Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

335.991 Shows4.254 Titel1.352 Ligen26.283 Biografien8.391 Teams und Stables3.475 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Interviews

In dieser Rubrik findet ihr 561 Interviews mit Wrestlern und Offiziellen, die im Laufe der Jahre auf Genickbruch veröffentlicht wurden. 68 der hier gelisteten Befragungen wurden exklusiv von Genickbruch-Mitarbeitern durchgeführt.
Anzeigeart
Jahr
Interview

Interview mit Steve Austin
Steve Austin gab wwf.com letzte Tage ein Interview. Hier sind die Highlights:

Was hält er von seinem Match gegen Chris Jericho?
Er finde, dass sein Match gegen Y2J gesuckt habe. Y2J sein ein großartiger Worker, aber de beiden hätten einfach nicht so miteinander harmoniert, wie Austin es gehofft hatte. Er habe sich im Match übrigens nicht zu sehr verletzt. Nur als er mit der Hüfte gegen die Ringtreppe knallte und als er und Y2J gegenseitig Chops austauschten, habe es ziemlich weh getan.

Was denkt Austin zur anstehenden WrestleMania?
Nach dem RAW in der All-State Arena in Chicago begann bei Stone Cold das gute alte WrestleMania Gefühl. Er befürchte zwar, daß die WrestleMania letztes Jahr so gut war, daß sie dieses Jahr schwer zu toppen sein dürfte, wolle aber sein bestes geben und auch seine WrestleMania Gewinnspanne am Laufen halten. Er habe schon die letzten drei WrestleMania Matches gewonnen und dieses Jahr solle das vierte folgen.

Wie sieht die Stimmung in der Umkleide wegen der nWo inzwischen aus?
Die nWo hat viele überrascht, seit sie in die WWF gekommen sei, einschließlich Austin. Jedesmal, wenn neue Wrestler hinzukommen, gebe des zwischen den Boys irgendwelche Eifersüchteleien. Eine Art von Angst, dass man seine Position in der WWF verlieren könnte und weniger Zeit im TV bekommen könnte. Austin glaube, daß alles auf lange Sicht vorübergehen wird und die nWo wirklich positiv in die Zukunft schauen kann. Das seien drei neue Typen, mit denen man in den Ring steigen könne und sie würden dazu beitragen, das Entertainment Level der WWF Sendungen weiter zu steigern.

Welchen ersten Eindruck machte die nWo?
Er hatte das Gefühl, dass die nWo bei ihrem ersten Auftritt bei No Way Out einen positiven Eindruck machte. Viele Fans waren sehr interessiert, was für ihn mehr Geld bedeuten kann. Außerdem schaffe man es damit hoffentlich, mehr alte WCW Fans für das WWF Produkt begeistern zu können.
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Eine Schippe Geschichte - diese mehrteilige Serie auf Genickbruch blickt zurück auf die Anfänge des Sports, mit all ihren wunderbaren, charmanten, verrückten, aufregenden und interessanten Momenten. In über 40 Teilen macht ihr eine Zeitreise mit, die euch in jene Zeit eintauchen lässt und Lust darauf macht, Wrestling wieder so einfach zu erleben wie in seinen Anfängen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-16)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-16)