Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.327 Shows4.982 Titel1.553 Ligen29.356 Biografien9.411 Teams und Stables4.151 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 37.744 Kommentare abgegeben und 492.461 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Maximus Decimus
MeinungsbilanzMaximus Decimus schrieb 99 Wortkommentare.
TippspieleMaximus Decimus nahm bisher an 8 Tippspielen teil. Dabei gelang es Maximus Decimus, insgesamt 290 Punkte einzuheimsen.
BoardhellMaximus Decimus schrieb 106 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler11311212.11
Tag Teams0100002.00
Shows0112103.60

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Shows

Meinungsliste
Maximus Decimus
14.02.2018 17:33 Uhr
WWE SmackDown Live #966 (13. Februar 2018)
Also mir hat das Match Ziggler gegen Zayn gefallen. Das sind einfach 2 grandiose Wrestler. Ich war anfangs nicht so begeistert vom 5 Way. Aber man hat Ziggler, Zayn, AJ Styles, Kevin Owens und Baron Corbin in einem Match. Klar, Corbin dürfte da das schwächste Glied sein. Aber das Ding kann ein absoluter Kracher werden. Jetzt freu ich mich wirklich drauf.

Tag Team Szene, naja. So tot ist sie nicht wie manche tun. Gable und Benjamin gehen mir ziemlich auf die Nüsse. Aber auf ne komische doch wieder interessante Weise. Und Harper und Rowen dürfen wohl bald auf den Titel losgehen. Haben sich die beiden verdient. Speziell Harper ist ja wirklich ein super Typ im Ring.

Gut, da gebe ich aber allen Recht. Bei den Damen, das ist einfach nur tote Hose. Charlotte als Face ist einfach ein vergeudetes Heel Talent. Riot Squad, die verlieren sowieso nur. Als Bedrohung sind die nicht mehr anzunehmen.
Maximus Decimus
13.02.2018 21:08 Uhr
WWE RAW #1290 (12. Februar 2018)
Na gut, eine Sache hat mir schon sehr gut gefallen. Ich bin bekennender Seth Rollins Fan. Und jetzt scheint er aus der Not geboren aus der Tag Team Szene wieder ausbrechen zu können. Mir ist klar dass er das Chamber Match nicht gewinnen wird, das gehört ja Roman. Aber Rollins ist ähnlich genial wie AJ Styles. Ein absoluter Main Eventer. Der hätte sich wieder mal einen Titelrun verdient.
Maximus Decimus
13.02.2018 18:52 Uhr
WWE RAW #1290 (12. Februar 2018)
Wie hier schon einige sagen, Bayley entwickelt sich zum Problem.
Ewig lang wird jetzt schon debattiert wann Sasha Banks endlich ihren Heel Turn hinlegt. Aber Fakt ist, Sasha funktioniert doch. Wozu was ändern. Ein Heel Turn wäre für Bayley viel hilfreicher.
Paige könnte man zu den Männern abschieben. Ihre Rolle derzeit gefällt mir garnicht. Sie ist immer da. Aber das Wissen dass sie sicherlich gern wrestlen würde, aber nicht darf, das macht mich irgendwie traurig.
Und das wäre halt der Überhammer. Neue Anführerin von Absolution: Bayley.
Diese gute Laune Gimmick hat sich abgenutzt. Sie müssen mit ihr was Neues machen.

Zur Show allgemein. Nichts besonderes. Strowman hätte die Singerei lassen sollen. Sonst war das Segment gut.
Maximus Decimus
06.02.2018 8:08 Uhr
WWE RAW #1289 (5. Februar 2018)
Wirklich befriedigt hat mich auch nur das Hauptmatch.
Wurde gut umgesetzt wie Cena und Elias verzweifelt versuchten das Monster zu bändigen. Mit Hilfe von Treppe und Gitarre. Um ihn dann doch nicht klein zu kriegen. Elias dann mit einem wunderschönen Heel Abstauber Sieg. Nur leider hat er halt Strowman böse gemacht, haha.
Alles richtig gemacht. Elias wird jetzt zu Recht gepusht. Und Strowman ist so dermassen over, dem muss man nur seine kurze Phase der totalen Zerstörung geben und die Fans lieben ihn.
Maximus Decimus
29.01.2018 20:02 Uhr
WWE Royal Rumble 2018 (28. Januar 2018)
Das Raw Tag Team Match muss man wohl aus Ganzes sehen.
Sicher war das Match nichts Besonderes da es ein Handicap Match war. Hat sich irgendjemand gedacht, ach der arme Jordan? Kann ich mir nicht vorstellen. Jeder von uns hätte ihn nochmal gegen den Ringpfosten geschleudert. Da ist so ein richtiger Heulsusen Heel im Aufbau. Und dieses Match war nur Teil davon.
Und als Heel wird der Bursche funktionieren. So wie der jetzt allen am Sack geht.
Maximus Decimus
29.01.2018 19:22 Uhr
WWE Royal Rumble 2018 (28. Januar 2018)
Ich habe die Idee vom Handicap Match gehasst. Gefiel mir absolut nicht. Und dann geht dieser AJ Styles her uns liefert ein schönes Match, dass ich die ganze blöde Idee vergessen habe. AJ ist nun mal ne sichere Bank um blöde Ideen gut auch wieder zu machen.

