Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

367.830 Shows4.715 Titel1.516 Ligen27.564 Biografien9.047 Teams und Stables3.844 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Ligenverzeichnis

In Genickbruchs Datenbank befinden sich augenblicklich 1.516 Promotionen. Sie können entweder durch die Suchfunktion oder durch die Anwahl in den Listen und Pull-Downs aufgerufen werden.
Charts
Kategorie
Liga
Informationen

Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

All Japan Women's Pro Wrestling
Name und DatenAJW (All Japan Women's Pro Wrestling) von 1968 bis 2005
EigentümerKunimatsu Matsunaga von 1968 bis 2005
Takashi Matsunaga von 1968 bis 2005
Veranstaltungen
2.105 Veranstaltungen in Genickbruchs Showarchiv
Nach mehreren fehlgeschlagenen bzw. nur kurz währenden Versuchen, die Vielzahl an Damenwrestling-Ligen unter einen Hut zu bringen, etablierten die Matsunaga-Brüder 1968 mit AJW für Jahrzehnte die führende Joshi-Liga. Noch im selben Jahr konnte ein TV-Deal ergattert werden, der landesweit Aufmerksamkeit brachte. In den 80ern konnte man mit der Fehde zwischen den Crush Gals, die dabei zu absoluten Pop-Ikonen aufstiegen, und dem Heel-Stable Gokuaku Domei sensationelle Einschaltquoten erzielen, welche die der Männer-Ligen weit hinter sich ließen. Während der 90er konnte zwar diese Popularität nicht mehr ganz gehalten werden, nach Ansicht der westlichen Fans wurden aber in der ersten Hälfte der 90er einige der besten Wrestling-Matches aller Zeiten abgeliefert.

1997 begannen ernsthafte Probleme für AJW, als nach einigen Geschäftsentscheidungen der Matsunagas ein großer Teil des Rosters die Liga verließ und damit eine ganze Reihe von Joshi-Ligen entstand. AJW blieb zwar weiterhin die führende Organisation, aber der Markt wurde langsam übersättigt. Als die ohnehin angeschlagene Liga auch noch mit starken Verletzungsproblemen zu kämpfen hatte musste AJW 2005, als zu dem Zeitpunkt älteste Promotion Japans, die Pforten schließen.
Schulnote
Notendetails
1
   
100%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Chartsrang 1
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Aktuelle Titelträger
Da die Liga nicht mehr existiert, werden in ihr auch keine Titel mehr ausgekämpft.
Alle 11 Titelhistorien der Liga aufrufen

Datum Die letzten Veranstaltungen der Liga Art C E B
1. August 2004
AJW Japan Grand Prix 2004
TV-Show
ja
ja
-
30. Mai 2004
AJW @ Makubetsu
Sonstige
ja
ja
-
29. Mai 2004
AJW @ Kushiro
Sonstige
ja
ja
-
28. Mai 2004
AJW @ Nemuro
Sonstige
ja
ja
-
27. Mai 2004
AJW @ Rumoi
Sonstige
ja
ja
-
25. Mai 2004
AJW @ Shibetsu
Sonstige
ja
ja
-
24. Mai 2004
AJW @ Otaru
Sonstige
ja
ja
-
23. Mai 2004
AJW @ Ibaraki
Sonstige
ja
ja
-
22. Mai 2004
AJW @ Hakodate
Sonstige
ja
ja
-
19. Mai 2004
AJW @ Chitose
Sonstige
ja
ja
-
Alle 2.105 Veranstaltungen der Liga aufrufen

Meinung zur Liga abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite