291.352 Shows3.778 Titel1.167 Ligen24.445 Biografien7.747 Teams und Stables3.018 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 28.388 Kommentare abgegeben und 368.943 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Murckel
MeinungsbilanzMurckel schrieb 14 Wortkommentare.
TippspieleMurckel nahm bisher an 38 Tippspielen teil. Dabei gelang es Murckel, insgesamt 865 Punkte einzuheimsen. Davon holte Murckel 454 Punkte bei 21 Teilnahmen im Bereich WWE und 411 Punkte bei 17 Teilnahmen im Bereich TNAW.
BoardhellMurckel schrieb 301 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler0011003.50
Shows0100002.00

Meinungen
Wrestler
Shows

Meinungsliste
Murckel
17.09.2012 21:01 Uhr
WWE Night of Champions 2012 (16. September 2012)
Zwar habe ich aus beruflichen Gründen die letzten Shows nicht sehen können, aber Eve als Championesse? Oh Gott!
Murckel
01.08.2012 12:46 Uhr
WWE TV-Taping @ Indianapolis (31. Juli 2012)
Und erst recht das mit dem GM!

Letzte Woche noch wird AJ vom Chef höchstselbst in RAW als GM für beide Brands ernannt und nun ist es plötzlich Booker T?

Dann wird AJ das nächste RAW wohl nicht mehr als GM (üb)erleben, oder wie ist das zu verstehen? *konfus*
Murckel
13.06.2012 10:24 Uhr
WWE TV-Taping @ Manchester (13. Juni 2012)
@misterjb & Brainbuster: Also, wenn Cena JL stumpf umhaut, und letzterer sowieso schon auf Reserve läuft was seinen Job angeht, kann nur Cena gemeint sein!

Und warum sollte es ein Unentschieden geben? Cena könnte sicher auch mal eine Pause vertragen. Selbst wenn mit Orton, del Rio und ein paar anderen dann die Personalnot noch größer werden würde
Murckel
21.05.2012 11:10 Uhr
WWE Over the Limit 2012 (20. Mai 2012)
Also, wenn ich mir so die Meinungen zum PPV durchlese, und dann überlege, was da im Vorfeld von einem kläglichen PPV gejammert wurde, muss die WWE ja doch mal überrascht haben!
Murckel
15.05.2012 12:26 Uhr
WWE RAW #990 (14. Mai 2012)
Also wenn ich den Bericht lese, frage ich mich warum die den Amis nicht lieber pro Unterbrechung 10 Sekunden mehr Werbung zeigen, dann sparen sie sich die Diven-Abteilung und verdienen noch Geld!

Das kann man ja nicht mal mehr Lückenbüßer oder Pausenfüller nennen!
Murckel
28.04.2012 12:41 Uhr
WWE SmackDown #663 (27. April 2012)
Die WWE kann sich ja 'glücklich' schätzen, das die 'Don't be a Bully'-Kampagne vorbei ist und sich kein Schwein mehr dafür interessiert! Denn was die da mit Teddy Long abziehen ist unerträglich. Das hat mit Unterhaltung nichts mehr zu tun.

Es sei denn, man steht auf Unterschichten-Unterhaltung!

Und wenn sie für 'Diven' wie Eve keine vernünftige Verwendung haben, sollen sie die an die Luft setzen. Die ist mit ihrem jetzigen Gimmick auch flüssiger als flüssig!
Murckel
30.01.2012 18:19 Uhr
WWE Royal Rumble 2012 (29. Januar 2012)
Zugegeben, ich bin kein Nerd wie die meisten von Euch, und habe auch den RR selbst nicht gesehen, da ich mir die PPVs generell nicht buche!

Trotzdem kann ich die Emotionen den Rumble selbst betreffend gut nachvollziehen. Frage mich aber, wie dabei etwas sinnvolles herauskommen soll, wenn alle / die meisten Mitglieder beider Roster in einen Rumble gesteckt werden. Sinnvoll könnte das doch nur enden, würde man für Raw und SD je einen Rumble veranstalten. Aber das ginge dann zeitlich noch mehr in die Hose!

Bei MitB wird für jedes Roster ein Match veranstaltet. Da kann oder sollte man ein Ziel haben, um eine Fehde beginnen zu lassen oder weiterzuführen. Aber beim RR?

Das da das Ergebnis nicht wirklich Sinn macht ist doch eigentlich einleuchtend und vorherzusehen gewesen, oder? Allein schon aus dem Grunde, weil man bei WM ja schon einen ME hat, der herausstechen soll.

