Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.529 Shows4.934 Titel1.527 Ligen29.145 Biografien9.283 Teams und Stables4.068 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Interviews

In dieser Rubrik findet ihr 564 Interviews mit Wrestlern und Offiziellen, die im Laufe der Jahre auf Genickbruch veröffentlicht wurden. 71 der hier gelisteten Befragungen wurden exklusiv von Genickbruch-Mitarbeitern durchgeführt.
Anzeigeart
Jahr
Interview

Interview mit Ric Flair
Einen regelrechten Marathon an Interviews hat der "Nature Boy" Ric Flair in den letzten Tagen hinter sich gehabt, insbesondere um die anstehende Dokumentation "ESPN 30 for 30: Nature Boy" zu bewerben. Dabei hypte er nicht nur die besagte Dokumentation über sich, sondern sprach auch über seine Tochter, Alkoholerlebnisse mit The Undertaker und wie er von einem Blitz getroffen wurde.

Über seine Tochter Charlotte Flair verlor der Nature Boy natürlich nur gute Worte und war der Meinung, dass sie den It-Faktor habe. Doch nicht nur das, sie gehöre für ihn auch zu den drei besten Workern im jetzigen Business. Nur was die Erfahrung angehen würde, gäbe es mit Randy Orton und AJ Styles zwei Wrestler, die über Charlotte stehen würden. Allerdings würde diese was ihre athletischen Fähigkeiten, ihre Arbeitsmoral, ihre Workouts und ihr Gimmick über allen erhaben sein. Einzig allein die Tatsache, dass sie derzeit als Face unterwegs ist betrübt Ric Flair, da Charlotte seiner Meinung nach am besten als Heel funktionieren würde.

Eine interessante und gleichzeitig traurige Geschichte hatte Flair noch aus dem Jahre 1982 parat. Kurz nach einem seiner zahlreichen Titelgewinne war Flair von Miami aus unterwegs zur nächsten Show, als er in einem größeren Gewitter ankam. Gerade als er das Terminal betreten wollte, sah er überall Funken und hörte lautes Gekreische um sich herum. Ein Blitz schlug in die Metalspitze seines Regenschirmes ein, wobei Flair Glück im Unglück hatte. Leider nicht so der Mann, der hinter ihm war, welcher vom abgeleiteten Blitz getroffen wurde und verstarb.

Ein Großteil der Dokumentation wird sich wohl über die Trinkgewohnheiten des Nature Boys drehen, weswegen er auch eine nette Anekdote zu diesem Thema von sich gab. So war er mit dem Undertaker 1991 unterwegs, wobei sie zunächst von New York nach Tokyo und von dort aus wiederum nach England flogen. Zwischendurch tranken sie immer wieder und so verschlief Ric Flair nicht nur seinen Anschlussflug nach Chicago, sondern wurde vom Undertaker auch in der bekannten "Rest in Peace"-Position zum Schlafen hinterlassen. Eine weitere Geschichte beinhaltete noch Curt Hennig, welcher ebenfalls gerne bei geselligen Abenden mit offenbar vielen Jack Daniels Flaschen dabei war. Eines Morgens wachte Flair neben - laut seiner eigenen Aussage - nicht gerade hübschen Frauen auf. Da er seine Rolex vermisste, weckte er eine Dame unsanft und wollte die Uhr wiederhaben. Er wurde dann allerdings aufgeklärt, dass er diese im Restaurant auf einen Teller mit Spaghetti warf, mit der Begründung, dass er noch genug davon hätte.

Inzwischen habe Ric Flair laut eigener Aussage jedoch mit dem Trinken aufgehört. Hauptgrund hierfür ist der Tod von seinem Sohn Reid Flair, nach welchem er quasi beim Öffnen der Bars angefangen hat und stundenlang trank. Inzwischen sind die "Naitch"-Tage jedoch Geschichte und er sei ab sofort einfach nur noch der bürgerliche Richard Morgan Fliehr.
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Popsänger stürmen die Charts, auch bei Genickbruch werden täglich die beliebtesten Wrestler ermittelt. Anhand der Klickzahlen auf die Profile generieren wir diese Charts, in denen sich einerseits oft Newcomer finden, andererseits aber auch Fixpunkte wie The Undertaker, der sich regelmäßig für Phasen von einem halben Jahr und mehr an der Spitze der Rangliste hält. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Einblick in Rückersdorf
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)