Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

328.368 Shows4.222 Titel1.324 Ligen26.130 Biografien8.330 Teams und Stables3.400 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 33.264 Kommentare abgegeben und 433.348 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Franticer
MeinungsbilanzFranticer schrieb 192 Wortkommentare.
TippspieleFranticer nahm bisher an 41 Tippspielen teil. Dabei gelang es Franticer, insgesamt 1084 Punkte einzuheimsen. Davon holte Franticer 578 Punkte bei 21 Teilnahmen im Bereich WWE, 162 Punkte bei 7 Teilnahmen im Bereich TNAW, 119 Punkte bei 5 Teilnahmen im Bereich Independent und 225 Punkte bei 8 Teilnahmen im Bereich Mixed Martial Arts.
BoardhellFranticer schrieb 113 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler2538227102.15
Tag Teams6820001.75
Stables5311001.80
Shows5322411502.73
Kämpfe1612916810140253.20
Titel1110002.00

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Stables
Shows
Kämpfe
Titel

Meinungsliste
Franticer
13.03.2016 9:03 Uhr
vergab Note 3
WCW World War III 1995 (26. November 1995)
Die Vernastaltung begann mit einem guten Match zwischen Johnny B. Badd und Diamond Dallas Page, seltsam das diese beiden nur im Opener stehen. Das Tag Match der Japanischen Wrestlerinnen war zwar nicht gerade gut aber trotzdem interessant anzusehen. Von den restlichen Kämpfen hätte man sich zwei Sparen können, beonders Luger und Savage zeigten mal wieder einen Kampf weit unter ihreren Möglichkeiten.

Und der 3 Ring Battle Royal am Ende? Naja ziemlich chaotisch und mit einem Kontroversen Finish, welches wirklich Aufgesetzt wirkte.
Franticer
04.03.2016 18:26 Uhr
vergab Note 3
WWF Royal Rumble 1993 (24. Januar 1993)
Der beste Kampf des Abends war ganz klar Jannetty/Michaels, schade das Marty nicht den gleichen Weg wie Shawn im Wrestling einschlagen konnte. Der Kampf um den WWE Titel hatte meiner Meinung das Potenzial nach mehr Action und Drama gehabt, leider wurde das nicht so gut Umgesetzt. Und die anderen beiden Kämpfe mussten eben als Füllmaterial herhalten.

Der Royal Rumble selber war wie jedes Jahr sehr unterhaltsam, weil man einfach wieder einen guten Schnitt des damaligen WWE Kaders im Ring sehen konnte. Nur das Ende der den Rumble Sieg für Yokozuna bedeutete war schlecht gemacht. Warum sollte der Macho Man einen so dummen Fehler begehen?
Franticer
03.03.2016 18:27 Uhr
vergab Note 5
WCW Halloween Havoc 1995 (29. Oktober 1995)
Was soll man zu dieser Veranstaltung sagen? Wrestlerisch überzeugen konnte nur der Opener zwischen Page und B. Badd um den TV-Titel. Und ansatzweise noch Mr. J.L. Gegen Sabu. Das Tag Match um Ric Flair war eigentlich nur besonders weil Flair hier wieder an Arn Anderson Seite geturnt ist, was vorher nicht so zu erwarten war. Der Rest waren kurze nicht gerade gute Matches, auf die man hätte verzichten können.

Das Monster-Truck-Match war interessant aber schon irgendwie komisch inszeniert, da wäre mehr drinnen gewesen. Das gleiche gilt für das Main Event. Am Ende machte die Veranstaltung einen chaotischen Eindruck.
Franticer
28.02.2016 12:08 Uhr
vergab Note 2
WCW Fall Brawl 1995 (17. September 1995)
Alles in allem ein gutes PPV, nur wie hier bereits gesagt wurde hätte man den Cobra/Pittmann Kampf auch weglassen können. Der Rest wusste gut zu Unterhalten, besonders Pillman/ Badd und Flair/Anderson haben gutes Wrestling gezeigt. Das Tag Team Match hat mir besonders gefallen, schon lang nicht mehr so gute Tag Action zweier bestandener Teams gesehen. Und zu Team Hogan im Main Event braucht man nichts zu sagen (The Big Boys ;)), der Dungeon of Doom ist zwar irgendwie Blödsinn aber diese ganzen ausgefallenen Charaktere unterhalten auf jedenfall. Das Hogan am Ende die entscheidende Submission geholt hat war nur Formsache.
Franticer
23.02.2016 17:42 Uhr
vergab Note 4
WWE Fastlane 2016 (21. Februar 2016)
Eine recht Highlight arme Veranstaltung. Von den ersten vier Kämpfen hätte man sich drei sparen können. Nur Dolph Ziggler und Kevin Owens zeigten eine PPV würdige Leistung, gut das KO zeigen durfte das sein Titel Gewinn kein Zufall war.