Selbst ein Y2J, der für mich - so wie er sich momentan darstellt bzw. dargestellt wird - eh flüssiger als flüssig ist, hätte doch nicht wirklich Sinn gemacht! Und / Denn ein Vorgehen nach dem Motto: Er kam, sah und siegte hatten wir bei ihm doch schon.
Murckel
13.12.2011 13:31 Uhr
Editiert: 13.12.11 13:44
Vince McMahon
Das McMahon viel richtig gemacht hat ist sicher nicht abzustreiten. Aber wenn jemand viel richtig gemacht hat, heißt das im Gegenzug auch, das er viel dafür getan - also viel gearbeitet - haben muss.

Und wie das nun einmal so ist: Wo viel gearbeitet wird, werden Fehler gemacht. Nur der, der nichts tut, macht keine Fehler.

Wenn man ihm den Tod von Owen in dem Maße ankreiden will, das dieser Vorfall alles zunichte macht um ihn nicht mehr für das loben zu können, was er richtig gemacht hat, dann muss man ihm auch sämtliche mehr oder minder schweren Verletzungen der Stars in die Schuhe schieben.

Er hätte mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit alles dafür getan, das Owen das nicht zugestoßen wäre. Aber steckte er ihn dem Material drin?

Das er auch mit 'Geschmacklosigkeiten' 'geglänzt' hat, liegt durchaus auch an seinem On-Air-Gimmick! Er wollte polarisieren, und das nicht zum Guten denn das kann jeder.

Ich denke, heute seine Leistungen derart abzuwerten, als das man sagt: Wurde aber auch Zeit das er geht, dafür ist es vielleicht noch ein wenig (zu) früh. Man sollte erst einmal gucken, was sein Schwiegersohn auf die Beine stellt und für 'Geschmacklosigkeiten' in Petto hat.

Denn er muss - und das wie ich denke ganz im Gegensatz zu VinnieMac - aufpassen nicht in den Verruf zu geraten seine Klique zu bevorteilen, bzw. diejenigen, die sich dort einzuschleimen versuchen. Zumindest solange Wrestler in der Liga aktiv sind, mit denen er noch aktiv zusammen gearbeitet hat.

Meine persönliche Meinung zu ihm: Es gab Zeiten, da hat er mir durchaus gefallen. Dann wieder auch welche, da fand ich sein Gimmick zum ab- bzw. umschalten. Es kam mir durchaus manchmal ein wenig sinnfrei vor, wenn er eine Zeitlang Off-Air war und dann plötzlich wieder in jeder Show rumhüpfte.

Ich kann mir aber durchaus vorstellen, das man ihm eines Tages nachweinen wird!
Murckel
30.07.2011 20:15 Uhr
vergab Note 4
Vickie Guerrero
Nicht nur Ihre Sirenen-Stimme nervt mich tierisch, auch optisch spricht sie mich absolut nicht an. Ansonsten ist es natürlich schon eine Leistung mit einer eigentlichen Bitte fast aus der Halle gebuht zu werden. Was mich zudem nervt, ist, das meiner Erinnerung nach bislang alle ihre Storylines den Anstrich von was erotischem hatten.

Wenn ich mich nicht völlig irre, gabs bislang nicht eine SL mit ihr, in der nicht angedeutet wurde das sie mit ihrem Schützling nicht auch mal in die Koje hüpft. Das ist bei anderen 'Managerinnen' meiner Erinnerung nach nicht in jedem Fall so deutlich dargestellt worden.

Was ihre Stellung / Position in der WWE angeht: Ob Sie nur noch in der WWE ist, weil sie die Frau von Eddie ist / war (je nachdem wie man das sieht), bezweifle ich ein wenig. McMahons Imperium hat zwar schon eine soziale Ader, aber die hatte auch bei anderen irgendwann ihre Grenzen. Es muss also - wie ich denke - schon mehr dahinter stecken.

Ich kann mir gut vorstellen, das Sie eine gewiefte Backstage-Taktikerin ist die weiß welche Knöpfe sie drücken muss.

Das man ihr die Note 6 gibt kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Das würde ich gleichsetzen mit dem Entzug ihrer Existenzberechtigung in der WWE. Aber da die WWE sich ja im 'Sportsentertainment' tätig sieht, hat sie diese nun mal. Denn auch wenn sie weder wrestlen kann, noch optisch der Hit ist und ihre Stimme nur Markerschütternd ist, so tut sie das was sie soll: Die Fans zu Reaktionen verleiten.
Murckel
18.07.2011 13:30 Uhr
WWE Money in the Bank 2011 (17. Juli 2011)
Ich habe den PPV jetzt nicht gesehen, da ich mir aus verschiedenen Gründen keine PPV ansehe, aber das Punk gewinnen würde, war mir schon vorher klar. Bei Christian war ich mir da nicht so sicher. Hier dachte ich zeitweise noch, das Randy ihn wieder ne Nase dreht.

Nur was ist mit Vinces Ankündigung, die Rampe runtergelaufen zu kommen, und Cena Auge in Auge zu feuern? Davon hab ich weder im Bericht noch in den Comments was gelesen. Das erst heute abend zu machen wäre zwar irgendwie durchaus logisch, aber meiner Ansicht nach ist dann die Wirkung verpufft.

Ich nehme mal an, das Cena jetzt erstmal vier bis sechs Wochen weg vom Fenster ist. Punk kommt nach heute abend sicher auch wieder. Vielleicht, um das alles etwas zu sellen nicht umgehend, aber nach 14 Tagen / 3 Wochen wohl.
Murckel
20.06.2011 12:55 Uhr
WWE Capitol Punishment 2011 (19. Juni 2011)
Ich denke, wenn Orton, wie von GB berichtet, die Tests erfolgreich absolviert hat, dürfte das mit der Verletzung also eher eine Ausrede sein. Wäre die noch von Belang, hätte er die Tests (rein theoretisch) nicht bestehen dürfen.

Und wenn es vernünftig gebooked wird - Betonung liegt auf 'vernünftig' - dann kann es durchaus Sinn machen, Christian den Titel nicht gewinnen zu lassen.

Wäre doch irgendwie auch langweilig, das er gleich als Belohnung Champion wird, nur weil er ein bisschen rumheult und deswegen Heel turnt.

Man könnte ihn als richtig tierisch gefrusteten Burschen booken, der - obwohl er sich von seinen Peeps abgewandt hat (die er ja dafür verantwortlich gemacht hat, das er bislang nichts gewonnen hat) - trotzdem nicht den Titel hat. Und nun erst mal die anderen Midcarder des Brands umpflügt.

Ähnlich halt wie R-Truth
Murckel
01.03.2011 12:26 Uhr
Madison Rayne
Warum man sie zur Championesse gemacht hat? Schau(t) mal in ihr Dekolte. Man hat halt keine ODB (mehr)! Und eine Wrestlerin mit 1 bewerten, weil sie blond gefärbt ist, ist schon äußerst fragwürdig.
Murckel
13.06.2010 20:09 Uhr
Eddie Guerrero
Der Tod Eddies hat wirklich eine große Lücke gerissen, und es wurde eigentlich schon alles dazu gesagt.

Aber nicht nur für uns Fans und seine Familie in privater Hinsicht stellt(e) das ein Worst Case dar. Für Chavo ist es das auch im Ring. Hat er früher im Schatten seines Onkels gestanden, wird er heute an ihm gemessen. Das kann, konnte und wird nicht gut gehen. Ich denke, Eddies Tod hat seinem Neffen die Möglichkeit genommen, wirklich das zu zeigen, was er zeigen kann und nicht ein zweiter Eddie sein zu müssen.
Murckel
11.05.2010 17:45 Uhr
WWE RAW #885 (10. Mai 2010)
Wie heißt hier oben ein Spruch? Gott schütze uns vor Sturm und Wind.... und vor Mrs. Guerrero als RAW-GM.

Die Sirene bei RAW? Da kann man doch nur noch abschalten.
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
 
Interessantes bei GB
Zahlen, Zahlen, Zahlen...ihr wollt wissen, welcher Wrestler die meisten Matches bei World Wrestling Entertainment bestritten hat? Oder aber, wer die meisten Siege einfuhren konnte oder nahezu jeden Kampf verloren hat? Wer hat die höchste Differenz zwischen Siegen und Niederlagen? Klickt euch durch die gewaltigen Statistiken von WWE, seht wie viele Niederlagen der Undertaker wirklich erlitten hat und welcher Wrestler unermüdlich einen Kampf nach dem anderen bestritten hat! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Genickbruch.com © by GB-Team (2001-2014)          Datenbankversion BING (Bruch im neuen Glanz) © by Axel Saalbach (2006-2014)