Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.372 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.962 Biografien9.205 Teams und Stables3.989 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 37.215 Kommentare abgegeben und 484.712 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Shiro
MeinungsbilanzShiro schrieb 16 Wortkommentare.
TippspieleShiro nahm bisher an 29 Tippspielen teil. Dabei gelang es Shiro, insgesamt 750 Punkte einzuheimsen. Davon holte Shiro 605 Punkte bei 22 Teilnahmen im Bereich WWE, 115 Punkte bei 5 Teilnahmen im Bereich TNAW, 10 Punkte bei 1 Teilnahme im Bereich Independent und 20 Punkte bei 1 Teilnahme im Bereich Mixed Martial Arts.
BoardhellShiro schrieb 439 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler749968271322.34
Tag Teams16473102.00
Stables178104302.24
Shows7510011.86
Ligen3000001.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Ligen

Meinungsliste
Shiro
08.01.2013 10:24 Uhr
WWE RAW #1024 (7. Januar 2013)
Traurig! Also die Sache mit dem Stein. Für mich war der Typ schon immer überebewertet, aber da sieht man, womit die WWE Geld machen muss. Punk ist dem Stein in allen Belangen überlegen, egal ob Mic, Wrestling oder Ausstrahlung.
Man muss sich das vorstellen, da kommt einer so ein- bis zweimal zu einem Taping oder einem PPV und stellt Ansprüche auf den Titel und die WWE Writer/ Bosse whatever begünstigen das.
Ein Ziggler gehört schon lange dorthin, auch viele andere gehören in den Main Event und was sieht man?
Wieder einmal The Rock, der seit Jahrzehnten die selben billigen Catchphrases bringt, 2-3 Moves macht und anschließend irgendwas ins Mic schreit.
Das Schlimme daran ist, dass den Leuten das gefällt. Ich würd jetzt sagen, da geh ich lieber TNA schauen, aber da gibts derzeit auch nichts Berauschendes...
Shiro
10.06.2011 12:58 Uhr
WWE Superstars #113 (9. Juni 2011)
Armer Tyson Kidd, wieviele Anhängsel/ Manager hatte er schon?

Den einen Typen aus der FCW (Name ist mir entfallen), Michael Hayes, Matt Striker und Vickie Guererro. Hab ich wen vergessen? K.A. was man damit bezweckt?!
Shiro
05.01.2011 14:54 Uhr
vergab Note 1
Dolph Ziggler
Dolph Ziggler- die zukunft der WWE. So könnte ich es in einem Satz auf den Punkt bringen, aber dennoch möchte ich etwas mehr zu Ziggler sagen. Zu Allererst muss man sein Durchhaltevermögen loben, dass er trotz kompletter Zerstörung im Spirit Squad Team diese Degradierung geschluckt hat und besser zurückgekommen ist, als erwartet. Auch bei seinem ersten Erscheinen als Dolph Ziggler, war das Gimmick nicht vielsprechend. Man erinnere sich: "Hi, I'm Dolph Ziggler!"
Aber Dolph hat Einiges aus sich gemacht. Er ist ein absolut guter Wrestler, hat DEN Superstarlook, der in Erinnerung bleibt, und die richtige Einstellung, zudem ist Ziggler am Mikrofon durchaus in Ordnung, und hat sogar das perfekte Entrancetheme.
Alles in Allem hat die WWE alles richtig gemacht indem sie ihm Vickie Guerrero zur Seite gestellt haben. Ich persönlich sehe in Ziggler einen Wrestler, Superstar, Entertainer, der in wenigen Jahren die WWE als Champion anführen kann, den der Mann hat absolut ALLES was es braucht für einen kompletten Superstar.
Shiro
21.09.2010 20:21 Uhr
WWE RAW #904 (20. September 2010)
RAW war an und für sich ganz unterhaltsam. Das Anfangssegment mit Sheamus und Orton war zwar nicht überragend aber durchaus unterhaltsam.

Dann das TT Match, naja, war ansehnlich, mehr auch nicht. Die Hart Dynasty am Mic ist dies leider nicht. So wenig ich Cole mag, er hat sie hier ordentlich verarscht und viel wurde nicht entgegnet.

