Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.370 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.962 Biografien9.205 Teams und Stables3.989 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 37.213 Kommentare abgegeben und 484.699 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

Ace Vega
MeinungsbilanzAce Vega schrieb 15 Wortkommentare.
BoardhellAce Vega schrieb 38 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Notenspiegel Note 1 Note 2 Note 3 Note 4 Note 5 Note 6 Schnitt
Wrestler6100122.50

Meinungen
Wrestler

Meinungsliste
Ace Vega
07.04.2014 19:35 Uhr
WWE WrestleMania XXX (6. April 2014)
Immer noch WOW. Ich beneide jeden, der gestern im "Silver"dome war :D

Ich bin kein Fan vom Hulkster, aber eben dieser zusammen in einem Ring mit Stone Cold Steve Austin und The Rock. Das war schon ein Opener mit Gänsehaut, der eine denkwürdige Mania einläutete. Bei aller Kritik die immer auf HHH niederprasselt, bin ich immer froh, ihm im Ring zu sehen. Das war ein sehr gutes Match!

Zwischen NAO + Kane und The Shield hätte ich keinen Squash erwartet und war etwas enttäuscht, da ich Reigns und Rollins gerne länger gesehen hätte.

Auch wenn die BR von vielen als belanglos abgetan wurde, fand ich es toll, dass Cesaro seinen WM Moment bekommen hat. Vor Allem war das Ende auch eine Würdigung für einen großen WM Moment.

Lesnar beendet also die Streak. So wie eben gelesen, plante der Taker ja schon vor ein paar Jahren die Streak gegen Brock zu beenden. Es war wohl auch Takers Entscheidung gegen Lesnar zu verlieren. Von daher gibt es da von mir nichts zu meckern, eher ein Grund zur Freude, dass es nicht jemand wie Punk war, der dieses Privileg hatte. An sich ein unvergesslicher WM Moment, der die Jubiläumsausgabe zu etwas ganz besonderem macht.

Divenmatch... Wayne? Lückenfüller, damit die Leute über das Ende der Streak wegkommen und sich dann aufs ME konzentrieren.

Bryan also endlich Champion. Gut, dass war klar als das Match mit Trips klargemacht wurde. Bin mal gespannt, wie er sich jetzt als Champ schlägt. Würde ihm einen langen, tollen Run gönnen.

Nehme an, der Taker könnte heute schon seinen Rücktritt erklären, wird dann von Sting zu einem letzten match bei WM31 herausgefordert und beide beenden dann ihre Karriere. Den beiden traue ich dann auch ein richtig gutes Match zu, vor Allem ohne den Druck der Streak und mit einem Jahr Vorbereitungszeit, die wohl auch ausgiebig genutzt wird, um den Fans der beiden einen schönen Abgang zu präsentieren.
Ace Vega
18.02.2014 14:31 Uhr
vergab Note 1
Roman Reigns
Dieser Mann hat einen Push verdient. Eleganz und Ausstrahlung eines The Rock, Impact eines Goldbergs und Aggressivität eines Stone Colds. An seinen Promos muss er noch arbeiten, aber da ist derzeit eh etwas Ebbe im Business.
Ace Vega
27.01.2014 10:50 Uhr
WWE Royal Rumble 2014 (26. Januar 2014)
Furchtbarer Rumble. Kick Off Match war sehr gut, der Rest einfach mies. Aber ich konnte dem Rumblesieg von Batista, so beschissen er auch war, doch etwas abgewinnen. Ich hatte Angst, dass CM Punk(assbitch) gewinnt. Man kann nur hoffen, dass er wirklich schnellstmöglich in den Ruhestand geht. Ätzender Typ.

Orton vs. Cena sollte der WWE eine Lehre sein. Beide jucken die Crowd immer weniger. Die haben eigentlich nichts im Titelgeschehen zu suchen.
Ace Vega
08.04.2013 10:37 Uhr
WWE WrestleMania XXIX (7. April 2013)
Es gab soviele Möglichkeiten den ME gut zu booken. Sieg von The Rock, Cena turnt Heel. Schmutziger Sieg von Cena und er turnt Heel. Aber nein, die langweiligste Variante, die weiter nichts groß bietet wird genommen.
Ace Vega
24.07.2012 11:06 Uhr
WWE RAW #1000 (23. Juli 2012)
Schaut wohl nach einem Tag Team Match zwischen Punk & Big Show vs. The Rock & Cena beim Slam aus.
Punk vs. Rock dann beim Rumble und Rock als Champiion dann bei WM gegen RR-Winner oder Cena. Lesnar dürfte damit für ein WM Match gegen Rocky draußen sein, da sein Vertrag ja nach WM ausläuft.

Ansonsten wars mal schön, die DX wieder "komplett" (Chyna fehlte) zu sehen.

Aber ich habe Stone Cold vermisst. Das war die 1000. Ausgabe von Raw und einer der zwei Männer, die Raw zur Hochzeit des Wrestlings, zum Erfolg führten, war einfach nicht da?
Ace Vega
16.07.2012 13:32 Uhr
vergab Note 5
Ultimate Warrior
Das unterhaltsamste, dass ich vom Warrior in Erinnerung habe, ist die DVD "Self-Destruction of the Ultimate Warrior". Als Kind fand ich ihn doof, später in der WCW lächerlich. Das kaum ein Kollege ein positives Wort über ihn verliert spricht auch für sich.

Er hat sicherlich seine Zeit gehabt, in der er dem Wrestling seinen Stempel aufdrückte, aber dies auch vorallem durch geschicktes Marketing seitens der WWF. Auch sein Charisma schien mir oft überbewertet.

Wrestlerisch war er sehr limitiert, trotzdem war sein Match gegen Hogan bei WM ein wahrer Klassiker, da es gut durchchoreographiert wurde.
Ace Vega
16.07.2012 10:17 Uhr
WWE Money in the Bank 2012 (15. Juli 2012)
Oh Cena ist beim MITB-Match dabei, dann steht ja schon fest, wer gewinnt...

Ich wäre ja mittlerweile echt total happy, wenn man Punk den Titel abnehmen und ihn irgendwo in die untere Midcard schicken würde. Aber doch nicht von Cena. Dessen Charakter hätte nach der guten Entscheidung bei WM interessanter werden können, wurde aber durch Extreme Rules wieder dämlich.
Ace Vega
17.04.2012 10:50 Uhr
WWE RAW #986 (16. April 2012)
Solide Raw-Ausgabe. Erster Entrance Punk - "I'm going to take a leak, this guy sucks", hinterher noch Henry, konnt man gleich noch das große Geschäft mitmachen.
Für mich ist die SL zwischen Punk und Jericho tot. Finde sie uninteressant und hoffe, dass Jericho bei ER den Titel holt und man ihn dann in eine bessere SL steckt.

Brock überall, aber gut, man will halt das Match hypen. Cena Promo war auch ok. Bryan vs. Kofi hat mich überrascht. Sie haben zwar nicht wirklich harmoniert, aber trotz ihrer unterschiedlichen Stile ein solides Match abgeliefert.

Cena gegen Tensai war ein recht gutes Match, hatte ich nicht erwartet. Man hat Tensai auch nicht gleich wieder verheizt, was ebenfalls mal positiv aufgefallen ist.

Einige schöne Segmente, den Rest hab ich so nebenher plätschern lassen.
Ace Vega
16.04.2012 17:19 Uhr
TNAW Lockdown 2012 (15. April 2012)
Lockdown war, in meinen Augen, ein ziemlich schlechter PPV. Einzig das ME konnte mich unterhalten.

Das Ric Flair Segment fand ich ja mal richtig peinlich. Das war so ein Moment, wo man sich schämen konnte, so einen Mist zu gucken.

An sich aber gewohntes TNA-Niveau. Wenn das so weitergeht dürften die bald den Bach runtergehen. Die Halle war ja auch ziemlich leer.
Ace Vega
10.04.2012 11:12 Uhr
WWE RAW #985 (9. April 2012)
Fand den brawl zwischen Lesnar und Cenar eigentlich recht gut. Auch das Blut war gut, sowei das Lächeln von Cena, der vielleicht wieder mehr zur ruthless aggression übergeht.
Ace Vega
02.04.2012 9:43 Uhr
WWE WrestleMania XXVIII (1. April 2012)
Zu Beginn von WM28 nochmal schnell pinkeln gewesen und somit das WHC-Match verpasst. Ich finde es gut, dass der Titel gewechselt ist, da Bryan einfach kein glaubhafter Champion ist/war.

Kane vs. Orton und Big Show vs. Rhodes waren solide, aber da ich die Storylines nicht verfolgt habe, für mich nicht ganz so interessant.

Das Fruttenmatch war einfach grausam. Erstens scheint die WWE keine hübsche Diva mehr zu haben und Wrestlen konnte da auch niemand.

Team Teddy gegen Team Johnny *gähn*
Team Teddy sah eher aus wie ein alberner Haufen und verhielt sich auch so.

CM Punk vs. Jericho war dann teilweise ganz grausam. Punk schafft es einfach nicht Atmosphäre in ein Match zu bringen. Er ist überhaupt nicht richtig auf Jericho eingegangen, obwohl dieser ihm viele Gelegenheiten bot. Als Champion ist Punk unglaubwürdig und als Entertainer eine absolute Null. Ständige Moveabfolgen etc. sind nur für einen Bruchteil der Fans interessant, da sollte man schon mehr können.

Triple H vs. Undertaker hat mich dann überrascht, da es wirklich sehr intensiv war. Das Ende fand ich klasse. Hier haben beide Aktiven, sowie HBK als Ringrichter einen super Job hingelegt.

Cena vs. The Rock dann einfach ein klasse Match. Das hatte atmosphöre und auch der arg limitierte Cena wusste zu überzeugen. Ich denke da wird heute einer Heel turnen, so sah es von der Gestik her zumindest gestern aus. Das The Rock das Match gewinnt hätte ich nicht gedacht, deshalb hat es mich umso mehr gefreut. Einerseits eröffnet es interessantere Möglichkeiten für Cena und andererseits war der Sieg von Rocky auch eine nette Geste der WWE für mich als Attitude Fan.
Ace Vega
24.01.2012 20:01 Uhr
vergab Note 1
The Rock
Für mich persönlich der absolut Beste. Ich kann bis heute nicht verstehen, wie das Publikum damals Hogan anfeuern konnte, denn The Rock ist charismatischer, witziger und auch im Ring besser. Da er ken so großes Ego hat wie vieler seiner Kollegen machte er oft den Job, um andere zu pushen. Mochte ihn am liebsten zwischen 97-98. Seine Fehden mit Triple H, Stone Cold und Mick Foley zählen für mich immer noch zu den besten überhaupt. Zusammen mit Stone Cold rettete er die WWF vor der WCW. Durch seine Athletik, seine Dynamik und sein Charisma brachte er eine unglaubliche Atmosphäre in seine Matches.

Leider darf er seine Promos bei seinen derzeitigen Gastspielen nicht mehr so durchziehen, wie es sich gehören würde.

Für mich zurecht und mit Abstand The most electrifying Man in Sports Entertainment, period!
Ace Vega
23.01.2012 0:42 Uhr
vergab Note 1
Triple H
Hat meine Wrestlingjugend als Top-Heel der WWF geprägt. Seine Fehden mit Mick Foley und The Rock waren super. War mitverantwortlich für die Attitude Ära. Von mir gibts ne 1.
Ace Vega
23.01.2012 0:15 Uhr
vergab Note 2
John Cena
Finde Cena nicht verkehrt. Er hat halt mit Super-Cena einfach nur ein scheiss Gimmick. Bei der letzten Raw Ausgabe wurde sein Charakter aber wieder interessanter. Er hat viel Potential. Ist am Mic solide, im Ring hat er sich meiner Meinung nach auch deutlich verbessert. Denke auch, dass die PG-Kacke ihn auch einschränkt.
Ace Vega
23.01.2012 0:11 Uhr
Bill Goldberg
Goldberg hatte Impact und war ein solides Powerhouse. Sein WWE Run hat mich allerdings nur genervt. Im Ring war er trotz einiger guter Aktionen arg limitiert, am Mic empfand ich ihn als schwach. Als er bei Backlash The Rock fast squashen durfte, war ich ziemlich enttäuscht. Auch wenn Rocky der Company danach erstmal den Rücken kehrte, hätte das Match wesentlich ausgeglichener sein müssen.

Zur WCW Zeit war ich überrascht, dass er Hogan so klar pinnen durfte. Hätte meinen Arsch darauf verwettet, dass da Hogans Ego nicht mitspielt.
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist eine Sportart, die ihren Tribut am Körper einfordert und leider passiert es allzu oft, dass Wrestler viel zu früh von uns scheiden. Ob durch natürliche Tode oder Unfälle, ob in jungen Jahren oder im hohen Alter, unsere Datenbank hat die Todestage und -ursachen von weit über 2000 Recken erfasst um euch auch über dieses traurige Kapitel unseres Lieblingssports zu informieren. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Friederike Costa
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)