Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

356.195 Shows4.567 Titel1.485 Ligen27.131 Biografien8.910 Teams und Stables3.764 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 36.078 Kommentare abgegeben und 469.244 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Waluigi2
MeinungsbilanzWaluigi2 schrieb 195 Wortkommentare.
TippspieleWaluigi2 nahm bisher an 72 Tippspielen teil. Dabei gelang es Waluigi2, insgesamt 2003 Punkte einzuheimsen.
BoardhellWaluigi2 schrieb 670 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler1022001406523352.67
Tag Teams3828910472.32
Stables2222115062.35
Shows1053632911039132.53
Kämpfe4271034132710304784763.32
Ligen5420012.08
Titel221442021.86

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe
Ligen
Titel

Meinungsliste
Waluigi2
22.05.2017 21:24 Uhr
vergab Note 2
WWE Backlash 2017 (21. Mai 2017)
Das war echt ne super Show endlich mal wieder. Das Damenmatch echt ein Durchhänge aber der Rest war einfach gut gebooked. Nicht nur die Ergebnisse waren teilweise überraschend aber auch die Qualität der Matches war meist viel besser als erwartet. Nun aber zum Main Event. JINDER MAHAL OMG
Waluigi2
08.05.2017 0:27 Uhr
Editiert: 08.05.17 0:29
vergab Note 5
Martin Guerrero
Absolut kein Freund seiner Arbeit. Offensichtlich wirkt was er macht professionell und nett gemacht. "Endlich mal ein richtiger deutscher Wrestling-YouTuber" möchte man schreien, doch dann bröckelt die Fassade.
Habe seinen Kanal für eine Wochen abonniert und stellte fest, dass seine "News" ausschließlich auf Clickbait setzen. "Macht ja jeder" könnte man schreien, jedoch muss man dazu sagen, dass er dabei versucht ein seriöses Format zu präsentieren. Wenn er wenigstens die meisten seiner Beiträge wahrheitsgemäß werden, aber das ist auch nicht so.
Ich erinnere mich gut, dass er vor gut einem Jahr sagte, dass Tyson Kidd seine Karriere beenden muss. Quellenangabe Fehlanzeige. Nichts. Bis heute gibt es von nirgendwo eine feste Aussage zu Kidd's Karrierestatus, trotzdem verkauft er es als Fakt. Eine Fake-News-Maschine der Mann, leider. Die Klicks kämen sicherlich auch so (siehe Oli Davis' WrestleTalk News). Der macht auch Clickbait, macht aber vernünfitge Quellenangaben und bleibt bei der Wahrheit. Das schafft Guerrero nicht.
Wrestlerisch habe ich ihn nie gesehen, weiß jedoch, dass er neben den News auch weitere Beiträge postet, die hochwertig produziert werden und wo er versch. Ligen als Reporter oder auch als Wrestler besucht.
Leider kann ich seiner Machart aber hier nichts abgewinnen, das ist jedoch Geschmackssache. Es sind halt keine richtigen Reportagen, sondern eher so Begleitvideos - zumindest das was ich gesehen hab. Ich kann nur beurteilen was ich gesehen habe und das ist mangelhaft.

Letztendlich kenne und verstehe ich ihn als Anchorman für (vorallem junge) deutsche Wrestlingfans außerhalb von WWE Deutschland und da muss ich sagen macht er seinen Job weniger gut. Schade eigentlich.
Waluigi2
03.04.2017 6:28 Uhr
vergab Note 3
WWE WrestleMania 33 (2. April 2017)
Das eiznige große Highlight waren die Highlights. Die Show war zu lang, die Matches of zäh. DIe Hardys das absolute Highlight!
Der Undertaker beendet seine Karriere gegen Roman Reigns - das ist heftig.
Waluigi2
20.03.2017 23:06 Uhr
vergab Note 3
Jinder Mahal
Hat gerade Aufwind und hat sich auch in allen Facetten ziemlich verbessert. Korrigiere von Ausreichend auf Befriedgend hoch. Don't Hinder Jinder! Vielleicht wird er ja doch zu einem verlässlichen Midcarder.
Waluigi2
06.03.2017 21:13 Uhr
vergab Note 4
WWE Fastlane 2017 (5. März 2017)
Durchschnittliche RAW Ausgabe hier. Bis auf den Cruiserweight Title und ein weiteres Match war hier nix wirklich gut. Ja und dieses weitere Match war Big show vs Rusev. Eigentlich schon echt erschreckend.
Waluigi2
01.03.2017 20:49 Uhr
vergab Note 1
WWE SmackDown Live #916 (28. Februar 2017)
Das Endsegment war pure Magie. Eines der besten Segments das ich je gesehen habe. EInfach grandios.
Waluigi2
28.02.2017 19:38 Uhr
vergab Note 3
WWE RAW #1240 (27. Februar 2017)
Die guten Sachen passieren jetzt immer in Stunde 3. Blöd.
Waluigi2
08.02.2017 19:15 Uhr
vergab Note 1
WWE SmackDown Live #913 (7. Februar 2017)
Was für eine perfekte Episode. So muss Wrestling seit. Das war verdammt gut. Richtig stark. Alles was man sich von so einer Show wünscht wurde gemacht. Totally great. Fantastic.
Waluigi2
08.02.2017 19:12 Uhr
vergab Note 2
WWE 205 Live #11 (7. Februar 2017)
Die beste 205live Episode seit Einführung der Sendung. Es wird besser. Die Matches waren besser und es ging endlich um etwas. Es fühlte sich wichtiger an. Dem Talent wird mehr Zeit gegeben sich zu entfalten und es wird auf Dinge, die gut ankommen, wie Gentlemen Jack und Austin Aries als Interviewer werden ausgebaut. Läuft gut an.
Waluigi2
07.02.2017 17:08 Uhr
vergab Note 3
WWE RAW #1237 (6. Februar 2017)
Sehr einschläfernde Show. Trotz einiger Lichtblicke kam nicht viel Leben in die Bude. Tozawa hat überzeugt, Joe und Reigns harmonierten spitzenmäßig und natürlich sind Owens-Jericho-Zayn positiv zu erwähnen.

Aber ich finde, dass die WWE bei RAW, 205live und für PPVs einen schlechter werdenden Job macht die Matches und die Spannung dafür gut aufzubauen. Das Roster ist so gut und die Traummatches endlos.
Dennoch schafft man doch immer wieder das schlechteste zusammen zustecken.
Waluigi2
01.02.2017 19:58 Uhr
vergab Note 1
WWE Title
Man müsste schon Wetten abschließen, wann WWE den Titel das nächste Mal umbenennt.
Die Konstellationen "WWE Heavyweight Title" und "WWE Heavyweight Title of the World", sowie "WWE Heavyweight World Title" könnte man ja auch mal für nen Monat ausprobieren.
Waluigi2
30.01.2017 11:59 Uhr
vergab Note 2
WWE Royal Rumble 2017 (29. Januar 2017)
Tom Philips hat diese Rumble auch kommentiert
Waluigi2
15.01.2017 0:47 Uhr
vergab Note 2
Wolfgang
Ich war sehr überraschend als dieser 100 Kilo-Mann plötzlich graziele Highflying Moves auspackte und mit gefühlten 100 km/h durch den Ring fegte. Entweder es lag am auch sehr talentierten Gegner oder Wolfgang ist ein echter Hit im Pool des britischen Wrestlings. Gefällt mir. Gerne mehr davon.
Waluigi2
15.01.2017 0:45 Uhr
vergab Note 2
Sam Gradwell
Es geschieht ziemlich selten und in den letzten Jahren ist es gar nicht mehr passiert, aber wenn ein Wrestler mit seinem puren Erscheinungsbild und seinem Mictalent direkt dafür sorgt, dass man komplett fasziniert ist, dann ist das was ganz besonderes bei mir. Sam Gradwell werde ich mir merken und ich hoffe er wird dieser ersten Impression im Verlauf der nächsten Monate gerecht. Ich finde an ihm irgendwie etwas ganz besonderes.
Waluigi2
15.01.2017 0:42 Uhr
Editiert: 15.01.17 0:43
vergab Note 2
WWE United Kingdom Title Tournament - Day 1 (14. Januar 2017)
Das Turnier wurde wieder einmal wunderbar aufbereitet.
Als Herausragend und Überraschend würde ich das Match von Danny Burch und Jordan Devlin, sowie die Performances von Wolfgang(In Ring) und Sam Gradwell (Total Package) bezeichnen.
Bin sehr gespannt wie es weiter geht. Fand die Attacke von Pete Dunne am Ende war überraschend und klasse gemacht.
Waluigi2
28.12.2016 21:50 Uhr
vergab Note 2
WWE 205 Live #5 (27. Dezember 2016)
Beste Ausgabe bisher. Wirkte jetzt nicht wie eine Abfolge von Matches, sondern etwas mit Zusammenhang, wo sich Storylines und Charaktere entfalten.
Waluigi2
19.12.2016 15:46 Uhr
vergab Note 2
WWE Roadblock: End of the Line (18. Dezember 2016)
Die Wrestlingmatches waren allesamt recht gut. Die Ergebnisse und Matchending eigentlich auch. Für mich kam es doch überraschend, dass New Day an Sheamus und Cesaro verlieren, da New Day die beiden und andere in den Wochen zuvor mehrfach besiegt hatten. Ich dachte es müsste erst ein neues Team kommen, bevor New Day den Löffel abgibt. Die Storyline um Sami Zayn wurde wunderbar weitergeführt, dass man sogar auf eine klassische Lösung wie den Handtuchwurf eingeht, fand ich echt toll.
Moment des Abends war defintiv der Heel Turn und die Ankunft von Neville in der Cruiserweight Division. Da wurde ich aus meinem Sitz gerissen, das war überraschend und perfekt gestaltet. Bin richtig gespannt, wie es weitergeht. Das haben die Cruiserweights gebraucht.
Das Match des Abends war natürlich das brutale Iron Woman Match Match, auch wenn ich es ein bisschen blöd finde, dass Charlotte jetzt schon wieder Champion ist.
Und Reigns vs. KO? Das Match war Standard. Ich möchte nicht beleidigend klingeln, denn beide haben gutes gezeigt aber, aber es war einfach sehr langweilig. Die beiden haben harte Spots gezeigt und sind sicherlich an ihre grenzen gegangen, aber ich glaube in der Konstellation Reigns/Owens gibt es einfach nicht so viele Möglichkeiten für ein gutes Match ohne Spielzeug. Und das möchte ich nun auch nicht im Einsatz sehen. Deshalb war ich auch echt enttäuscht, als Jericho nun doch wieder mit KO ein Team bildet. Die beiden sind zwar unterhaltsam, aber dafür ging die Split-Angle jetzt zulange. Kevin Owens vs. Chris Jericho wird es also nicht geben, stattdessen Reigns vs. KO bzw. Jericho vs. Rollins bzw. Rollins vs. KO bzw. Reigns vs. Jericho bis wir umfallen. Toll! Dabei ist Reigns die ganze Zeit United States Champion und sollte eine Storyline in der Midcard oder Uppercard mit einem anderen Superstar füllen, während Rollins Jericho ausknippst und Owens dann ihn. Owens ist somit der Chef im Ring und Jericho, gebrochen an der Freundschaft, fordert ihn zum alles entscheidenen Endkampf heraus. Stattdessen: Einheitsbrei. Die Shield Powerbomb ist auch nichts cooles mehr, wenn sie die jetzt jeden PPV bringen.
Waluigi2
08.12.2016 20:13 Uhr
vergab Note 1
Daniel Bryan
Selbst als General Manager eine Marke für sich. Ich möchte mit Bryan mal einen Tee trinken gehen. Er ist ein normaler Typ, der einfach ein begnadeter Wrestler war und Wrestling über alles liebt. Er hat es immer noch nicht akzeptiert und viele Fans wohl auch nicht. Diese Woche kam er für eine Promo raus als GM und die Fans sind bei SmackDown LIVE ausgerastet. Immer noch. Dabei ist er kein aktiver mehr. Er ist verantwortlich für die größten langfristigen Reaktionen seit Stone Cold Steve Austin und sie sind zu meiner Verwunderung kaum abgeschwächt, vielleicht sogar gar nicht. Die ganze Story mit The Miz und dem Lockerroom von SmackDown ist so real und so gut gemacht. Alles passt, man will wissen was als nächstes kommt und man merkt, dass man bei WWE sehr viel Freude daran hat mit der tragischen Situation zu arbeiten. Klingt makaber, aber letztendlich kommt dabei gutes Fernsehen raus und langfristige Storylines mit Tiefe, die sogar jahrelang zurückliegende Fakten aufgreift, gab es ewig nicht mehr. Ich dachte auch zunächst, dass ich mir Talking Smack nie ansehen werde, aber verdammt The Miz und Daniel Bryan zwingen einen ja regelrecht dazu.
Auf der anderen Seite wird es schwierig für Bryan sein, kam erst jüngst heraus, dass Bryan seit seinem Karrierende unter Depressionen leidet. Jetzt wird er täglich damit konfrontiert, muss Total Bellas und Total Divas drehen, obwohl ihm das offensichtlich wenig Freude bereitet. Zumindest deutlich weniger als dem Zuschauer, wie mir, der einfach sehen will wie es Bryan ergeht. Es tut mir sehr leid für ihn, er scheint zwar bei WWE und beim Wrestling sein zu wollen, weil er es liebt, aber das was er aktuell macht schmerzt ihn auch. Er bleibt wohl auch letztendlich für seine Frau und sein baldiges Kind bei WWE. Ich wünsche ihm einfach, dass er glücklich wird und er trotzdem irgendwie Freude in die Wrestling-Welt bringen kann.
Waluigi2
06.10.2016 17:49 Uhr
vergab Note 1
WWE NXT #346 (5. Oktober 2016)
Wunderbare Show. Endlich wieder so wie "früher". Gute Matches, gute Storylines, ein Turnier und der Heel Turn, den wir alle brauchten
Waluigi2
01.10.2016 23:13 Uhr
vergab Note 2
WWE SmackDown #436 (14. Dezember 2007)
Ich habe diese Ausgabe als Kind geliebt.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Das Halloween-Fest startete vor einigen Jahren seine Invasion ins europäische Brauchtum, doch bereits viel früher war Halloween Havoc in den heimischen Wohnzimmern zu sehen. In der langjährigen Geschichte dieses WCW-Pay-per-Views gab es gruselige Momente ebenso zu sehen wie faszinierende Matches. In 15 Teilen blickt Genickbruch zurück auf eine Zeit in der Rasslin' auch abseits des Titanlands eine große Nummer war. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der Erfolg einer im TV ausgestrahlten Wrestlingsendung wird an ihrer Einschaltquote gemessen. Je besser die Show, desto mehr Zuseher sollte sie vor die TV-Geräte locken können. Bei Genickbruch wurden über die Jahre tausende solcher Ratings zusammengetragen und sind in unserer Datenbank zu finden. Vergleicht ligenintern und zwischen den Ligen oder informiert euch über PPV-Bestellungen in unserer Quotenrubrik! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)