Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

393.757 Shows4.973 Titel1.530 Ligen29.341 Biografien9.398 Teams und Stables4.147 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 37.726 Kommentare abgegeben und 491.782 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

tough s.o.b
Meinungsbilanztough s.o.b schrieb 66 Wortkommentare.
Boardhelltough s.o.b schrieb 163 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler142410123.21
Shows14010092.96

Meinungen
Wrestler
Shows

Meinungsliste
tough s.o.b
24.01.2018 14:13 Uhr
WWE SmackDown Live #963 (23. Januar 2018)
Ich finde nicht, dass es eine Heel Aktion war.
AJ wird seit Wochen von KO und Sami gepiesackt, da hat er sich jetzt eben mal gerächt.
tough s.o.b
23.01.2018 14:56 Uhr
WWE RAW #1287 - 25th Anniversary Show (22. Januar 2018)
Ein Simpson Fan sagt, dass er Legendenauftritten nichts abgewinnen kann. Genau mein Humor!
tough s.o.b
18.01.2018 14:03 Uhr
vergab Note 6
Donald Trump
Ein Chris Benoit wird schlecht bewertet aufgrund der Morde an seiner Frau und seinem Sohn. Ein Hulk Hogan wird gefeuert, aus der HOF gelöscht und weiterhin dafür angeprangert für das, was er in einem privaten Moment (das ist keinesfalls eine Entschuldigung für rassistische Ausdrücke!) gesagt hat, aber wenn man einen Donald Trump für seinen Rassismus, den er im Übrigen auch viel stärker zeigt, anprangert, heißt es plötzlich, dass man nur seine Auftritte im Wrestling bewerten soll und der Rest hier nichts zu suchen hat?

Die Auftritte im Wrestling fand ich im Übrigen auch furchtbar. Die Zeit, die Trump bei seinen WWE Auftritten verschwendet hat, die hätte man genau so jungen Wrestlern zur Verfügung stellen können, die sich das ganze Jahr über den Hintern aufreißen.
Und wie er den Stunner gesellt hat... Er hat Glück, dass auch Linda McMahon mal gestunnt wurde und sie den Stunner noch schlechter gesellt hat, sonst wäre mir der Stunner an Trump wohl als schlechtester Stunner in Erinnerung geblieben.
tough s.o.b
15.12.2017 6:31 Uhr
Editiert: 15.12.17 6:32
vergab Note 3
Sheamus
Hier bewertet jemand CM Punk mit einer 5 weil er sich unprofessionell verhalten hat und Sheamus bekommt eine 6 wegen für seine Erfahrung "erbärmlichen In Ring Skills", gibt aber Brock Lesnar eine 1. Wer findet den Fehler? Ist ja nicht so, dass der 2 Move Mann sich nicht auch unprofessionell verhalten hat damals kurz vor WM 20 als er Vince gesagt hat, dass er aus seinem lange laufenden Vertrag raus will, oder damals in der UFC, sein Verhalten nach dem Rückkampf mit Frank Mir... Nicht zu vergessen das Doping. Ist natürlich viel professioneller als das Verhalten von Punk?

Oder aber bezogen auf die In Ring Skills von Sheamus. Die sind für einen Big Man durchaus okay. Währenddessen zeigt ein Brock Lesnar seit dem Cena Squash in fast allen Fällen quasi das selbe Match, in dem er seine Gegner durch die Gegend suplext, dann irgendwann der F-5 und es ist Schluss. Oder aber Brock bekommt die meiste Zeit nur Haue, bringt aber hin und wieder nen Suplex an, kontert den Gegner irgendwann mit dem F-5 aus und das wars.
(Ich muss hier aber allerdings mal das Match zwischen Lesnar und AJ Styles positiv hervorheben. Das war eine von wenigen Ausnahmen)

Da zeigt Sheamus doch ein wenig mehr ;-)

Mir will da nicht in den Kopf, wie man einem 2 Move Part Timer eine 1 geben kann, aber einen Sheamus, der da doch ein wenig mehr zeigt mit einer 6 abstraft.

Natürlich ist er kein Shawn Michaels, aber ich finde wie schon Hispanobulle gesagt hat, dass er mit seinen Powermoves überzeugen kann. Wenn der Brogue Kick kommt, dann nehm ich ihm auch ab, dass er einem damit die Lichter erst mal austreten kann.

