Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

391.037 Shows4.938 Titel1.527 Ligen29.160 Biografien9.286 Teams und Stables4.077 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Ligenverzeichnis

In Genickbruchs Datenbank befinden sich augenblicklich 1.527 Promotionen. Sie können entweder durch die Suchfunktion oder durch die Anwahl in den Listen und Pull-Downs aufgerufen werden.
Charts
Kategorie
Liga
Informationen

Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Yoshimoto Women's Pro Wrestling Jd'
Namen und DatenJd' (Yoshimoto Women's Pro Wrestling Jd') von 1995 bis 2003
JD Star (JD Star Women's Pro Wrestling) von 2003 bis 2007
EigentümerYoshimoto Kogyo Co., Ltd. von 1995 bis 2003
Hidenobu Ichimaru von 2003 bis 2007
Ehemaliger BookerTatsuya Takeshi
Internet
Offizielle Jd'-Homepage
Veranstaltungen
462 Veranstaltungen in Genickbruchs Showarchiv
Das JD im Namen steht für die Initialen von Jeanne D'Arc. 1995 versuchte das Entertainment-Konglomerat Yoshimoto Kogyo auf dem Joshi-Markt Fuß zu fassen und holte sich dafür unzufriedene AJW-Wrestlerinnen wie Jaguar Yokota ins Boot. 2003 merkte Yoshimoto, dass mit Damen-Wrestling kein Geld mehr zu verdienen ist und zog sich aus dem Geschäft zurück. Die Liga wurde von Hidenobu Ichimaru, dem Besitzer des Shin-kiba 1st Ring übernommen. Ichimaru verlagerte den Hauptsitz nach Shin-kiba und begann die Austrichtung der Promotion zu ändern. Im Fokus standen von nun an die "Athresses", athletisch mehr schlecht als recht ausgebildete Schauspielerinnen. Die Folge war, dass einige ernsthafte Wrestlerinnen nichts mehr mit JD Star zu tun haben wollten, da sie nicht im selben Ring antreten wollten. Spätere Generationen der Athresses waren durch die Wundertaten von Ibuki-Trainerin Mariko Yoshida nicht mehr ganz so desolat im Ring. 2007 verlor man ernuet die finnazielle Unterstützung, dieses Mal vom Geldgeber Kakutobi, was das Ende der Promotion bedeutete.

Ein witzige Randgeschichte sind die Geschehnisse um Emi Tojo. Tojyo war die Vorzeige-Athress der zweiten Generation, die plötzlich ihre Zukunft im Porno-Geschäft sah. Für ihren Debüt-Film mietete ihre Film-Firma daher Shin-kiba und die Story war ein "Loser gets gangbanged"-"Match", das Tojyo verlieren sollte. Als die anderen Wrestlerinnen erfuhren was ihre (nun ehemalige - Tojyo wurde natürlich sofort gefeuert) Kollegin in ihrer Trainings- und Arbeits-Stätte so trieb weigerten sie sich, wieder in den entweihten Ring zu steigen. Ichimaru verlor also nicht nur einen der Top-"Draws", er musste auch noch einen neuen Ring anschaffen.
Schulnote
Notendetails
1
   
100%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Aktuelle Titelträger
Da die Liga nicht mehr existiert, werden in ihr auch keine Titel mehr ausgekämpft.
Alle 8 Titelhistorien der Liga aufrufen

Datum Die letzten Veranstaltungen der Liga Art C E B
3. April 2016
Jd' 20th Anniversary Reunion Show
Sonstige
ja
ja
-
16. Juli 2007
Jd' Joan Of Arc ~ Jd' & JD Star Grapple Beauty Final
TV-Show
ja
ja
-
17. Juni 2007
Jd' Grapple Beauty ~ Future07
TV-Show
ja
ja
-
10. Juni 2007
Jd' Grapple Beauty ~ Future07
Sonstige
ja
ja
-
3. Juni 2007
Jd' Grapple Beauty ~ Future07
Sonstige
ja
ja
-
20. Mai 2007
Jd' Grapple Beauty ~ Future07
Sonstige
ja
ja
-
18. Mai 2007
Jd' Grapple Beauty ~ Future07
TV-Show
ja
ja
-
11. Mai 2007
Jd' Grapple Beauty ~ Future07
Sonstige
ja
ja
-
4. Mai 2007
Jd' Grapple Beauty ~ Future07
Sonstige
ja
ja
-
30. April 2007
Jd' Grapple Beauty ~ Future07
Sonstige
ja
ja
-
Alle 462 Veranstaltungen der Liga aufrufen

Meinung zur Liga abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite