Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.722 Shows4.934 Titel1.527 Ligen29.147 Biografien9.284 Teams und Stables4.071 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Ligenverzeichnis

In Genickbruchs Datenbank befinden sich augenblicklich 1.527 Promotionen. Sie können entweder durch die Suchfunktion oder durch die Anwahl in den Listen und Pull-Downs aufgerufen werden.
Charts
Kategorie
Liga
Informationen

Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards
Meinungen

Von der Liga eingesetzte Wrestler
Anhand der Veranstaltungen, die bereits in unsere Datenbank eingetragen wurden, können die Kader einzelner Ligen berechnet werden. Angezeigt werden dabei nur die 34.328 Wrestler, die von uns bis dato für diese Rubrik freigeschaltet wurden. Durch die Angabe eines Anfangs- und Endzeitpunktes ist es möglich, den in bestimmten Zeiträumen von der Liga verwendeten Kader zu ermitteln. Die Wrestler werden nach ihrem Namen oder nach der Zahl der bestrittenen Matches gelistet, Bilanzen zu den Ergebnissen können hier gefunden werden.
Anfangsjahr
Anfangsmonat
Endjahr
Endmonat
Sortierung

Im angegebenen Zeitraum eingesetzte Wrestler
Aero Star, Alberto El Patrón, Andrew Everett, Andy Brown, Angélico, AR Fox, Argenis, Australian Suicide, B-Boy, Bestia 666, Big Ryck, Blue Demon Jr., Brian Cage, Candice LeRae, Candy Girl, Chavo Guerrero Jr., Cheerleader Melissa, Cody Hall, Daga, Danny Jones, Diego, DJ Z, Drago, Dr. Wagner Jr., Famous B, Fénix el Rey, La Flamita, La Flecha, Garza Jr., Havok, Heidi Katrina, Hernandez, Hi69, El Hijo del Fantasma, Io Shirai, Ivelisse Velez, Jack Evans, Jacob Tarasso, Jeff Cobb, Joey Ryan, Johnny Impact, Kairi Sane, Kaos, Kendo KaShin, Kevin Kross, Kevin Martenson, Lil' Cholo, Lujo Esquire, Mariachi Loco, Martin Casaus, Masamune, Mascarita Sagrada, Matt Cross, Matt Striker, Mayu Iwatani, Melissa Santos, El Mesías, Mike Orlando, Minoru Fujita, Natsu Sumire, NOSAWA Rongai, Pagano, Paul London, Penta el 0M, Pimpinela Escarlata, PJ Black, Psycho Clown, Quiet Storm, Rekka, Rey Horus, Rey Misterio Jr., Ricky Mandel, Ricky Marvin, Ricky Reyes, Ricochet, Sami Callihan, Savannah, Scorpio Sky, Sexy Star, Shane Strickland, Shawn Daivari, SoCal Crazy, Steve Pain, Súper Fly, Taiji Ishimori, Taya Valkyrie, Taylor Adams, Tessa Blanchard, El Texano Jr., Thunder Rosa, Ty Ray, Vampiro, Vincenzo Massaro und Willie Mack

Meinung zur Liga abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite