Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

379.454 Shows4.829 Titel1.527 Ligen27.875 Biografien9.171 Teams und Stables3.967 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 37.005 Kommentare abgegeben und 481.447 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

JakeTHESnake
MeinungsbilanzJakeTHESnake schrieb 45 Wortkommentare.
TippspieleJakeTHESnake nahm bisher an 13 Tippspielen teil. Dabei gelang es JakeTHESnake, insgesamt 419 Punkte einzuheimsen.
BoardhellJakeTHESnake schrieb 197 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler201456702.35
Tag Teams1000001.00
Shows1110002.00
Kämpfe0021003.33

Meinungen
Wrestler
Tag Teams
Shows
Kämpfe

Meinungsliste
JakeTHESnake
13.09.2017 18:53 Uhr
Kairi Sane
Wieso erinnert mich die kleine Asiaten an die morgensternschwingende Mini Killerin aus Kil Bill 2?
Sie hat nicht so viel Charisma wie Aaaaska und ist nicht so cool (Ich bin auch kein Freund von Manga Girls) aber sie leistet im Ring eingiges. Interessant ist auch das sie Moves wie den Alabama Slam benutzt (gegen Charlotte oder Jax unmöglich). Einen Spear und Macho Mans Elbow zu zeigen ist gewagt. Sieht aber sehr interessant bei ihren Umsätzungen aus. Ein Match gegen Aaaaska is coming
JakeTHESnake
04.04.2017 21:45 Uhr
WWE RAW #1245 (3. April 2017)
Diese RAW war wie zu erwarten wieder recht gut.

Alles dabei was man so braucht (endlich sind Balor und Emma back). Für Angle freut es mich auch (trotz total verschwitztem Sackohinterbereich).
Vince war mal wieder da (und ohje ohje, da zeigten die Zuschauer kein Mitleid mit seiner ollen Tochter), Revival angekommen (mehr oder weniger).

Die crowd war super (vor allem bei Cesaro, Roman, Lesnario, Angle , den Hardys und Balor).

Goldberg in der Show ausgebuht und mit "thank you Lesnar" abgestampft aber danach als er Respekt forderte bekam er doch noch seinen Zuspruch. Bei seinem kleinen Sohn weiß ich auch nie ob ihm das gefällt (trotz Tränen) oder sich teilweise schämt (dann fliegt der noch über die Absperrung, wo der deutsche Kommi helfen wollte :) , während Old öhm Goldberg meint, das sein Sohn wengstens schon Bumps nimmt, die der er so nie nehmen musste *lolig*)

Und was dieses dauerende Merch von Romanian betrifft kann ich nur das sagen: wenn der pinke Shirts verkaufen würde wäre das ganz anders. Schwarze shirts und Kram mit bösen Symbolen kauft man doch eher als i-was seltsames. Manche Menschen tragen auch Rolling Stones Shirts wegen der Zunge obwohl sie nicht mal wissen was das bedeutet. Aber es schaut cool aus, oder?!
JakeTHESnake
07.03.2017 21:03 Uhr
WWE RAW #1241 (6. März 2017)
Oftmals ist die WWE wirklich wie eine Episode von South Park als der "wirkliche" Ringer das Vince-Kasperltheater mit allen Mittlen unterbinden wollte...und nach Fastlane ist mal wieder so weit.

New Day samt Enzo bitte ins Ei des Gobbledy Gooker stecken, verschweissen und Xavier mit neuem Pyscho Gimmick back kommen lassen.
Stephie Mci nervt nach wie vor wie Hölle, Goldberg zieht zu recht kaum positive Reaktionen in Chicago - und bevoooor er näher auf die crowd bzw den Punker eingehen kann schickt man schnell Pauli raus.

Reigns aka Britney "wir brauchen zu recht ein Opfer" also wie befürchtet gegen den Taker. Ich hoffe das Strowman irgendwie involviert wird.
DENN, mir ist es egal ob Reigns Face, tweener oder heel ist...der geht einfach nicht durch. nicht bei shield, nicht danach, niemals.