Jericho gegen Morrison war echt ein gutes Match. War teilweise ordentlich Tempo drin und gut ausgeführt. Das Morrison gewinnt ist auch in Ordnung, wenn Jericho wirklich weg wil/ muss. Wie auch immer. Ich denke grade, es wäre besser, wenn Jericho mal eine Pause nimmt und evtl. zurück kommt. Ich persönlich finde sein Gimmick eigentlich nicht mehr so unterhaltsam, wie anfangs. Sicher am Mic ist er gut, und wrestlerisch ist er auch wirklich gut, aber irgendwie steht das Ganze. Daher hoffe ich auf einen Push für Morrison, gut das hoffe ich schon sehr lange...

Dann war Miz dran, der für mich zur Zeit das beste Gesamtpaket der Liga ist. Cole erfüllt hier seine Rolle als Danielson- Hasser wieder hervorragend und auch as Match Danielson gegen Edge war okay. Der Ausgang war mehr oder weniger klar. Jerry Lawler war übrigens ganz witzig, wie Miz überden Sondervetrag für Riley geredet hat: "Personal assistant, what does he do? Bringing the trash out?"

Dann Layla gegen Melina. Eigentlich von der Ansetzung nicht uninteressant, kann auch mit der Siegerin leben, aber ist euch einmal aufgefallen WIE SCHLECHT McUndertaker am Mic ist? Ich hoffe es schimpft hier nie wieder jemand über den Status von Triple H, weil er mit einer McMahon verheiratet ist, weil woher hat diese Frau so einen Status? Sie kann nicht wrestlen, ist schlecht am Mic und hat nicht einmal den Silikonvorbau von anderen Damen.

Dann soviel verschwendet Talent (DiBiasi/ Maryse) und ja, Truth war auch dabei...