Das Match der Usos, naja. Es war halt da. Nicht schlecht, aber gut auch nicht. Wichtig ist nur dass sie den Titel behalten haben.

Der Rumble war dann ein bisschen durchwachsen. Das Comedy Segment oder was das sein sollte mit Heath Slater. War wirklich cool. Den langen Royal Rumble Spot bekommen ja nur Leute die ne Stunde Leistung bringen können, von dem her war Finn Balor dafür die richtige Wahl. Aber schon bei der Nummer 1 wurde ich sauer. Wie kann ein eindeutiger Heel so over sein wie Rusev? Und was bekommt er, die Nummer 1. Ähnliches ist abgelaufen bei meinem Favoriten. Kriegt die Nummer 30, und fliegt schnell sang und klanglos raus. Wer bookt sowas?
Das Ende war dann für mich nur mehr lahm. Mr. Superman Punch gegen den Ex-Superman und dem mir nicht gefallenden Nakamura. Immerhin eins hat man da richtig gemacht. Man hat Nakamura so in die Underdog Rolle gesteckt dass er von den letzten 3 der beste mögliche Sieger ist. Aber verstehen tu ich nicht warum der bei Wrestlemania sein Match gegen AJ Styles bekommt.

Dann das Tag Team Titelmatch dass Seth Rollins praktisch allein bestritten hat für sein Team. Fakt ist. Ich liebe Seth Rollins. Und ich liebe The Bar. Passt schon so, Hauptsache der Unnutz ist den Titel los.

Weltbewegendes konnte man sich vom Titelmatch natürlich nicht erwarten. Im Grunde haben sie das getan was erwartet wurde. Geilster Moment war für mich als der Blick von Lesnar. Als er merkte dass Strowman wieder steht. Leider wurde klar nach einem ein Jahres Drehbuch gearbeitet. Lesnar muss gewinnen, und Kane frisst den Pin um Strowman nicht zu schwächen. Naja.

Damen Rumble fand ich nicht so schlecht wie erwartet. Die Siegerin war zwar fast klar, Asuka muss es sein die bei Wrestlemania wahrscheinlich Champion wird.
Maximus Decimus
27.01.2018 23:00 Uhr
vergab Note 1
Charlotte Flair
Als Face ist die gute Charlotte nur Mittelmass. Also was Entertainment angeht. Als Heel ist sie ähnlich wie ihr Vater pures Gold. Als damals der Superstar Shakeup war, und Charlotte tauchte plötzlich bei Smackdown auf. Erster Gedanke war: "Das Miststück ist wirklich da". Miststück aber positiv gemeint, ich hab alle ihre hinterhältigen Siege gefeiert.

Was ihr Wrestling angeht: Sie ist wohl die Beste derzeit. Und vor allen Dingen ein absoluter Profi.
Hat sich eben vieles von Daddy abgeschaut. Und das ist an ihr was Besonderes. Natürlich hatte sie es leichter als andere talentierte Leute, wegen ihres Namens. Aber sie steht verdient dort, wo sie steht. Klare Note 1.
Maximus Decimus
23.01.2018 10:42 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1287 - 25th Anniversary Show (22. Januar 2018)
Naja, fair. Das ist ein dehnbarer Begriff.
Reigns ist ja selbst dagegen gelaufen. Da hat The Miz schon ganz andere Siege abgeliefert.
Maximus Decimus
23.01.2018 9:52 Uhr
Editiert: 23.01.18 9:54
Enzo Amore
Ich bin absolut kein Fan von Enzo. Mich nervt er einfach nur.
Für mich nur ein Note 6 Kandidat.
Maximus Decimus
23.01.2018 9:37 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1287 - 25th Anniversary Show (22. Januar 2018)
Also, ich wurde gut unterhalten. War ne gute Show mit viel Nostalgie. 100 Mal hab ich das schon gesehen, Vince hält seine Heel Promo, und dann kommt das Splittern von Glas. Bei mir zieht es noch immer.