Positiv: Neville vs Swann...the ravishing one endlich in der HoF angekommen (somit warte ich nur noch auf Bigelow, Vader, Brody und die Demos)
JakeTHESnake
30.01.2017 4:57 Uhr
WWE Royal Rumble 2017 (29. Januar 2017)
Puh, das war mal wieder schwere Kost.

Bayley ist auch nicht mehr die sie bei NXT war (botcht die Schuhsohle nur so raus) und ich dachte nach dem Nia Sieg fast an einen Sieg. Aber Charlotte bleibt die Queen :)

Owens gegen diesen Afa war ok aufgrund der No DQ Rules. Gsd mit Owens als Sieger.

Styles vs Zena? Nun ja...mMn hatten die beiden schon bessere Matches...und ich wollte gestern schon schreiben, das uns Zena vs Orton Part 4000 bevorstehen könnte...hoff ich mal auf den chamber.

Der Rumble? Puh...offensichtlicher konnte man die Reihenfolge nicht booken. Die ersten 7 Maxerl bis auf Jericho hätte man sich sparen können (lieber Goldust, Backlund, Papa Shango, Hogan, Roberts bringen).

Und dann haut uns der gute Vinnie wirklich nochmal Afa als Nummer 30 rein...In YOUR FACE...ich hätte mit Jericho oder Wyatt als Sieger auch leben können. Taker vs Afinger also wie befürchtet bei WM..Ob der heel ist oder nicht ist mir egal...DELETE!!!
JakeTHESnake
04.01.2017 16:05 Uhr
WWE RAW #1232 (2. Januar 2017)
Wo ist die Szene als der Hulk Hogan Fan "gebeten" wurde sich umzusetzen und die Crowd lautstark "HOGAN" gerufen hat? Das muss dich während des Backstage Brawls zwischen Zayn und Stro gewesen sein? Sehe und HÖRE die chants nicht...alles andere...solala
JakeTHESnake
13.09.2016 21:12 Uhr
Editiert: 13.09.16 21:14
vergab Note 1
AJ Styles
Wer sollte heutzutage denn sonst eine 1 bekommen (als ob das was zählen würde) ??

Styles ist mit ein Drund wieso Smack Down bzw die WWE nicht langweilig ist (sogar meine Freundin sieht nach Jaaaaahren, als sie die WWF gezwungermaßen mit ihrem Bro ansehen musste, wieder zu), weil
Styles einfach sau cool ist, weil er es im Ring drauf hat, weil er einer der besten Wrestler der Welt und kein Clown wie Reings, Borton, TND, E & C....ist.

Wäre ich nicht mit Hogan, Roberts, Hennig und dem Warrior aufgewachsen wäre Styles mein all time Fav.
Manchmal fragt man sich wirklich was Leute in sich tragen :-i
JakeTHESnake
12.09.2016 5:02 Uhr
WWE Backlash 2016 (11. September 2016)
Das sehe ich ähnlich wie Biesti.

ABER...falls die WWE bei der nächsten Smack Ausgabe den Titel wieder abnimmt (weil er Ambrose in den Ref geschubst hat) begrüße ich das nicht. Quasi: RAW ohne Balor also auch Smack ohne AJ fürs erste.
Im Women Match hat die richtige gewonnen, keine Frage. Aber die Frauen waren viel zu oft und übertrieben lange außerhalb des Rings (btw schöne Spots von Naomi und gsd kein Titelgewinn für Bliss oder Carmella)

Ansonsten freut es mich natürlich sehr für Slater und Rhyno (aber die Aussage des Kommentatoren als Rhyno den Gore zeigte war nonsens---davor hat der Uso Typ Slater den Pin gekostet...jaja, ein Gore, den der Ref nicht sehen musste :-i )
Wyatt....mistig...was will man mit Kane anfangen? Wirklich für WM gegen den Taker puschen? Armer Bray

