Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.204 Shows4.544 Titel1.477 Ligen27.065 Biografien8.881 Teams und Stables3.738 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Ligenverzeichnis

In Genickbruchs Datenbank befinden sich augenblicklich 1.477 Promotionen. Sie können entweder durch die Suchfunktion oder durch die Anwahl in den Listen und Pull-Downs aufgerufen werden.
Charts
Kategorie
Liga
Informationen

Fakten
Roster
Statistiken
Orte
Awards

Elite Xtreme Combat
Name und DatenEliteXC (Elite Xtreme Combat) von 2006 bis 2008
EigentümerGary Shaw von 2006 bis 2008
ProElite von 2006 bis 2008
Showtime von 2006 bis 2008
Ehemalige BookerGary Shaw, Jared Shaw, Jeremy Lappen und Rich Chou
Internet
Offizielle EliteXC-Homepage
Veranstaltungen
30 Veranstaltungen in Genickbruchs Showarchiv
EliteXC wurde Ende 2006 als Zusammenarbeit zwischen Showtime und ProElite gegründet. Neben den Shows unter eigenem Namen samt dem Nachwuchsprogramm ShoXC, gab es Partnerschaften mit Strikeforce, sowie Cage Rage und DREAM. Als erste MMA-Organisation gelang es EliteXC 2008 einen Vertrag mit einem großen Sender in den USA abzuschließen. Am 31. Mai 2008 debütierte man auf CBS. Nachdem allerdings einige Monate später ein Kampf zwischen Top-Star Kimbo Slice und Ken Shamrock nicht stattfand, man zusätzlich sich auch finanziell verkalkulierte, ging ProElite Ende des Jahres pleite und die Promotion wurde damit auch geschlossen.

Zwar verwendete man in den Kämpfen die Unified Rules of Mixed Martial Arts, allerdings mit leicht veränderten Gewichtsklassen. So ging die Bantamweight Division bis 140lbs statt den normalen 135lbs, sowie die Lightweight Division bis 160lbs statt 155lbs. Eine Featherweight Division (bis 145lbs) gab es nicht.
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
50%
4
   
50%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Aktuelle Titelträger
Da die Liga nicht mehr existiert, werden in ihr auch keine Titel mehr ausgekämpft.
Alle 5 Titelhistorien der Liga aufrufen

Datum Die letzten Veranstaltungen der Liga Art C E B
10. Oktober 2008
ShoXC - Elite Challenger Series #9
TV-Show
ja
ja
-
4. Oktober 2008
EliteXC Heat
TV-Show
ja
ja
-
26. September 2008
ShoXC - Elite Challenger Series #8
TV-Show
ja
ja
-
15. August 2008
ShoXC - Elite Challenger Series #7
TV-Show
ja
ja
-
26. Juli 2008
EliteXC Unfinished Business
TV-Show
ja
ja
-
26. Juli 2008
EliteXC Unfinished Business Undercard
TV-Show
ja
ja
-
12. Juli 2008
Cage Rage 27: Step Up
TV-Show
ja
ja
-
14. Juni 2008
EliteXC Return of the King
TV-Show
ja
ja
-
14. Juni 2008
Cage Rage Contenders 10
Sonstige
ja
ja
-
31. Mai 2008
EliteXC Primetime
TV-Show
ja
ja
-
Alle 30 Veranstaltungen der Liga aufrufen

Meinung zur Liga abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
 
 
Befreundete Homepages
Steviakakao kann man bei Stevia-Trade bestellen.
 
Interessantes bei GB
Eine Schippe Geschichte - diese mehrteilige Serie auf Genickbruch blickt zurück auf die Anfänge des Sports, mit all ihren wunderbaren, charmanten, verrückten, aufregenden und interessanten Momenten. In über 40 Teilen macht ihr eine Zeitreise mit, die euch in jene Zeit eintauchen lässt und Lust darauf macht, Wrestling wieder so einfach zu erleben wie in seinen Anfängen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Vom November 2001 an gab es bei Genickbruch in zumeist unregelmäßigen Abständen Wrestler, die auf Entscheid der Userschaft und durch unsere hauseigene Willkür in unsere Hall of Fame eingetragen wurden. Die erste Person in der genickbruch'schen Hall of Fame war Ricky "The Dragon" Stramboat, auf dessen Karriere hier zurückgeblickt wird. Erfahrt mehr über die Anfänge seine Karriere bishin zu einem Karriereende im Alter von 41 Jahren - unabhängig von sehr unregelmäßigen Auftritten nach dieser Zeit. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite