Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

393.856 Shows4.974 Titel1.530 Ligen29.348 Biografien9.400 Teams und Stables4.147 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Die Meinungsmacher

Seit Anfang April 2008 haben die User von Genickbruch die Möglichkeit, ihre Meinungen zu Wrestlern und Veranstaltungen im Biografie- und Veranstaltungsarchiv mitzuteilen und Noten zu vergeben. Seitdem wurden 37.728 Kommentare abgegeben und 492.055 Zensuren verteilt. Hier findet ihr eine umfangreiche Übersicht über alles, was Genickbruchs Meinungsmacher verzapft haben.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | andere

automatix
Meinungsbilanzautomatix schrieb 246 Wortkommentare.
Tippspieleautomatix nahm bisher an 53 Tippspielen teil. Dabei gelang es automatix, insgesamt 1347 Punkte einzuheimsen. Davon holte automatix 1108 Punkte bei 44 Teilnahmen im Bereich WWE, 225 Punkte bei 8 Teilnahmen im Bereich TNAW und 14 Punkte bei 1 Teilnahme im Bereich Lucha Libre.
Boardhellautomatix schrieb 5641 Beiträge in Genickbruchs Diskussionsforum, dem Boardhell.

Meinungsliste
automatix
07.08.2014 9:48 Uhr
TNAW TV-Taping @ New York City (6. August 2014)
war ausverkauft?
automatix
12.07.2014 8:45 Uhr
John Cena
Mein Gott, die Titelanzahl ist doch sowas von egal - wenn er 20 mal Champion ist, dann hat er auch 19 mal verloren ;). Die Zeit hat sich einfach geändert, in den 60ern, 70ern und auch in den 80ern blieben die Leute über Jahre Champion - das ist nunmal vorbei und von daher ist es heute einfach so, daß ein Cena (also der momentane Topstar der Liga) für eine Regentschaftsdauer ala Morales oder Hogan 20 Titel oder mehr braucht. Und im Endeffekt ist Cena um nichts schlechter als es ein Hulk Hogan war, von daher ist sein Status nur gerechtfertigt. Man mag Cena nicht mögen, aber daß er einfach die absolute Nr. 1 ist in der WWE und es von daher einfach sinnvoll ist, ihn ab und an mal wieder den Titel zu geben, das ist halt so.
automatix
05.07.2014 9:16 Uhr
Hulk Hogan
nun, meine liebe Mittagspause, sehr vielen 'Wrestlingfans' stört es aber, wie populär Hogan und Vince Wrestling gemacht haben, die jammern heuten noch der Zeit der frühen 80er nach, bevor die WWF die Wrestlingwelt revolutioniert hat und den Territoriensystem die Grundlage entzogen hat. Hogan in der WWF bis zum Ende war perfekt - er war ein toller Superstars, er hat Wrestling in den Mainstream getragen und war zurecht bis 1992 die unumstrittene Nr. 1 in der WWE. Sein Heelturn in der WCW war nochmal ein genialer Moment, aber spätestens 2000 hätte er seine endgültigen Rücktritt vom aktiven Wrestling erklären müssen. Ähnlich wie Ric Flair will ich den alten Hogan nicht mehr sehen, der seine Legende lächerlich macht.
automatix
26.06.2014 22:46 Uhr
TNAW TV-Taping @ New York City (25. Juni 2014)
Snitsky und Jackson? Das ist aber jetzt ein Witz oder? Warum nimmt TNA von allen EX WWElern die langweiligsten und uninteressantesten?
automatix
21.06.2014 11:53 Uhr
TNAW TV-Taping @ Bethlehem (20. Juni 2014)
versucht man jetzt wieder mit einem ECW Comeback zu punkten?
automatix
20.06.2014 16:46 Uhr
TNAW IMPACT WRESTLING #519 (19. Juni 2014)
und dann kommt noch dazu, daß man das wieder bei Impact macht und nicht bei Slammiversary oder wie das hies - war wieder eigentlich ein deutliches Zeichen, verschwendet euer Geld nicht für unsere PPVs, die wichtigen Dinge passieren bei Impact für Lau....