Das Match worauf ich mich gefreut habe AJ Styles gegen Chris Jericho blieb zwar etwas hinter meine Erwartungen zurück, konnte aber trotzdem überzeugen. Und das Main Event lieferte ja eigentlich nur das was man Erwartet hat.
Franticer
22.02.2016 17:26 Uhr
vergab Note 2
WWE Royal Rumble 2016 (24. Januar 2016)
Das erste WWE PPV das ich seit langem angeschaut habe (WWE Network seit dank). Der Royal Rumble 2016 konnte vom ersten bis zum letzten Match überzeugen, Ambrose und Owens eröffneten das Event schließlich bereits mit einem grandiosen Last Man Standing Match. Die nachfolgenden drei Matches waren nicht ganz so intensiv aber alle konnten unterhalten, auch das Diven Match.

Ganz stark im Royal Rumble Match das Debüt von AJ Styles, aber auch Chris Jericho zeigte eine super Performanz. Triple H am Ende zum WWE Champion zu machen war vielleicht nicht die beste Entscheidung, viel lieber hätte ich Roman Reigns als amtierenden Champion im Main Event von WrestleMania gesehen.
Franticer
19.05.2015 22:39 Uhr
vergab Note 3
WWE Payback 2015 (17. Mai 2015)
Bis zum Ende war das I Quit Match ganz gut, aber okay die Story muss halt irgendwie weiter gehen. Mal sehen was die WWE draus macht. Das beste Match war auf jeden Fall das Main Event, sehr guter Matchaufbau. Der Rest war nur Füllmaterial.
Franticer
27.01.2015 18:20 Uhr
vergab Note 4
WWE Royal Rumble 2015 (25. Januar 2015)
Hätte nicht gedacht das die WWE es wirklich durchzieht und Roman Reigns schon dieses Jahr den Royal Rumble gewinnen lässt. Wie man an den Reaktion der Fans gesehen hat sin viele empört über den Ausgang des Matches, hoffe das sich die WWE da nicht mit Reigns und dem Main Event von Wrestle Mania verzettelt.

Ansonsten eine recht Highlight arme Veranstaltung, nur das Match um den WWE Titel konnte einiges an Spannung erzeugen.
Franticer
22.12.2014 18:20 Uhr
vergab Note 1
Hélio Gracie
Wohl einer des besten Kämpfer sie es je gab, er bracht nicht nur den Brazilian Jiu-Jitsu groß raus sondern gründete auch noch die bekannteste Kampfsport Familiendynastie die es gibt. Er demonstrierte sein können gegen viele Top-Athleten aus anderen Kampfsportarten und besitzt nicht umsonst, als einer der wenigen, den Schwarzen Gürtel Zehnten-Grades im BJJ. Nur sein Körper setzte seinem unbändigen Willen Grenzen.
Franticer
22.12.2014 18:09 Uhr
vergab Note 2
Masahiko Kimura
Die Welt währe heute interessanter, wenn es solche Kämpfer geben würde. Wenn man eine Aktion in der Kampfsportwelt kennt dann den Kimura Armbar, jeder Kämpfer ist gut beraten sich diesen Anzueignen. Zusätzlich war er noch ein wichtiger Wegbereiter des Japanischen Pro Wrestlings, schade das er vom Krebs nicht verschont blieb.
Franticer
18.08.2014 11:24 Uhr
vergab Note 1
WWE SummerSlam 2014 (17. August 2014)
Witzig zu sehen das sich die "9,99$" für den WWE Network schon zur eigenen Phrase entwickelt haben ;)

Ansonsten sehr guter PPV mit Entwicklungen die man vorher nicht erwartet hat, zb.- der Sieg von Dolph Ziggler oder Paige. Ansehnlicher Matches waren auch dabei wie das Aufeinandertreffen von Wyatt/Jericho und Ambrose/Rollins. Ramon Reigns zeigte gegen Randy Orten auch eine gute Leistung.

Aber am überraschendsten war das Main Event, wär hätte gedacht das Brock Lesnar so klar gegen Cena dominiert? Auf die weiteren Entwicklungen kann man gespannt sein...
Franticer
22.07.2014 17:59 Uhr
vergab Note 4
WWE Battleground 2014 (20. Juli 2014)
Keine Ahnung warum die WWE das Match der Usos und der Wyatts als 2 out of 3 Falls Match stattfinde lies, ein stink normales Tag Team Match hätte auch seinen Zweck erfüllt. Würde des Harpper/Rowan auf jeden Fall gönnen die Tag Team Titel zu gewinnen.
Das Ambrose/Rollins Match für einen Brawl zu opfern um es dann möglicherweise in einem größeren Showdown enden zu lassen... super.
Wie The Miz den Sieg im Battle Royal geholt hat... Naja zum Charakter passts auf jeden Fall...

Der Rest des Events... Naja schon besseres und spanndenderes gesehen...
Franticer
18.07.2014 18:49 Uhr
vergab Note 3
Bo Dallas
Sein größter Vorteil ist sicher sein markant nerviges Aussehen ;) Aber so wie er seine Rolle spielt kann man nichts gegen ihn sagen, er soll solche Reaktionen ziehen und er schafft es auch. Ich bin gespannt wie er sich weiter entwickelt und wie er in Zukunft eingesetzt wird,

Er ist noch jung und er kann noch einiges erreichen...
Franticer
18.07.2014 0:06 Uhr
vergab Note 5
WWE RAW #1103 (14. Juli 2014)
Eine recht Highlight arne RAW Show, nur gut das wenigstens die Segmente besser waren. Schade das man Dean Ambrose aus dem Main Event geschrieben hat. Ansonsten gute weiterführung der Fehde Jericho Wyatt.
Franticer
11.07.2014 0:19 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1102 (7. Juli 2014)
Sehr schön das Roman Reigns zu beginn der Show, seine Redefähigkeiten präsentieren konnte, zwar hat er noch keine 10 Minuten geredet aber das wird noch. Das Match vom Ambrose gegen Orten hat gezeigt das mit ihm in Zukunft noch zu rechnen ist.

Wie die Fehde zwischen Jericho und Wyatt aufgezogen wird gefällt mir auch sehr gut, hoffe auf eine gute Fehde.
Franticer
07.07.2014 18:22 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1101 (30. Juni 2014)
Auch wenn das Match unter aller Sau war, es hat wirklich überrascht das AJ zurück gekehrt ist und sich den Titel geholt hat. Das Auftauchen von Chria Jericho und The Miz war ebenfalls eine gute Sache, bin gespannt wie sich die drei Einfügen.
Franticer
28.06.2014 12:19 Uhr
vergab Note 4
WWE RAW #1100 (23. Juni 2014)
Eine recht lahme RAW Ausgabe, Die Matches kann man größenteils vergessen, nur das Seth Rollins und das BNB Match war halbwegs passabel. Immerhin wurde Dean Ambrose noch für das MitB-Match bestätigt...
Franticer
25.06.2014 18:27 Uhr
vergab Note 2
King Barrett
Nachdem Barrett die erste NXT-Staffel gewann, brillierte er bei RAW als Nexus Anführer. Danach wurde es recht langweilig um ihn, zwar war er noch Anführer von The Core und mehrmaliger Intercontinental Champion , aber groß Aufspielen konnte er nicht.

Erst mit dem Gimmick des Bad News Barrett nahm er wieder an fahrt auf und wurde wieder interessanter.
Franticer
25.06.2014 18:18 Uhr
vergab Note 2
WWE RAW #1099 (16. Juni 2014)
Sehr schöne Matches in dieser RAW Ausgabe, nur Schade das diese fast immer in Disqualifikation oder Countout endeten. Das Roman Reigns die Batttle Royal gewonnen hat un am MitB-Match um den Titel teilnimmt, gute Entscheidung, auch wenn er sicher nicht den Titel holen wird kann er so schon einmal in einem Match um den WWE Titel Erfahrung sammeln.

Die Sache mit Stardust... muss man erst mal sehen wie es sich weiter Entwickelt.
Franticer
20.06.2014 23:06 Uhr
vergab Note 3
WWE NXT #225 (12. Juni 2014)
Das Match zwischen Adrian Neville und Tyson Kidd war ein spitzen Match, indem man manschmal gedacht hat das sich auch Tyson Kidd den Titel holt. Der Rest war unterer Durchschnitt, nette Mr. NXT Einlage von Bo Dallas.
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Vince McMahon - DIE Person bei World Wrestling Entertainment und natürlich auch früher bei World Wrestling Federation. Wer sich also einen Namen machen will, der muss nicht nur bei den Fans gutankommen, sondern auch bei dem Besitzer der Promotion selber. Ob das bei jedem auch so ankommt, da kann man sich nicht sicher sein. Das es auch manchmal daneben gehen kann, kann Nailz bestätigen, der mit einigen Entscheidungen nicht einverstanden war und dementsprechend ein "ruhiges" Gespräch mit Vince McMahon suchen wollte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
In Kanada liegt die Heimat einer der größten Familien des Wrestlingsports, dort ist auch der legendäre Dungeon beheimatet. Stu Hart bildete in seiner harten Schule unzählige Stars aus, darunter auch viele seiner Söhne. Große Erfolge wie jene von Bret "Hitman" Hart und schwere Schicksalsschläge wie der Unfalltod von Owen Hart lassen unsere Kolumne Family Tradition zu einem einzigartigen Abriss der Geschichte der Harts werden. Tretet ein in die Welt des pinken Ahornblattes bei Genickbruch! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-16)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-16)