Dennoch...Styles hat das Ding geholt!!!
JakeTHESnake
31.08.2016 3:18 Uhr
vergab Note 3
Hercules Hernández
Eine 3 allein dafür, das er Sid Justice 1992 null sellte^^ Leider wurde er nach diesem MSG Match entlassen. Aber er war für diese Ära brauchbar.
JakeTHESnake
24.08.2016 21:16 Uhr
Editiert: 24.08.16 21:17
vergab Note 5
Enzo Amore
Enzo und Scotty sehen sich ähnlich und sind im Ring gleich limitiert. Beide hüpfen/rennen gleich dämlich umher. Nur, das mir Enzos ständig wiederholende und viel zu lang gezogene Labberei mehr auf die Nüsse geht. Skip time on the line ;)

Wenn es solche Typen in den 80er/90ern gegeben hätte wäre ich wohl nicht so schnell zum Wrestling Fan geworden. Deal with it
JakeTHESnake
24.08.2016 21:08 Uhr
WWE SmackDown Live #889 (23. August 2016)
Feine Smack Ausgabe.
Mit Styles macht man derzeit alles richtig. Denn wer, wenn nicht er, sollte gegen Ambrose um den Titel antreten bzw wer hat das Zeug zu einem brauchbaren Champ? Orton? lol Ziggler? vor zig Jahren Wyatt? in 2-3 Jahren vllt.
Ich hoffe weiterhin, das es bei WM zum Title vs Title Match zwischen Styles und Balor kommt.

Tag Title Turnier mit diesen Leuten ist nahezu 90er jobberlike bis auf 1-2 Teams. Slater hätte sich lieber mit dem Lone Wolf Corbin zusammen tun sollen. Aber ich hoffe Slater schafft es zumindest ins Finale.
So macht auch der Split der Wyatts Sinn. Sonst hätte man sie in diesem Turnier verjobbt, wobei sich Bray nun leider bald für Orti hinlegen muss.

Danielson/Miz war ganz ok. Aber natürlich ein Work, da beide doch bekanntlich gute Freunde sind. Wer hier warhlich an reales Gebashe denkt muss damals auch davon ausgegangen sein, das sich Bret und Owen im RL hassten :-i
JakeTHESnake
20.08.2016 20:06 Uhr
vergab Note 5
Enzo Amore
Der Typ ist lästig wie ne Gelse. Er kommt rüber wie ein Frosch, dem auf Droge die Augen rausquellen.
Ich schrieb es schon einmal und wiederhole mich gerne. Test ist leider verstorben und Scotty tooo Hotty gabs auch schon mal. Ich kann mit diesen beiden nichts anfangen (wobei der KÄÄÄS noch halbwegs ertragbar ist). Ich möchte die beiden nicht nach The Club als Tag Champs sehen oder hören.(Kindergarten brauch ich im Wrestling nicht)
JakeTHESnake
12.07.2016 4:19 Uhr
Editiert: 12.07.16 4:21
vergab Note 1
AJ Styles
Styles vs Rollins vs Nakamura vs Balor für mindestens 3 Jahre in allen möglichen Varianten.
Also wenn Styles nicht irgendwann 100 facher Champ wird weiß ich auch nicht mehr weiter.
Derzeit, aktuelle RAW, muss er bzw der Club sich zwar mit Test und Scotty too Hotty öhm die Kindergartenversion namens Enzo und Cass rumplagen, weil die leider gut ankommen. Aber das wird noch viel mehr werden, den Styles hat es im Ring und mittlerweile auch am Mic drauf, wie kaum ein anderer.