Die Crowd war auch gut drauf. Roman Reigns betritt die Halle mal wieder unter schlimmen Buhrufen. Die Wiedervereinigung vom Shield ist wohl wieder längst vergessen. Genauso wurde Jason Jordan übelst ausgebuht als Face. Mit dem you suck hat ja dann auch The Bar schön gespielt. Oder was da für ein Jubel ausgebrochen ist als Y2J endlich wiedermal da war. Ich hoffe der kommt nochmal zurück. Ziehen tut der alte Mann ja nach wie vor.

Das sehr unfair geführte Match Reigns gegen The Miz war am Ende doch ein bisschen überraschend. Das Ende war ja dann clean. Seit wann darf Miz seine Matches clean gewinnen?

Ebenso überraschend war der cleane Sieg von Bray Wyatt gegen den dämlich lachenden Matt Hardy. Das könnte man als Begräbnis des Woken Gimmicks deuten. Die WWE wird doch wohl nicht eingesehen haben dass der Schwachsinn namens Woken ein Flop ist.
Maximus Decimus
17.01.2018 18:40 Uhr
WWE SmackDown Live #962 (16. Januar 2018)
Durchwachsene Show.
Wie sehr der Begriff "Die Kevin Owens Show" zutrifft, das merkt man wohl erst wenn er nicht auftritt.
Aber da kann man halt nix machen wenn man ihn schonen will. Aber nur mit AJ Styles läuft die Show auch nicht.
Maximus Decimus
16.01.2018 20:39 Uhr
WWE RAW #1286 (15. Januar 2018)
Ach, und um das Wresting nicht zu vergessen. Bei der Verwüstung von Strowman und der Rückkehr des Curb Stomp. Ich mag Finn Balor nicht wirklich, weil er mir etwas zu farblos ist. ABER: Der Typ kann richtig gut wrestlen. Und gerade in der Paarung mit Seth Rollins. Das war ein richtig gutes Match. Da bekommt man bei Großereignissen schlechteres zu sehen.
Maximus Decimus
16.01.2018 17:24 Uhr
WWE RAW #1286 (15. Januar 2018)
Also ich bin höchst zufrieden mit dieser Ausgabe.
Eben wegen der 2 Sachen die eh schon genügend angesprochen wurden. Das Comeback des Curb Stomp. Das war eben der Finisher der zu Seth Rollins passt. Mit seinem Pedigree wurde ich nie ganz warm. Schön dass er seine gefährlichste Waffe wieder hat, so könnte es wieder Richtung Main Event gehen.

Und natürlich. WTF is Strowman doing? Der Typ ist so genial in seiner Rolle als Zerstörer. Absolut verrückt, das ist Unterhaltung.

Ein bisschen überrascht bin ich davon dass Paige nicht ihren Rücktritt bekannt gegeben hat. Gibt es vielleicht doch noch Hoffnung? Oder will man die bittere Wahrheit erst nach dem Rumble bekannt geben? Immerhin durfte Sasha Banks einen fairen Pin fressen. Ein bisschen Strafe muss sein für ihre Art zu wrestlen.

Der Tiefpunkt der Show war mal wieder Mr. Woken. Ich weiß dass das Broken Gimmick schon fast Kultstatus hat. Aber für mich ist Matt Hardy jetzt nur mehr ein lächerlicher lachender Idiot. Unfassbar dass Matt Hardy mit diesem Schrott Erfolg hatte bei TNA.
Maximus Decimus
14.01.2018 1:19 Uhr
vergab Note 1
Alexa Bliss
Wenn sie was kann, dann ist es eine absolut hinterhältige, feige und hübsche Heel Dame zu verkörpern. Ich muss gestehen, ich mag das Mädl total. Das was sie macht, das ist Entertainment. Da kümmert es mich nicht wenn eine Wrestlingperle wie Natalya im Ring ein bisschen besser ist.

