278.671 Shows3.662 Titel1.130 Ligen24.032 Biografien7.538 Teams und Stables2.935 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 26.843 Kommentare abgegeben und 347.779 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

OldSchoolFan1981
MeinungsbilanzOldSchoolFan1981 schrieb 58 Wortkommentare.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler924259752.95
Tag Teams0100002.00
Stables1000001.00
Shows0001004.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows

Meinungsliste
OldSchoolFan1981
18.07.2011 11:17 Uhr
vergab Note 6
Nazi Destructor
Ich kann da Somberlain nur zustimmen! Mehr kann und will ich darüber nicht sagen.
OldSchoolFan1981
05.03.2009 10:22 Uhr
Reese
Die WCW stand darauf einem Wrestler in kurzer Zeit mehrere Gimmicks zu verpassen. Doch weder als Yeti noch als Reese konnte er mich persönlich überzeugen. Durch seine Größe stellte er zweifellos eine "Bedrohung" dar und so etwas reichte damals beim Dungeon of Doom oder beim Flock, denn zum wrestlen waren ja andere aus dem Stable da.
OldSchoolFan1981
05.03.2009 10:13 Uhr
vergab Note 2
Brutus Beefcake
Eigentlich sehr schade, dass er immer im Schatten von Hogan stand. Denn er hatte einiges drauf, zu der damaligen Zeit! Das Gimmick in der WWF war wie für ihn gemacht und er füllte es bestens aus. Die WCW Zeit betrachte ich doch da eher mit gemischten Gefühlen. Diese ständigen Gimmickwechsel nervten nach einiger Zeit und man wusste teilweise nicht einmal wer er denn gerade war. Hätte vielleicht gut zu Mick Foley gepasst.
In der WCW konnte er kaum überzeugen und wenn man mal einen guten Ansatz einer Storyline mit ihm bemerkte wurde diese auch schon wieder von der WCW zu Nichte gemacht. Trotzdem sehe ich mir seine alten WWF Kämpfe noch heute gerne an.
OldSchoolFan1981
18.02.2009 10:27 Uhr
vergab Note 4
Sgt. Craig Pittman
Ein ziemlich bedeutungsloses WCW Gimmick. Wurde zuerst als knallharter Army Heel eingesetzt und es schien so als ob er ein fast schon unbesiegbarer wäre, aber als man ihn kurz als Face und an der Seite von Hacksaw Jim Duggan stellte, ähnelte er mehr Fallobst. Danach hat man nie mehr etwas von ihm gehört.
OldSchoolFan1981
18.02.2009 10:10 Uhr
The Patriot
Dieses Gimmick war, egal ob in der WCW oder in der WWE, einfach nur schrecklich. Es war schon ein Hauch zuviel Patriotismus und The Patriot hätte ich mir bestens in den 80er Jahren an der Seite von Hulk Hogan gegen Nikolai Volkoff und Co. vorstellen können,
OldSchoolFan1981
12.02.2009 0:59 Uhr
WWF WrestleMania IX (4. April 1993)
WrestleMania 9 ist für mich noch immer einer der besten PPVs! Diese Veranstaltung bot einfach alles. Man begeisterte die Fans durch ein tolles Open Air Spektakel. Die Gimmicks waren typisch für diese Zeit und die Matches zum Teil noch Aussagekräftig. Da ging es noch ums eigentliche Match! Nur Schade dass dieser tolle PPV mit der Selbstdarstellung Hogans endete und seinem Titelgewinn. Deshalb klappte es zuvor auch nicht mit dem Tag-Team Title mit Beefcake. Ich denke dass es Hogan zu flach war diese spektakuläre Veranstaltung "nur" mit dem TT-Belt ab zu schließen.
Auch das Match Crush vs. Doink war nicht von schlechten Eltern und mit einem interessanten Ende. Aber auch der opener zwischen Tatanka und Shawn Michaels war dieser Veranstaltung ein würdiges Match.
OldSchoolFan1981
12.02.2009 0:48 Uhr
vergab Note 5
Johnny B. Badd
Ein Mann der äußerlich eher in solchen US-Serien wie Dallas oder so gehörte. Seine ständigen Boxeinlagen nervten auf Dauer sehr. Als Johnny B. Badd in der WCW fand ich ihn noch ganz passabel obwohl ich meist nur Mitleid mit ihm hatte, denn er bekam schon recht viel Haue. Seine späteren Titelerrungenschaften machte ihn dann für mich eher unglaubwürdig. In dieser Rolle als Johnny war er stets ein Showman, aber später in der WWF als Marc Mero nervte er dann nur noch. Als dann noch die Sache mit Sable hinzu kam, war irgendwie alles komplett. Eine Storyline im Mittelfeld, damit man die Sendezeiten füllen konnte.
OldSchoolFan1981
12.02.2009 0:42 Uhr
Mantaur
Naja, dieses Gimmick passte zu den 90er Jahren in der WWF wie die berühmte Faust aufs Auge. Immer wieder sah man Fleischberge die sich nicht oder kaum bewegen konnten oder einfach so charismatisch wie ein nasses Stück Holz waren. Egal ob ein Bastion Booger, Mr. Hughes oder halt Mantaur. Letztlich hatten solche Leute immer nur einen Zweck und zwar jemand bestimmtes bewachen oder angreifen. Beim Mantaur ergibt sich mir aber heute noch die Frage: Warum nur, warum?
OldSchoolFan1981
12.02.2009 0:36 Uhr
Maxx Payne
In der WCW hatte sein Maxx Payne Gimmick auf jeden Fall einen hohen Begeisterungs-Faktor. Doch was dann die WWF aus ihm gemacht hat war einfach nur grausam. Plötzlich taucht ein Paradiesvogel namens Man Mountain Rock auf und dieser wusste nicht wirklich zu begeistern. So schnell wie er auftauchte war er auch wieder weg.
OldSchoolFan1981
05.02.2009 12:36 Uhr
vergab Note 3
Triple H
Auch wenn ich mich jetzt hier unbeliebt mache, aber ich mag ihn einfach nicht. Er hat alles clever gemacht. Kam als Snob von der WCW zur WWF und diente als Fallobst für den Ultimate Warrior. Damit zeigte er Vince seine Ambitionen und sein Teamwork. Später kam der Erfolg mit HBK und der Screwjob gegen Bret Hart, wo er auch nicht so ganz unbeteiligt war. Denn schon damals hatte er Backstage überall seine Finger drin.
Dann heiratet man noch schnell die Tochter des Chefs und schenkt ihm zwei Enkelkinder. Und der zukünftige WWE Chef wird weder Stephanie noch Shane sondern Triple H heißen!

Im Ring kann er mich auch nur teilweise überzeugen, denn seine Art als Wrestler finde ich nicht gut. Er ist für mich der moderne Hulk Hogan.
Wenn er im Ring ist, muss alles still stehen und Backstage muss alles nach seiner Pfeife tanzen.
OldSchoolFan1981
05.02.2009 12:28 Uhr
vergab Note 3
Rick Martel
Ihn habe ich immer gerne gesehen, denn er wusste im Ring zu überzeugen. Sein Match gegen HBK beim SummerSlam `92 war in der Tat ein Highlight. Die Fehde mit Tatanka brachte dann doch eher sein Ende in der WWF. Er bot gute Leistung, aber letztlich diente er doch nur als Push für Tatanka um dessen Siegesserie weiter auszubauen.
Später in der WCW konnte ich mit Rick dann nicht mehr ganz so viel anfangen, da mir sein Gimmick nicht gefiel und mich auch nicht überzeugen konnte.
OldSchoolFan1981
05.02.2009 12:24 Uhr
vergab Note 4
Luke Williams
Sie passten gut in die damalige WWF. Sie waren zwar nie ganz oben dabei, aber sie wussten immer die Fans zu mobilisieren und zu unterhalten. Und darum geht es doch eigentlich auch hauptsächlich.
OldSchoolFan1981
05.02.2009 12:21 Uhr
vergab Note 3
Pierre Carl Oulette
In der WWF gefiel er mir immer recht gut, denn er bot den Fans eine gute Leistung und eine gute Show. Im Tag-Team ging er mir leider viel zu oft unter. Er tat in den Matches zwar viel, aber der Ruhm ging doch eher an z.B. Jaques.
OldSchoolFan1981
05.02.2009 12:16 Uhr
vergab Note 2
Vampiro
Über sein wrestlerisches Können, kann man sich durchaus streiten, aber dennoch habe ich ihn gerne gesehen. Er konnte in der WCW dem Fan etwas vermitteln, dass dieser auch wirklich weiter vor dem Fernseher bleibt und weiter guckt.
Er verkörperte das Vampir-Gimmick sehr gut.
OldSchoolFan1981
05.02.2009 12:13 Uhr
Mo
Er war in der Tat nicht gerade eine Bereicherung für die damalige WWF. Noch heute erinnere ich mich gerne mit einem Lächeln an seinen Royal Rumble Auftritt zurück, als er reinkam und auf der anderen Seite auch gleich wieder rausgeworfen wurde.
OldSchoolFan1981
30.01.2009 1:12 Uhr
Rhino
In meinen Augen immer noch ein Riesen-Talent! Leider wird er wohl nie so groß rauskommen, wie es eigentlich sein sollte. Aber diesem Schicksal sind ja leider schon viele andere zum Opfer gefallen :-(
OldSchoolFan1981
30.01.2009 1:08 Uhr
vergab Note 3
Madusa
Wenn man das ganze drum herum ausblendet, was doch eher negativ war bzw. ist, war sie im Ring eine ordentliche Wrestlerin. Dennoch denke ich, dass sie der Women`s Divisoion nicht gut getan hat und diese noch heute an deren Auswirkungen zu knabbern hat.
OldSchoolFan1981
30.01.2009 1:03 Uhr
vergab Note 2
Vader
Als Heel in der WCW einfach nur toll! Die Matches gegen Flair, Sting, Steamboat usw. waren grandios. So ein massiger Kerl und dennoch so beweglich. Seine Matches sorgten damals bei mir im Freundeskreis immer für Gesprächsstoff.
It`s Vader time!
OldSchoolFan1981
30.01.2009 0:59 Uhr
vergab Note 2
Rick Rude
Er war definitiv vor und hinter den Kameras ein ganz Großer! Seine Wrestlingauftritte waren einfach nur gigantisch. er war einer der ersten Heels, den ich wirklich klasse fand. Seine arrogante Art im Ring und dann sein wrestlerisches Können ergaben eine tolle Kombination.
Leider ist er viel zu früh von uns gegangen.
OldSchoolFan1981
30.01.2009 0:55 Uhr
vergab Note 5
Duke Droese
Als Duke Droese doch eine ziemliche Gurke oder besser gesagt, von der damaligen WWF falsch eingesetzt. Sein Gimmick passte aber in die damalige Zeit und es hätte vielleicht mehr aus ihm werden können, wenn er einfach mehr versucht hätte.
Seite: 1 2 3
 
 
 
Interessantes bei GB
Über viele Jahre hat Genickbruchs fleißiger Wrestlingseher Axel seine Eindrücke von den betrachteten Veranstaltungen mit uns geteilt. In seiner Flimmerkiste geht er auf fast 100 Werke ein, gibt Empfehlungen ab, lobt sie, kritisiert sie oder zerreißt sie in der Luft. Vom Marktführer WWE über die gescheiterte WCW bis hin zu Indypromotions ist eine große Bandbreite an DVDs vertreten, die ihr in dieser Rubrik sozusagen mit ihm ansehen könnt. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wer gerade frisch mit dem Thema Wrestling zu tun hat, oder mit den Begrifflichkeiten rund um den Sport noch Schwierigkeiten hat, dem sei unser Lexikon ans Herz gelegt. Wir erklären geduldig den Unterschied zwischen Heel und Face, aber auch weniger bekannte Dinge wie Canned Heat, Dog House oder Ring Rat. Klickt einfach rein und arbeitet euch durch die Liste, damit ihr zu wahren Insidern des Wrestlingsports werdet! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Genickbruch.com © by GB-Team (2001-2014)          Datenbankversion BING (Bruch im neuen Glanz) © by Axel Saalbach (2006-2014)