Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

328.364 Shows4.222 Titel1.324 Ligen26.130 Biografien8.330 Teams und Stables3.397 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Interviews

In dieser Rubrik findet ihr 561 Interviews mit Wrestlern und Offiziellen, die im Laufe der Jahre auf Genickbruch veröffentlicht wurden. 68 der hier gelisteten Befragungen wurden exklusiv von Genickbruch-Mitarbeitern durchgeführt.
Anzeigeart
Jahr
Interview

Interview mit Steve Austin
Steve Austin gab wwf.com letzte Tage ein Interview. Hier sind die Highlights:

Was hält er von seinem Match gegen Chris Jericho?
Er finde, dass sein Match gegen Y2J gesuckt habe. Y2J sein ein großartiger Worker, aber de beiden hätten einfach nicht so miteinander harmoniert, wie Austin es gehofft hatte. Er habe sich im Match übrigens nicht zu sehr verletzt. Nur als er mit der Hüfte gegen die Ringtreppe knallte und als er und Y2J gegenseitig Chops austauschten, habe es ziemlich weh getan.

Was denkt Austin zur anstehenden WrestleMania?
Nach dem RAW in der All-State Arena in Chicago begann bei Stone Cold das gute alte WrestleMania Gefühl. Er befürchte zwar, daß die WrestleMania letztes Jahr so gut war, daß sie dieses Jahr schwer zu toppen sein dürfte, wolle aber sein bestes geben und auch seine WrestleMania Gewinnspanne am Laufen halten. Er habe schon die letzten drei WrestleMania Matches gewonnen und dieses Jahr solle das vierte folgen.

Wie sieht die Stimmung in der Umkleide wegen der nWo inzwischen aus?
Die nWo hat viele überrascht, seit sie in die WWF gekommen sei, einschließlich Austin. Jedesmal, wenn neue Wrestler hinzukommen, gebe des zwischen den Boys irgendwelche Eifersüchteleien. Eine Art von Angst, dass man seine Position in der WWF verlieren könnte und weniger Zeit im TV bekommen könnte. Austin glaube, daß alles auf lange Sicht vorübergehen wird und die nWo wirklich positiv in die Zukunft schauen kann. Das seien drei neue Typen, mit denen man in den Ring steigen könne und sie würden dazu beitragen, das Entertainment Level der WWF Sendungen weiter zu steigern.

Welchen ersten Eindruck machte die nWo?
Er hatte das Gefühl, dass die nWo bei ihrem ersten Auftritt bei No Way Out einen positiven Eindruck machte. Viele Fans waren sehr interessiert, was für ihn mehr Geld bedeuten kann. Außerdem schaffe man es damit hoffentlich, mehr alte WCW Fans für das WWF Produkt begeistern zu können.
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Überall wo Menschen leben, produzieren sie Müll. Auch beim Wrestling fällt Müll an und einer besonderen Spielart dieses Mülls haben wir bei Genickbruch eine ganze Rubrik gewidmet - dem Gimmickmüll! Erlebt mit uns nahezu 100 der ausgefallensten, verrücktesten, kränksten und grenzwertigsten Gimmicks der Geschichte. Von amüsant bis zu skurril oder einfach nur zum fremdschämen, mit dem Gimmickmüll wird euch sicher nicht langweilig! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-16)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-16)