Und was mir natürlich auch gefällt, sie soll ja so ne Liebe sein. Wenn sie nicht Alexa Bliss ist, sondern Alexis Kaufman. Sie ist der Giftzwerg den die Damen brauchen. So wie es damals AJ Lee gab. Ich vergebe ne 1. Alexa ist cool. Ich hoffe sie bleibt uns noch lange erhalten mit ihrer abstossenden Rolle.
Maximus Decimus
10.01.2018 11:24 Uhr
WWE SmackDown Live #961 (9. Januar 2018)
Weil du Nummer 3 ansprichst: Was war der Sinn dahinter Corbin, den Ex Champ in der ersten Runde aus dem Turnier zu schmeißen? Da man ihn ja danach glaub ich nicht mehr gesehen hat, wird der wohl Urlaub machen. Aber dann lasse ich den doch ganz aus dem Turnier und zerstöre nicht alles was man mit ihm aufgebaut hat. Und das Corbin Booking war sowieso das mieseste von allen im Jahr 2017.
Maximus Decimus
10.01.2018 10:45 Uhr
WWE SmackDown Live #961 (9. Januar 2018)
1: Man hat die Fehde Shane Bryan. Und versaut sie mit irgendwelchen belanglosen Handicap Matches.
2: Man hat einen Rusev der derzeit beliebt ist wie nie. Und mit seinem merkwürdigen Partner verliert er fast jedes Match.
3: Man hat ein Turnier um den US Titel. Wird aber nur unter völlig belanglosen Leuten ausgemacht.
4: Riott Squad kam um die Womans Division aufzumischen. Was tun sie? Verlieren.

Ist doch super Booking wenn man will dass sich die Leute mit Raw zufrieden geben.
Maximus Decimus
09.01.2018 11:02 Uhr
WWE RAW #1285 (8. Januar 2018)
Naja, ich tippe darauf dass Smackdown den Rumble Sieg holt. Entweder Dolph Ziggler, Daniel Bryan oder Rusev. Weiß nicht ob sie es wagen Reigns nochmal als Rumble Sieger zu präsentieren. Und die von Smackdown brauchen eben auch einen Herausforderer um den Titel.

Mittlerweile wird das mit Jason Jordan gut aufgezogen. Es wird schön damit gespielt dass er jedem nur auf den Sack geht. Der von manchen erwartete Heelturn von Ambrose wird halt nicht mehr so realistisch. Immerhin wir der kleine weinende Junge nicht als Shield Mitglied akzeptiert.
Maximus Decimus
03.01.2018 23:14 Uhr
vergab Note 2
The Usos
Ich hab die beiden wirklich gehasst als sie Face waren. Hat aber nichts mit ihrem Wrestling zu tun, da sind beide wirklich gut. Aber sie waren halt stinkfad. Der ganze Gute Laune Tanz beim Einmarsch. War nix für mich. Seit sie wieder Heel sind, funktionieren sie auch für mich. Wirklich cool fand ich sie in einem Match gegen The New Day. Kann sein dass das Hell in the cell war, kann mich nicht mehr genau erinnern. Da haben sie die Brutalität gezeigt die ihnen gut steht. Die beiden sind Hardcore. Man müsste sie nur öfter lassen.
Maximus Decimus
03.01.2018 9:26 Uhr
WWE SmackDown Live #960 (2. Januar 2018)
Handicap Matches finde ich blöd. Zayn bekommt den Titel sicher nicht. Wird wohl darauf hinauslaufen dass Shane wieder bescheißt um AJ den Sieg zu sichern. Aber das ganze wird gut aufgezogen. Shane ist Face der die Heels bescheißt. Bryan ist Face der mehr oder weniger zu den Heels hält. Alles so wunderbar undurchsichtig.
Maximus Decimus
02.01.2018 8:18 Uhr
vergab Note 4
WWE RAW #1284 (1. Januar 2018)
Bin ich der einzige dem Bray Wyatt leid tut? Jetzt gibt es tatsächlich eine Storyline in der Bray Wyatt als der Normalere dargestellt wird. Ich weiß nicht, aber Woken Matt Hardy. Der Funke will nicht ganz überspringen. Ist mir einfach ein bisschen zu überdreht. Wäre ein schwerer Fehler wenn Bray da wieder den Job machen muss. Aber den Fehler hat man ja schon so oft gemacht.

IC Titelmatch war auch nix. Es war ein gutes Match, die beiden sind ja Profis, Aber mit der Regel dass Reigns auch bei DQ den Titel verliert, da hätte man soviel draus machen können. Und was tut man dann? Spear und Reigns gewinnt. Das verstehe wer will.

Für Lesnar können sie sich jetzt auch mal was neues einfallen lassen. Wie oft haben wir denn das allein im letzten Jahr gesehen dass Lesnar und sein Herausforderer sich in die Haare kriegen und dann kommen 10-15 Leute um die beiden zu trennen. Irgendwann wird das auch fad. Bei Joe damals wirkte es noch toll. Aber mit dem alten Kane zieht das auch nicht.
Seite: 1 2 3 4 5
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)