(Hardys Clash > Wyatts/New Day)
JakeTHESnake
05.05.2016 2:58 Uhr
vergab Note 1
Ultimate Warrior
Damn, dieses mal konnte ich leider nicht rechtzeitig am Warrior Day etwas posten, da sich meine Mum im Krankenhaus befand und nun leider auch mit Morrison, Danzer, ihren Ahnen und hoffentlich dem Warrior auf einem Tisch sitzt. Fuck you World, klare Sache. Aber wir werden uns alle wieder sehen um dem ganzen Wahnsinn einem Ende zu bereiten. RIP Lemmy, RIP Bowie, RIP Warrior und tja, Tronje, live forever!!!!
JakeTHESnake
09.02.2016 17:09 Uhr
WWE RAW #1185 (8. Februar 2016)
Diese Show war für mich sehr emotional, wie auch versprochen wurde (leider war es kein Work mit Daniel).

Ich bin Wrestlern wie Hogan, dem Warrior, Jake, Savage, Hennig, DiBiase aufgewachsen und konnte immer wenig mit Leuten wie Rey Rey und wie sie alle heißen anfangen die mMn nur um Ring herumturnten.
Aber dann kam der American Dragon (und von mir aus der Punker) und ich war von seinem Charisma und seiner Art zu wrestlen fasziniert.
Seine Rede bei RAW hat mich sehr mitgenommen und dieser Zauber muss in der Halle erneut gigantlisch gewesen sein.
Wer bleibt mir denn jetzt noch? Ambrose, Wyatt und Harper, KO (geht so^^) und Styles (aber bitte nie wieder mit Kurzhaarschnitt).

Was gab es sonst? Random...
Maulfrosch Miz mag ich nicht aber er schafft es kommende Superstars zu puschen. Das Jericho sein Reel raushaut war ok.
Ambrose steckte, wie er es angekündigt hat, alles ein was ihm Lesnar verpasst und macht dann auf Undertaker-Lowblow. OK, aber hilft alles nichts, wenn die Conan/Rambo Reigns in den Main Event puschen wollen.
Hat sich der eine Uso am Bein verletzt oder wollte er nur den Wurf vom Seil sellen? Egal, hauptsache beide mussten durch die Tische.

Bei dem After Show Network Zeug dachte ich zuerst, das Titus den ollen Vinnie eine reinhauen möchte als er ihn zu sich gezogen hat aber am Ende war es doch ein Joke.
Nun ja, vielleicht sehen wir Danielson doch noch irgendwann (IM RING) - nachdem er Kinder in die Welt gesetzt hat.
JakeTHESnake
23.01.2016 3:34 Uhr
WWF Royal Rumble 2000 (23. Januar 2000)
Für damalige Verhältnisse war das Debut von Tazz überraschend und gelungen.
Das Table Match war auch ganz ok aber sonst hat mich hier bis auf die Leistung und Hingabe von Foley nichts beeindruckt. Rumble Match war mMn ähnlich schwach wie das vom Jahr 95 und 1998 (aber 98 hat wenigstens der richtge Mann gewonnen).
JakeTHESnake
24.11.2015 2:15 Uhr
WWE Survivor Series 2015 (22. November 2015)
Wieder mal kurz und knackig (oder so):

1. Wieso habt ihr gerade dieses Foto verwendet, wo Ambros aussieht wie eine Mischung aus Doink, Christopher Walken und Eugene?^^

2. Wieso nervte Paige (ich mag sie sonst) im Women Title Match dauernd mit "come on Charlotte" (lästiger Akzent...i know i know..)

3. Nahezu dachte ich mir das JBL den Namen "Hogan" erwähnt was aber dann in "the Immortal One" endete (und wie immer suckten sowohl JBL als auch die beiden anderen (Cole, ein NO GO für mich und Lawler einfach nur noch suckend).

4. Wieso wird hier kritisiert das die Wyatts von den BoD "beerdigt" wurden? Gegen den Taker bei dessen Jubiläum überhaupt in einen Ring zu steigen ist an Wertschätzung nicht zu überbieten (gleicht, wenn man man vor den Rolling Stones auftreten darf).

