stimme ein die noch annehmbar ist. Danach kommt eine tiefere die den Track ein bisschen ruiniert. Der Refrain ist gar nicht mal schlecht. Sogar gut. Leider endet der schnell wieder und die beiden komischen Stimmen setzten erneut ein. Denen kann ich nichts abgewinnen. Der Refrain hat wiederum was an sich. Besser als die Nitro Girls Mucke ist es auf jeden Fall.
Note: 5

Jeff Jarrett - My World
Zu Beginn eine komische Lache. Rap? So was Ähnliches wird es auch. Schreckliche Hintergrundmelodie und es ist mehr Rap für Arme (wenn es Rap darstellen soll). Mit dem Chosen One Theme hat das auch nichts mehr zu tun. Nicht mein Fall.
Note: 5,5

The New Church (Brian Lee & Slash) - Take me under
Sind wir beim Eishockey? Die Melodie beginnt so. Eine merkwürdige Stimme dazu. Was wird das? Ja ein recht ordentliches Stück mit einem geilen Gesang. Der Anfang und der Rest könnten zwei verschiedene Lieder sein, jedoch würde ich dann beide hören. Der Track gefällt mir immer besser. Wiederholt sich immer, das ist mir jetzt aber auch egal. Ich werde New Church Fan.
Note: 7

S.E.X. - Sex Sells
Den Anfang kenne ich irgendwoher. Erinnert mich ein bisschen an Simon Diamonds ECW Theme. Der Rest hat damit nichts mehr zu tun. Nur manche Stops im Lied erinnern mich doch wieder daran. Vielleicht beide von Drain STH? Zumindest ist es ein cooles Theme.
Note: 7,5

Fazit: 4 Themes die sehr gelungen sind, 3 im guten Mittelfeld und ein Durchhänger. Schwer zu sagen ob man es haben sollte. Ich würde sagen jeder muss es mal Probehören. Mir gefällt die CD.
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Aua, Autsch - Wrestling ist eine sehr schmerzhafte Angelegenheit. Kaum ein Match das ohne blaue Flecken über die Bühne geht, doch das spüren die Athleten schon gar nicht mehr. Leider bleibt es nicht immer dabei, wenn sich zwei Wrestler im Ring gegenüber stehen, birgt das stets das Risiko einer schlimmeren Blessur. Wir haben eine Vielzahl an Verletzungen und die damit verbundenen Ausfallszeiten zusammengetragen und halten euch somit auf dem Laufenden! ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Jonathan Safran Foer
 
Interessantes bei GB
In 11 vor Sarkasmus triefenden Episoden philosophierte Genickbruchs hauseigener Kritiker Sudel-Axel unter Zuhilfenahme verschiedener Quellen über allerlei Bizarres und Katastrophales aus der Wrestlingwelt. In den Ausgaben des schwarzen Kanals könnt ihr nachlesen, was er damals an der Wrestlingwelt zu mokieren hatte und findet vielleicht einige Parallelen zu aktuellen Ereignissen. Viel Spaß! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)