Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

345.087 Shows4.405 Titel1.403 Ligen26.701 Biografien8.675 Teams und Stables3.624 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Wrestling in Europa

In dieser Rubrik könnt ihr euch darüber informieren, welche Wrestlingveranstaltungen durch die heimischen Ligen in eurer unmittelbaren Nähe ausgetragen werden, und welche Pressemitteilungen und Ankündigungen es dazu gab. Die Rubrik wird nicht von Genickbruchs Team betreut, die Veranstalter sind für das Eintragen ihrer Termine und Meldungen selbst verantwortlich. Solltet ihr ein professioneller Veranstalter sein und noch keinen Account haben, solltet ihr euch mit einer Mail an unser Team wenden.

Termine im Januar 2017
      01.01.

keine
02.01.

keine
03.01.

keine
04.01.

keine
05.01.

keine
06.01.

keine
07.01.

keine
08.01.

keine
09.01.

keine
10.01.

keine
11.01.

keine
12.01.

keine
13.01.

keine
14.01.

keine
15.01.

keine
16.01.

keine
17.01.

keine
18.01.

keine
19.01.

keine
20.01.

keine
21.01.

keine
22.01.

keine
23.01.

keine
24.01.

keine
25.01.

keine
26.01.

keine
27.01.

keine
28.01.

keine
29.01.

keine
30.01.

keine
31.01.

keine
     
Terminliste
03.02.
GWF @ Berlin
mit: Doug Williams, Shanna, Tom La Ruffa, Fabian Aichner, Icarus
04.02.
GWF @ Berlin
mit: Shanna, Icarus, Doug Williams, Tom La Ruffa, Fabian Aichner
11.03.
GWF @ Berlin
25.03.
GWF @ Hamburg

Ankündigungen aller Ligen
Ihr habt die Auswahl, entweder die Ankündigungen eines einzelnen Veranstalters umgekehrt chronologisch auflisten zu lassen, oder aber die Mitteilungen aller Veranstalter. Sofern "alle Ligen" angewählt ist, werden nur die Ankündigungen der letzten einhundert Tage angezeigt.
Veranstalter
Meldung
Belastungsprobe für die wXw Tag Team Champs?



Absolute Andy und Marius Al-Ani sind die amtierenden wXw World Tag Team Champions - doch nur eines der beiden Mitglieder von A4 wird am 16 Carat Gold 2017 teilnehmen. Diese beiden Wrestler bestreiten am 14.01. bei wXw Back to the Roots in der Turbinenhalle 2 in Oberhausen einen Qualification Bout gegeneinander. Für einen der beiden ist der Traum vom 16 Carat Gold Triumph bereits im Januar ausgeträumt - kann es eine größere Belastungsprobe für ein Team geben?
____________________________________

Zusätzliche Stipulation im Ladies Steel Cage Match



In genau einer Woche gibt es das allererste Ladies Steel Cage Match in der deutschen Wrestlinggeschichte. Melanie Gray trifft dabei auf die ihr erfahrungstechnisch und körperlich überlegene Alpha Female - doch der sportliche Leiter, Karsten Beck, hat versprochen, Melanie und ihrem Alpha Kevin bei der Planung ihrer Strategie behilflich zu sein.

Dazu gilt: Sollte Melanie das Wunder gelingen und sie Alpha Female bezwingen, dann muss Marius van Beethoven danach für fünf Minuten alleine mit dem Alpha Kevin in den Stahlkäfig!

wXw Back to the Roots XVI - 14.01.2017 - Turbinenhalle Oberhausen
____________________________________

Die Käfigschlacht - das brutalste Match Deutschlands

Am 14.01. steigen zwei Teams in den Stahlkäfig. Es heißt 3 gegen 3 - doch nur zwei Männer beginnen. Nach fünf Minuten wird eine Münze geworfen und ein Team erhält Überzahl. Abwechselnd kommen weitere Wrestler in den Stahlkäfig bis die Tür endgültig geschlossen wird. Alles ist erlaubt - es gibt keine Regeln bis auf die eine: Wenn ein Wrestler aufgibt, hat sein Team dieses Match verloren.

Die Käfigschlacht - das brutalste Match Deutschlands

wXw Back to the Roots XVI - 14.01. Turbinenhalle, Oberhausen

Tickets: wXw-Shop.com - Eventim.de - sämtliche Eventim-Vorverkaufsstellen
____________________________________

Unified World Wrestling Championship in Oberhausen

Axel Dieter Jr. schlich sich in den Ring und griff Marty Scurll bei der 16th Anniversary nur Sekunden nach dessen Titelgewinn an. Am Ende schnallte sich der RINGKÄMPFER selbst die Unified World Wrestling Championship um, während Fans Müll in den Ring warfen.

Vor diesem Tag war Massive Jurn Simmons der Titelträger. 130kg schwer, der König der Catcher aus Holland. Er selbst ist nie gepinnt worden, hat nie aufgegeben. Nun verlangt er sein Rematch!

Unified World Wrestling Championship in Oberhausen

wXw Back to the Roots XVI - 14.01. Turbinenhalle, Oberhausen

Tickets: wXw-Shop.com - Eventim.de - sämtliche Eventim-Vorverkaufsstellen
____________________________________

Ladies Steel Cage Wrestling

Am 14.01. gibt es das allererste Ladies Steel Cage Match in der deutschen Wrestlinggeschichte. Melanie Gray trifft dabei auf die ihr erfahrungstechnisch und körperlich überlegene Alpha Female - doch der sportliche Leiter, Karsten Beck, hat versprochen, Melanie und ihrem Alpha Kevin bei der Planung ihrer Strategie behilflich zu sein.

Dazu gilt: Sollte Melanie das Wunder gelingen und sie Alpha Female bezwingen, dann muss Marius van Beethoven danach für fünf Minuten alleine mit dem Alpha Kevin in den Stahlkäfig!

Ladies Steel Cage Wrestling

wXw Back to the Roots XVI - 14.01. Turbinenhalle, Oberhausen

Tickets: wXw-Shop.com - Eventim.de - sämtliche Eventim-Vorverkaufsstellen
____________________________________

Zwei neue Matches für Back to the Roots am 14.01. in Oberhausen!

FRANCIS KASPIN erhält nach seinen beeindruckenden Leistungen 2016 eine Chance beim Marquee Event. Nach dem Sieg über Jaxon Stone in Köln wartet nun THE UNTAMABLE EMIL SITOCI auf ihn - und der ist bekannt dafür, jungen Wrestlern besonders gerne im Weg zu stehen.

Außerdem bestätigen wir euch heute das Warm-up Match für Back to the Roots. Der ehemalige Shotgun Champion CHRIS BROOKES teamt mit dem debütierenden TRAVIS BANKS gegen DA MACK und HAKUTO.

Tickets für Back to the Roots im wXw Shop gibt es noch bis Mittwoch Abend!

Quelle: www.wxw-wrestling.com
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2016PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)