5. Fein das Sheamus das Ding gerettet hat. Reings werden wir schon noch früh genug ertragen müssen. Rumble Winner wird dann wohl Ambrose und der emotionale Reigns wird dann gegen Nase ran "dürfen" (als Ersatz für Rollins).

Fazit: Versäumt hat man nichts großes aber immerhin wurde ein "nicht hautkrebszüchtender" Champ^^
JakeTHESnake
20.10.2015 23:46 Uhr
WWE RAW #1169 (19. Oktober 2015)
Tja, was soll ich als alter Sack zu dieser RAW schreiben? WHOOO Flair war da..Um was zu tun? Nothing.
Austin deto, wie hier schon beschrieben wurde erfülte er den Hogan Part und das passt (auch heutzutage!) nicht zu Stone Cold. Michaels ist mir relativ egal, weil er als Hunters Freund seine Aufgabe erfüllen darf und da wird mal ein WWE Champ "ge" screwed. Klar, Rollins kann man nicht zu HBK 2.0 machen (was ein Witz ist), nein, er muss den Marty Jannetty für Michaels machen *räusper*

Ansonsten hoffe ich das bei HiAC der American Dragon die US Title Challange annimmt und Cena erneut besiegt (für Balor ist es zu früh, Angle passt einfach nicht).
Ambrose ist weiterhin goldig, wird aber zu lasch neben Reigns oder wie der heißt eingesetzt.
Charlotte zieht leider nicht. Aber ich hätte lieber Asuka als Banks als Titelträgerin.
Schön das Rowan wieder hier ist und Harper sieht auf diesem Foto einfach lustigst aus. Ich mochte den Kerl schon immer.
Zum Poadcast: Lesnar erzählte vieles aus seiner Jugend/UFC. Schön, das auch auf Curt Hennig eingegangen wurde (...und einmal Ray, dann wars wieder der BossMan^^). Aber nicht umsonst hat er Pauli als Sprachrohr.

Das non plus ultra war diese RAW vor HiaC nicht aber es war auch schon mal schlechter.
JakeTHESnake
20.10.2015 23:32 Uhr
vergab Note 1
Demolition
Demolition waren für mich neben den Road Warriors das coolste Tag Team in der Geschichte des WrestlingSports. Das Theme war der Hammer und deren Outfit samt Fratzen/Facepaint einfach KULT. Solche Teams/Gimmicks fehlen heutzutage (und nein, da reicht es nicht die Usus anzumalen oder die LOD 2.0 rauszukramen)
JakeTHESnake
12.06.2015 2:03 Uhr
Editiert: 12.06.15 2:04
Dusty Rhodes
Nun ist also auch der American Dream von uns gegangen. Mit diesem Schocker muss die Wrestling Welt mal klar kommen (Christopher Lee und James Last waren steinalt dagegen, weil man ersteren auch auf dieser Seite erwähnt hat). Ein unnötiger Unfall mit Nierenversagen/problemen im KH berauben uns nun einen der charismatischsten Wreslter und Booker ever (ohne ihn wäre die NWA/WCW wohl ein Witz gewesen).
Auf alle Fälle wünsche ich dem Dream "da oben" alles gute (69 Jahre, wie konntest du...ach, damn).
Ammmmeriiiicannnn Dreeeeaaaaaam R.I.P.
JakeTHESnake
19.04.2015 20:38 Uhr
vergab Note 4
Shawn Michaels
Falls du dich hier auf den Vorfall beziehst, der sich vor mehr als 10 Jahren zugetragen haben soll, wonach eine von Jakes Schlangen verhungert ist, ist das aber ein gravierender Unterschied.
HBK tötet Tiere gezielt und präsentiert das in seiner doofen Jagdsendung während die Schlange auch in der Garage vergessen werden konnte bei der Anzahl. Mir ist als Kind auch ein Hamster ausgetrocknet, weil er den Winterschlaf verpeilt hat.
Seite: 1 2 3
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)