Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.887 Shows4.908 Titel1.530 Ligen28.167 Biografien9.227 Teams und Stables4.034 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Gratis Wrestling auf YouTube 38/2017

Sortierung
Kolumne
Ausgabe

"Gratis Wrestling auf YouTube 38/2017" von Prophecy
Da bin ich wieder mit jede Menge Gratis-Wrestling aus aller Welt! Zeitbedingt gab es in der vergangenen Woche keine Ausgabe und auch die Veröffentlichung dieser Ausgabe hat sich bis heute gezogen. Das bedeutet nichts anderes als die bisher größte Ausgabe überhaupt! Ich habe am Sonntag aufgehört dieser Ausgabe neue Kämpfe hinzuzufügen, aber trotzdem hat es für sensationelle 231 neuveröffentliche Kämpfe gereicht! Das in den verschiedensten Formen, sei es als einzelnes Match, als komplette Live-Show oder als TV-Format. Was die prominenten Namen in dieser Ausgabe angeht, so gibt es ein kleines WCW Revival mit einigen Stars der 90er Jahre wie Stevie Ray oder den Faces of Fear. Darüber hinaus haben wir Wrestling aus den USA, Kanada, Japan, Deutschland, England, Schottland, Italien, den Niederlanden, Ungarn und Norwegen! Darunter unter anderem Duelle wie Jeff Cobb (Matanza Cueto) gegen Penta el 0M, Jay White gegen Petey Williams, Joe Coffey gegen Chris Hero, Hiroshi Tanahashi gegen Zack Sabre Jr., die Motor City Machine Guns gegen Daniel Bryan und Austin Aries oder auch Chris Jericho gegen Shawn Michaels.

Ich experimentiere ein bisschen mit dem Aufbau der Kolumne, mit dem ich nicht ganz zufrieden bin. Von daher sehen die Kolumnen aktuell immer etwas anders aus. Feedback ist natürlich gerne gesehen, was euch gefällt und was nicht. Jetzt aber rein in die aktuelle Ausgabe.

World Wrestling Enertainment
Erneut hält sich der Marktführer mit kostenfreien Kämpfen zurück. Es bleibt zu hoffen, dass es sich dabei nicht um eine dauerhafte Änderung handelt. Dass das Mae Young Classic Tournament nun vorbei ist und sich noch nichts geändert hat, deutet allerdings eher darauf hin, dass dem doch so ist. Warten wir einfach mal ab und genießen so lange das, was wir geboten bekommen. Schließlich sind ja auch ein sensationelles und ein weiteres sehr gutes Match mit dabei. Das Ladder Match im Main Event von No Mercy 2008 zwischen Shawn Michaels und Chris Jericho war einer der besten Kämpfe des Jahres und ist auch heute noch absolut empfehlenswert. Der 3-Way mit John Cena, AJ Styles und Dean Ambrose aus dem vergangenen Jahr kann da zwar nicht ganz mithalten, aber lohnt sich auf jeden Fall auch.

* Batista vs. John Bradshaw Layfield (05.10.2008, WWE No Mercy, YouTube-Link)
* Chris Jericho vs. Shawn Michaels (05.10.2008, WWE No Mercy, WWE World Title, Ladder Match, YouTube-Link)
* AJ Styles vs. John Cena vs. Dean Ambrose (09.10.2016, WWE No Mercy, WWE World Title, 3-Way Match, YouTube-Link)
* Elias vs. Apollo Crews (24.09.2017, WWE No Mercy, YouTube-Link)

Ring of Honor
Ein gutes Match wirkt auf einer schlechten Show gleich nochmal viel besser. Das trifft auf das Dream Partner Tag Team Match von ROH Fueling the Fire zwischen den Motor City Machine Guns und Austin Aries und Daniel Bryan allerdings nur teilweise zu. Denn die Show war tatsächlich eher mau, aber das Match selber war nicht nur gut, sondern ausgezeichnet. Absolute Empfehlung für alle, die in die grandiose Indy-Szene des ersten Jahrzehnts der 2000er eintauchen möchten. Einen ganz modernen Stil bekommen wir beim Six Man Tag Team Match von der 14th Anniversary Show aus dem vergangenen Jahr geboten. In Sachen Qualität steht dieser Kampf dem zuvor erwähnten in Nichts nach, sodass ich in dieser Woche gleich zwei absolute Empfehlungen für Ring of Honor aussprechen kann.

* The Motor City Machine Guns (Alex Shelley & Chris Sabin) vs. Bryan Danielson & Austin Aries (01.08.2008, ROH Fueling the Fire, YouTube-Link)
* The Elite [8] (Nick Jackson & Matt Jackson & Kenny Omega) vs. KUSHIDA, Matt Sydal & ACH (26.02.2016, ROH 14th Anniversary Show, IWGP Never Titles, YouTube-Link)
* Sumie Sakai vs. Karen Q (26.08.2017, ROH TV-Taping, YouTube-Link)
* Kelly Klein vs. Brandi Rhodes (26.08.2017, ROH TV-Taping, YouTube-Link)
* Chase Brown vs. Gladiator Jeremiah (26.08.2017, ROH TV-Taping, YouTube-Link)

New Japan Pro Wrestling
NJPW ist immer mal wieder für eine Überraschung gut, so auch kürzlich als die Liga einfach mal so zwei ganz aktuelle Kämpfe aus dem gerade erst gelaufenen G1 Climax veröffentlichte. So kurzfristig veröffentlicht keine andere große Promotion Kämpfe und erst recht nicht Kämpfe diesen Kalibers. Denn die Duelle zwischen Hiroshi Tanahashi und Zack Sabre Jr. sowie Kenny Omega und Juice Robinson gehörten zu den absoluten Highlights des Turniers. Es ist einfach unglaublich, was für eine Entwicklung Juice Robinson nicht nur im Vergleich zu seiner Zeit bei NXT, sondern auch im Vergleich zu vor einem Jahr gemacht hat. Das honorieren auch die Fans, indem sie auf ihn sehr gut reagieren, aber auch die Verantwortlichen von New Japan wissen dies zu würdigen. Es kommt nicht von ungefähr, dass Robinson und Omega mit ihrem G1-Rückkampf die Destruction in Kobe Show headlinen durften. Das ist Ergebnis einer individuellen Weiterentwicklung von Robinson, aber nicht zuletzt auch Ergebnis eines absolut konsequenten Bookings. Im vergangenen Jahr wurde Robinson konsequent aufgebaut. Neben den beiden Kämpfen vom G1 gibt es auch wieder jeweils zwei Kämpfe aus dem Vorprogramm von Destruction in Hiroshima und Destruction in Kobe.

* Hiroshi Tanahashi vs. Zack Sabre Jr. (17.07.2017, NJPW G1 Climax - Day 1, Englischer Kommentar | Japanischer Kommentar)
* Kenny Omega vs. Juice Robinson (05.08.2017, NJPW G1 Climax - Day 14, Japanischer Kommentar)
* Jushin Thunder Liger, Hiroyoshi Tenzan & Tiger Mask #4 vs. CHAOS (Hirooki Goto, YOSHI-HASHI & Jado) (16.09.2017, NJPW Destruction in Hiroshima, YouTube-Link)
* Juice Robinson & David Finlay Jr. vs. BULLET CLUB (Bad Luck Fale & Leo Tonga) (16.09.2017, NJPW Destruction in Hiroshima, YouTube-Link)
* Katsuya Kitamura & Tomoyuki Oka vs. Hiroyoshi Tenzan & Hirai Kawato (24.09.2017, NJPW Destruction in Kobe, YouTube-Link)
* Togi Makabe, Jushin Thunder Liger, Tiger Mask #4, Ryusuke Taguchi & Ricochet vs. Suzuki-gun (Takashi Iizuka, TAKA Michinoku, El Desperado, Yoshinobu Kanemaru & Taichi) (24.09.2017, NJPW Destruction in Kobe, YouTube-Link)

What Culture Pro Wrestling
Wie es mit WCPW weiter geht, steht aktuell in den Sternen. Denn einige Verantwortliche der Liga, inklusive den Bookern Adam Blampied und Adam Pacitti, haben diese und deren Mutterunternehmen verlassen. Da heißt es jetzt abwarten wie es mit der Liga weitgergeht. Waht Culture ist nicht gerade die beste Liga der Welt, aber es lohnt sich doch immer mal wieder rein zu gucken. Mit all dem Material, das die Liga Woche für Woche online stellt, würde auf jeden Fall etwas fehlen, wenn es im sschlimmsten Fall gar nicht weitergehen sollte. In den letzten beiden Wochen gab es auf jeden Fall aber wieder jeweils eine Ausgabe von Loaded, dieses Mal fast komplett ohne Gäste aus Übersee. Dafür sind britische Top Stars wie Zack Sabre Jr. und Will Ospreay ebenso mit dabei wie drei der besten Wrestler der deutschen Szene, nämlich Bad Bones und die Young Lions [4].

* Travis Banks vs. David Starr (14.09.2017, WCPW Loaded, YouTube-Link)
* Drake vs. Angélico (14.09.2017, WCPW Loaded, YouTube-Link)
* Martin Kirby & Gabriel Kidd vs. Alex Gracie & Bad Bones (14.09.2017, WCPW Loaded, YouTube-Link)
* Will Ospreay vs. El Ligero (14.09.2017, WCPW Loaded, YouTube-Link)

* Bad Bones vs. Prince Ameen (21.09.2017, WCPW Loaded, YouTube-Link)
* The Young Lions (Tarkan Aslan & Lucky Kid) vs. Johnny Moss & Liam Slater (21.09.2017, WCPW Loaded, YouTube-Link)
* Joe Hendry & El Ligero vs. The South Coast Connection (Ashley Dunn & Kelly Sixx) (21.09.2017, WCPW Loaded, YouTube-Link)
* Gabriel Kidd vs. Zack Sabre Jr. (21.09.2017, WCPW Loaded, WCPW Internet Title, YouTube-Link)

Das waren die ersten 23 von 231 Kämpfen! Das war also noch lange nicht alles und ich garantiere euch, dass das vielleicht vom Namen her die größten Ligen waren, aber da noch so unglaublich viel Qualität auf den nächsten Seiten wartet, dass ihr es bereuen würdet, wenn ihr hier aufhört.
Seite: 1 2 3 4 5
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Prophecy          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)