Am Ende die Cena- Festspiele... K.A. wo das hinführt? Ich geh mal davon aus, dass Cena gegen Barrett gewinnt, und was ist dann mit dem Nexus? und was ist mit Darren Young?
Fragen über Fragen?
Insgesamt wars aber okay zum Anschauen!
Shiro
27.07.2010 15:27 Uhr
vergab Note 1
John Cena
Man kann sagen was man will, aber bei Cena merkt man, dass es das was er macht mit vollem Einsatz und Herz macht. Für sein Gimmick kann er nichts, und ich denke er ist einer derjenigen, die enorm unter der PG- Ausrichtung der WWE leiden. Gerade erst gestern habe ich mir Cena Promos aus den Jahren davor angesehen, der Typ ist ein Hammer. Am Mic gibts es nicht so viele, die sich mit ihm messen können. Was ihm natürlich gut tun würde, wäre ein Heel- Turn, denn ich glaube Cena hat das Zeug dazu genauso wie die Leute ihn jetzt lieben, dieselben dazu zu bringen ihn zu hassen.
Wrestlingtechnisch kann Cena sicher mehr als er zeigen darf, wie eigentlich jeder in der WWE, trotzdem könnte er mehr Moves zeigen, wie anno dazumal bei seinem Debut gegen Kurt Angle.
Was man ihm zu Gute halten muss ist, dass er seit Jahren die Company trägt, und obwohl ihn Smarks hassen und Fanboys vergöttern, Cena ist niemandem ganz egal.
Was er auf jeden fall bewiesen hat ist, dass er mehrere facetten hat, Cena kann lustig sein, aber genauso ein verbissenes Gimmick verkörpern.
Für mich persönlich braucht Cena nur einen Heelturn, oder zumindestens ein Tweener Gimmick, eine abgeänderte Ausrichtung seitens der WWE wäre in diesem Fall wohl das Optimum und Cena wäre gleich wieder um ein Eck interessanter.
Shiro
10.03.2010 17:52 Uhr
TNAW TV-Taping @ Orlando (9. März 2010)
Jawohl Doane bei TNA, viel Potential, hoffentlich startet er durch wie der Pope!
Shiro
18.09.2008 11:09 Uhr
vergab Note 1
WWE SmackDown @ Wien (21. April 2007)
Diese Show war noch weitaus besser, als Raw 2008 in Wien.
Der Opener war ganz okay, Striker wie immer total unterhaltsam.
Benoit gegen MVP war super Wrestling!
Nach der Pause war wohl die beste Stimmung, als RVD und Sabu zum Ring kamen, ich hab noch immer das dröhnende E- C- Dub in den Ohren! Van Dam hat mich sogar aufmerksam gemacht, dass ich mein Plakat kopfüber hatte.
Der Main Event war gespickt mit Stars und dementsprechend lässig!
Note: Sehr gut- bitte mehr davon!!!
Shiro
18.09.2008 11:06 Uhr
vergab Note 1
WWE RAW @ Wien (16. April 2008)
Die Show war echt top!
Wirklich gute Matches, mal echt lässig Regal und Venis zu sehen, die beide richtig cool waren!
Orton kann super Heat ziehen, Jericho hat total gut unterhalten und Umaga hat in seinem Leben noch nie soviel Pops bekommen!
Note: Sehr gut- bleibt auf jeden fall ein lässiges Erlebnis!!!
Shiro
17.09.2008 11:25 Uhr
vergab Note 2
Gregory Shane Helms
Helms ist das Maß der Cruiserweights in der WWE. Mir würde kein kompletterer CW einfallen. Er kann unterhalten, er ist ein guter Techniker, ein guter High- Flyer, hat Charisma und ist nicht umsonst "the longest reigning Cruiserweight". Seine Hurricane Auftritte sind unvergessen und waren wirklich witzig und unterhaltsam, nach seinem Gimmickwechsel gefiel er mir als verbissener Fighter und konnte eigentlich gut an sein vorheriges Gimmick anschließen, indem er es so rüberbrachte, als hätte er es nur für die Fans getan und nun sei die Zeit gekommen, in der es nur um ihn geht. Hoffentlich kriegt er die Chance auf den IC- oder US- Titel.
Shiro
17.09.2008 11:11 Uhr
vergab Note 1
The Miz
Anfänglich nervte mich The Miz mit seinen Segmenten bei Smackdown. Nachdem man ihn zu ECW getradet hatte, veränderte er seinen Style ein bißchen, wurde arroganter und wrestelte mehr, und tada, auf einmal war The Miz interessant, spannend und dann gewann er mit Morrison die Tag- Titles und mittlerweile freu ich mich jedes Mal wenn ich The Miz zu sehen bekomme. Seitdem dann auch noch "The Dirt Sheet" eingeführt wurde ist Miz einer meiner Lieblings- WWe- Wrestler. Wie bei Morrison kann auch er WWE oben halten, wenn er sich weiter so entwickelt!
Shiro
17.09.2008 10:50 Uhr
vergab Note 1
Johnny Impact
Er ist die zukunft der WWE. Schon zu seinen anfänglichen MNM Zeiten war John grandios. Er ist ein super Tag- team Wrestler, hat aber bewiesen, dass er als Einzelkämpfer auch überzeugen kann. Athletisch sowie technisch ist er ganz oben in der WWE angesiedelt. Das High- Flying beherrscht er auch, übertreibt es aber nicht und so stelle ich mir den KOMPLETTEN Wrestler vor. Nach seinen Gimmick- Wechsel von Nitro zu Morrsion hat man auch gesehen, dass er am Mic einiges draufhat, wenn er genug On- Air Zeit bekommt. Er ist jemand, der die WWE tragen könnte, wenn man sich mal von den Steroid- Monstern abwendet und zu den atlethischen Wrestlern übergeht. Beide Daumen rauf für John Morrison.
Shiro
17.09.2008 10:11 Uhr
vergab Note 1
Matt Striker
Zu schade, dass man Striker nicht mehr in die Shows einbaut und ihn endlich wieder wirklich wrestlen lässt. Der Mann hat Talent, ist kein schlechter Grappler, und ist eine Bombe am mic, vorallem wie er Heat ziehen kann. Dazu fällt er mal aus dem WWE Monster- Typ ( mind. 1,90 m groß/ 130 kg) raus und ist eine gute Abwechslung. Leider bekommt er bei der WWE nicht die Anerkennung, die ihm zustehen würde. Ich hatte das Glück ein paar Indymatches von ihm zu sehen und da überzeugt er wirklich! Vlt. überreissen es die Booker noch und wir sehen Matt zumindestens in regionen des US- und/ oder Ic- Titel.
Shiro
08.09.2008 13:17 Uhr
vergab Note 1
Randy Couture
Ein Urgestein der UFC. Ein sensationeller Wrestler, ein Wahnsinns- Fighter.
Randy Couture ist UFC, aber das ist nur meine persönliche Ansicht! Ein kleiner Hintergrund, den vielleicht nicht jeder weiß, aber seine beeindruckenden Ringer- Fähigkeiten in den Vordergrung schiebt ist, dass Randy mehrmals ins olympische Ringerteam der USA einberufen wurde, leider kam es aber noch zu keinem Einsatz, da er "nur" als Ersatzkämpfer nominiert wurde.
Nach Streitigkeiten mit der UFC ist er wieder dort, wo er hingehört und ich hoffe star, dass wir ihn auch weiterhin als UFC Champion, bzw. nach den zwei nächsten Kämpfen, als Undisouted UFC Champion sehen werden.
Shiro
13.08.2008 10:06 Uhr
vergab Note 3
Kimbo Slice
Vom Streetfighter zum MMA Kämpfer. Kimbo Slice hats geschafft! Über illegale Streetfights, welche über YouTube publiziert wurden, erlangte er den Respekt der Internetgemeinde und eine riesige Schar an Fans. Bei Elite XC kämpft Kimbo derzeit unter der Obhut von Bas Rutten, welcher ihn trainiert.
Allein schon sein Auftreten bringt Kimbo in den Mittelpunkt, den diesen Bart kennt jeder, der sich für MMA interessiert.
Um weiters auf seinen Stil einzugehen, brauch ich nicht allzuviel schreiben. Kimbo ist ein Streetfighter, eigentlich ein Boxer. Sein Grappling, sowie seine Kicks sind nicht die Besten, aber unter Bas Rutten hat er sicher viel dazu gelernt, und wird sich auch noch weiterentwickeln. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wies mit Kimbo weitergeht!
Shiro
12.08.2008 15:27 Uhr
vergab Note 1
Frank Shamrock
Frank Shamrock ist ein außerordentlich guter Grappler, der aber auch im Stand einiges draufhat. Vom Kampfstil her ist Frankl wohl einer der unterhaltsamsten MMA- Kämpfer, die es gibt! Was mir an Frank gefällt ist, dass er den Spaß am Kämpfen nie verloren hat, und so auch den Zuschauern der Kämpfe immer einen hohen Unterhaltungswert bietet.
Technisch gesehen ist Shamrock am Boden eine Macht, und gehört mit Sicherheit zu dem oberen Drittel der MMA- Riege! Wer Lust hat sich spannende und auch gute Shamrock Matches anzusehen, der soll sich doch seine Matches gegen Cung Le, sowie aus früherer Zeit gegen Bas Rutten anschauen.
Shiro
09.07.2008 11:31 Uhr
vergab Note 1
Bas Rutten
Bas Rutten ist wohl einer der Besten MMA Kämpfer, und einer der wirklich wenigen Allrounder, der nahezu keine Schwäche hat. Sein Grappling ist 1A, und dass er punchen sowie kicken kann, brauch ich hier glaub ich niemandem erzählen! Seine Pancrase Matches gegen Frank Shamrock kann ich nur jedem empfehlen, damit er einmal sieht, was Bas draufhat! Natürlich gibt es bessere Kämpfe, aber grade bei seinen Matches mit Frank Shamrock ist der Unterhaltungswert sehr groß, und auch Leute, die MMA nicht favorisieren werden gut unterhalten.
Zur Person Bas Rutten kann man sagen, dass er irrsinnig sympathisch rüberkommt und mit Sicherheit, unter den Top 5 der MMA Kämpfer ist, der auf seine Fans zugeht.
Ich kann auch nur jedem empfehlen sich "Bas Rutten's Leathal Self Defense" anzuschauen, extrem lustig und vergleichsweise zu anderen Systemen auch sehr wirklichkeitsbezogen und interessant!
Bas Rutten, einer der Besten- für mich DER Beste MMA Kämpfer!
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Überall wo Menschen leben, produzieren sie Müll. Auch beim Wrestling fällt Müll an und einer besonderen Spielart dieses Mülls haben wir bei Genickbruch eine ganze Rubrik gewidmet - dem Gimmickmüll! Erlebt mit uns nahezu 100 der ausgefallensten, verrücktesten, kränksten und grenzwertigsten Gimmicks der Geschichte. Von amüsant bis zu skurril oder einfach nur zum fremdschämen, mit dem Gimmickmüll wird euch sicher nicht langweilig! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Hademar Bankhofer
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)