Über seine Face Zeit hülle ich mal den Mantel des Schweigens. Als Grinseface konnte ich ihn doch deutlich schwerer ertragen und die League of Nations, irgendwie fehlte denen das gewisse Etwas, damit es bei mir "klick" macht.

Wenn ich das alles in meiner Gesamtbewertung berücksichtige, kommt eine gute 3 dabei heraus.
tough s.o.b
21.11.2017 20:49 Uhr
WWE RAW #1278 (20. November 2017)
Irgendwie schon lustig wieviele 6er Bewertungen es plötzlich gibt, wenn Reigns in einer Show einen Titel gewinnt... ;-)

Ich mag ihn auch nicht, aber wenn er nicht gerade verletzt/suspendiert/wegen einer SL aus den Shows geschrieben ist, dann ist er wenigstens da und tut was für sein Geld, während ein gewisser anderer Herr von Vince für zwei Moves eine Rakete in den Arsch gesteckt kriegt und für gefühlt eine Hand voll Matches im Jahr mehr Geld kriegt als andere Main Eventer, die das ganze Jahr über präsent sind.

Ich sehe lieber Leute wie Reigns oder Cena mit Titeln, als Part Timer, die zu 90% nur die selben zwei Moves zeigen und kaum im Ring stehen müssen.
Part Timer sollten keine Titel bekommen.

Vor allem wird es ja dann lustig, wenn man irgendwann sagt "Wow, Lesnar hat den Titel XYZ Tage gehalten!". Ja, eine besondere Leistung. Ist eine super Siegesquote, wenn man einen Titel im Wrestling ein Jahr hält, aber nur eine Hand voll Matches hat...
#eatsleepdisappearrepeat
tough s.o.b
14.11.2017 10:23 Uhr
WWE RAW #1277 (13. November 2017)
Als Triple H da auf Jordan los ist und ihm den Pedigree verpasst hat, hat mir Angle irgendwie viel zu ruhig reagiert.

Wenn ich einen Sohn hätte und mein Vorgesetzter würde ihn schlagen wenn ich nur zwei Meter entfernt stehe, dann würde der Vorgesetzte von mir die Tracht Prügel seines Lebens bekommen.
Oder aber Kurt muss einen auf "Das ist mein Vorgesetzter, den darf ich nicht angreifen!" machen. Das wird es schon eher sein. Vielleicht kommt der Knall zwischen den Beiden ja auch erst beim Survivor Series Match.

Ich denke aber trotzdem, dass Team Raw das Match gewinnen wird. Wahrscheinlich werden Owens und Zayn Smackdown den Sieg kosten, weil sie Shane eins reindrücken wollen, da er sie nicht berücksichtigt hat.
tough s.o.b
08.11.2017 13:50 Uhr
WWE SmackDown Live #952 (7. November 2017)
AJ Styles' Preis für den Sieg: Er darf sich 5 bis 10 Minuten von einem 2 Move Part Timer durch die Gegend suplexen lassen, bevor er nach dem F-5 abgefertigt wird.

Und das mit Lesnar und nach 5 Minuten kollabieren, ich denke mal nicht, dass Lesnar nicht fit genug wäre. Da denke ich eher, dass er vielleicht nicht länger arbeiten will. Er hat doch sicher Mitspracherecht.

Irgendwie befürchte ich aber auch, dass Mahal den Titel nach dem PPV wieder zurück holen wird. Ich traue es WWE zu, dass sie Mahal immer noch als Champion auf die Indien Tour schicken wollen. Und der Titelwechsel ist wohl nur kurzfristig, weil Lesnar vs Mahal doch vorsichtig formuliert weniger Zuschauer ziehen wird als Lesnar vs Styles
tough s.o.b
09.10.2017 16:59 Uhr
WWE Hell in a Cell 2017 (8. Oktober 2017)
Bevor man hier wirklich von einem Sami Zayn Heelturn reden kann, sollten wir mal seine Erklärung beim nächsten SD abwarten.
Es kann ja auch sein, dass er KO nur wegen deren gemeinsamer Vergangenheit geholfen hat.
"Wir haben zwar unsere Probleme, aber ich will nicht, dass sich mein alter Weggefährte ernsthaft verletzt!".

Ähnlich wie beim ersten Titelgewinn von Kane gegen Stone Cold im First Blood Match. Der Undertaker hatte ja auch seine Probleme mit Kane, aber als Kane sagte "wenn ich verliere, übergieße ich mich mit Benzin und zünde mich an!", wollte der Undertaker das auch nicht und hat Kane zum Sieg verholfen. Zum Heel geturnt ist er da auch nicht.
tough s.o.b
25.09.2017 12:37 Uhr
WWE No Mercy 2017 (24. September 2017)
Für ca 10 Min Arbeit (in den meisten Fällen) alle paar Monate bekommt Lesnar mehr Geld in den Arsch geblasen als Cena und Reigns, von denen ich zwar kein Fan bin, die aber wenigstens (bei Cena war es zumindest regelmäßig, bevor er einige Projekte außerhalb von WWE anging) so gut wie jede Woche auftreten und mehr tun für ihr Geld. Dass der Part Timer mit seinen Two Moves of Doom dann auch noch den wichtigsten Titel des Brands tragen darf, ist sowieso eine Frechheit. Wenn schon ein Part Timer, dann haltet ihn von Titeln fern.
Einer Asuka und anderen verletzten Wrestlern werden Titel abgenommen, aber Lesnar darf den Titel zum Teil Monate spazieren tragen, bevor er ihn mal verteidigt (wobei das ja in den letzten Wochen regelmäßiger wurde).

Ich finde zwar, dass der Titel für Strowman evtl zu früh gekommen wäre, aber das hätte man anders lösen können.
Jemandem erst so einen Monsterpush verpassen (er durfte immerhin auch Reigns mehrfach schlagen), dann darf er Lesnar durch die Gegend prügeln, aber der zeigt ne Hand voll Suplessen und schlägt Strowman dann mit EINEM F-5...
Der Rest der Show liest sich bis auf Enzo als CW Champ ja noch halbwegs okay...
tough s.o.b
07.09.2017 16:27 Uhr
WWE NXT #394 (6. September 2017)
Wie lang fällt Asuka eigentlich aus?
tough s.o.b
17.08.2017 8:01 Uhr
WWE SmackDown Live #940 (15. August 2017)
Angeblich war der Fail Cash-In wohl eine Bestrafung, weil Corbin sich auf Twitter daneben benommen hat...
Er soll sich auch mit Dave Melzer angelegt haben und einige WWE Angestellte blockiert haben.

http://www.gerweck.net/2017/08/16/baron-corbin-push-derailed/

Weiß da noch jemand was darüber? Hab mir gerade Corbins Twitter angesehen und nichts gegen Melzer usw gefunden (auch wenn er sich da einigen Fans gegenüber nicht so nett geäußert hat). Kann aber natürlich auch sein, dass entsprechende Tweets gelöscht wurden.
tough s.o.b
24.07.2017 16:18 Uhr
WWE Battleground 2017 (23. Juli 2017)
Ich weiß gar nicht, was die meisten hier wegen Khali haben. Ich dachte immer, dass Zwei Move Männer hier gefeiert werden...
tough s.o.b
18.07.2017 12:20 Uhr
WWE RAW #1260 (17. Juli 2017)
Na die Auflösung was es mit den Telefonaten von Kurt Angle auf sich hat, hat mich ja mal "so richtig vom Hocker gerissen".
Ich werde nie wieder über die angeblichen Big Announcements von TNA/Impact lästern
tough s.o.b
13.06.2017 9:02 Uhr
WWE RAW #1255 (12. Juni 2017)
Der Brawl kam schon sehr geil rüber, aber am Ende darf sich Joe wohl 5 Minuten durch die Gegend suplexen lassen, bevor er dann mit dem F-5 besiegt wird... Die guten, alten Two Moves of Doom :D
tough s.o.b
29.05.2017 8:33 Uhr
Jinder Mahal
"Der Smackdown Champ ist sowieso nicht wichtig"?
Der Smackdown Champion ist wenigstens bei so gut wie jeder Show präsent und zeigt nicht nur zwei Moves!

Ich gönne es Jinder Mahal auf jeden Fall und ich bin froh, mal ein neues Gesicht an der Spitze zu sehen, nicht immer nur die üblichen Verdächtigen. Es bringt etwas Abwechslung rein.
tough s.o.b
22.05.2017 14:30 Uhr
vergab Note 3
WWE Backlash 2017 (21. Mai 2017)
Einem Jinder Mahal den Titel geben ist sicher etwas, worüber sich streiten lässt. Ich denke nicht, dass er den Titel lange halten darf und er nur als Champion genutzt wird, um die Indien Tour zu pushen. Also eher ein Marketing Move.

Ich habe aber lieber einen Champion, der immer in den Shows präsent ist, als jemand, der nur alle paar Monate mal vorbei schaut, im Jahr gefühlt eine Hand voll Matches hat und dabei nur zwei Moves zeigt.
tough s.o.b
03.04.2017 16:13 Uhr
WWE WrestleMania 33 (2. April 2017)
Habe eben im Power Wrestling Forum von einem User zu Goldberg vs Lesnar die Bemerkung gelesen "Juhu, der 2 Move Mann ist den Titel los!".
Ich musste ein wenig lachen :D
Ich dachte erst, ich habe was verpasst, als ich auf dem Klo war und Brocks Titel wäre für vakant erklärt worden...
tough s.o.b
03.12.2016 10:04 Uhr
vergab Note 1
Daniel Bryan
Wenn jemandem ein Daniel Bryan zu langweilig ist, man aber Hulk Hogan, den Könner schlechthin im Ring oder Triple H, den Berufsschwiegersohn mit seiner Schaufel mit 1, dann kann man seine Bewertungen nicht ernst nehmen. Das hat schon nichts mehr mit "Ist halt meine Meinung!" zu tun. Wie du schon sagtest, jeder, der Ahnung von Wrestling hat, weiß das.
Man braucht sich nur mal die In Ring Arbeit von Hogan und Bryan anschauen und vergleichen.
tough s.o.b
22.11.2016 1:22 Uhr
Editiert: 22.11.16 1:24
Steve Austin
Freie Meinung und haten ist immer noch ein Unterschied. Hate muss man nicht akzeptieren. Die einzigen Sachen, die man MUSS sind immer noch essen, trinken, schlafen, aufs Klo und irgendwann sterben. Und einen Steve Austin dafür kritisieren, dass man immer nor das Selbe von ihm sah, aber einem Randy Orton eine 1 geben, der in dieser Sache auch kein unbeschriebenes Blatt ist mit seinem RKO, das ist als würde Erdogan sich darüber beschweren, dass die Chinesen in ihrem Land regierungskritisches Internet zensieren.

Und wie oft tritt Austin noch auf? Wann war doch gleich sein letztes Match?

Er war nie DER Vorzeigewrestler. Aber jemandem, der die Attitude Ära entscheidend mitgeprägt hat eine 6 geben... Waren Trollwertungen um besonders beliebte Wrestler mit Sechsen abzuwerten hier nicht mal verboten?

Na ja, Haters gonna hate :)
tough s.o.b
10.10.2016 16:14 Uhr
WWE No Mercy 2016 (9. Oktober 2016)
Im Vergleich zu anderen Leuten, die teilweise schon den Titel halten durften, kann AJ wenigstens wrestlen und hat mehr drauf als eine Hand voll Moves :D
Seite: 1 2 3 4
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der Erfolg einer im TV ausgestrahlten Wrestlingsendung wird an ihrer Einschaltquote gemessen. Je besser die Show, desto mehr Zuseher sollte sie vor die TV-Geräte locken können. Bei Genickbruch wurden über die Jahre tausende solcher Ratings zusammengetragen und sind in unserer Datenbank zu finden. Vergleicht ligenintern und zwischen den Ligen oder informiert euch über PPV-Bestellungen in unserer Quotenrubrik! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wer gerade frisch mit dem Thema Wrestling zu tun hat, oder mit den Begrifflichkeiten rund um den Sport noch Schwierigkeiten hat, dem sei unser Lexikon ans Herz gelegt. Wir erklären geduldig den Unterschied zwischen Heel und Face, aber auch weniger bekannte Dinge wie Canned Heat, Dog House oder Ring Rat. Klickt einfach rein und arbeitet euch durch die Liste, damit ihr zu wahren Insidern des Wrestlingsports werdet! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)