automatix
20.06.2014 11:46 Uhr
TNAW IMPACT WRESTLING #519 (19. Juni 2014)
Das ist echt der Supergau - Lashley als World Champion. Was hatte man jetzt von Eric Youngs Titelrun? Genau, nichts.
automatix
15.06.2014 20:52 Uhr
Randy Orton
Nein, ich lass mich nicht wieder über Orton aus. Nein, ich lass mich nicht wieder über Orton aus. Nein, ich lass mich nicht wieder über Orton aus. Nein, ich lass mich nicht wieder über Orton aus. Nein, ich lass mich nicht wieder über Orton aus. Ah, scheiße, doch, jedes mal wenn ich den Typen sehe krieg ich wieder das kotzen - der ist so uninteressant geworden, der schafft es noch, Vickie Guerrero als Hauptgrund zum umschalten abzulösen. Kann den nichtmal wer ein paar Steroide in den Kaffee kippen?
automatix
08.06.2014 9:39 Uhr
Jack Swagger
Leider hat es sich Bewahrheitet, was nach seiner Verhaftung letztes Jahr zu erwarten war - wie WWE hat kein Vertrauen mehr in Swagger und entsprechend ist sein Status heute. Auch wenn Swagger selber Schuld dran ist und ich mit Leuten kein Mitleid habe, die Drogen nehmen, ist es trotzdem schade, so viel Potential so verschwendet....
automatix
06.06.2014 9:27 Uhr
Lana
Tja, würde ihr Rock 10 cm länger sein, dann wäre sie überzeugend, so wirkt sie billig... aber liest man hier so einen Teil der Kommentare, dann ist es das, was die Leute wollen....
automatix
03.06.2014 21:00 Uhr
Rusev
Oh Gott, zurück in die 80er, der böse Russe gegen die guten Amis - grausam, hoffentlich überlebt Rusev das....
automatix
29.05.2014 14:23 Uhr
Chyna
Hmm, Chyna, der Mark damals konnte sie nicht leiden, mit ihren ewigen Tiefschlägen - aber im Prinzip ist Chyna der Typ Frau, den ich mir als professioneler Wrestler vorstelle - gut trainierter Körper, kräftig, sportlich. Nichts gegen die meisten anderen Mädels, aber die schauen nicht nach Wrestler aus, da ist hübsch anzusehen einfach das wichtigere. Ich kann mir nicht vorstellen, warum es nicht mehr Frauen ala Chyna, mit abstrichen Beth Phoenix im (WWE Wrestling gibt). Nichts gegen Frauen wie AJ Lee, aber die haben das Ausschauen von Models, nicht von professionellen Athlethen... Das ist meiner Meinung nach auch der Grund, warum das Frauen Wrestling bei WWE nicht zieht - egal wie gut die Mädels dann sind, AJ Lee, Paige, Eve, Kaitlin, denen nimmt man den Pro Wrestler einfach nicht ab - sie sind Divas, schön anzusehen, aber sie wirken nicht wie Athleten (auch wenn sie sicher sehr gut trainiert sind)
automatix
28.05.2014 8:11 Uhr
WWE Main Event #87 (27. Mai 2014)
Amerikanische Flagge? wie lange dauerts noch, bis Rusev dann doch zum Russen wird?
automatix
26.05.2014 17:41 Uhr
Vickie Guerrero
Ich finde, Vickie war einfach nervig - wenn es eine tolle Heel Leistung ist, die Zuschauer zum abschalten zu bewegen, ja dann war Vickie die beste. Ich hab Smackdown gemieden, solange sie da war und hab eigentlich bei ihren Segmenten immer weggeschaltet. Wenn das der Sinn ihres Charakters war, dann war sie die Beste.
Ich mag sie nicht ausbuhen, ich mag nicht sehen wie sie eine auf die Rübe bekommt, ich will sie einfach gar nicht sehen - und wenn das heißt abzuschalten, dann wird das gemacht.
automatix
17.05.2014 11:43 Uhr
Editiert: 09.06.14 15:46
The Miz
I am the Miz and i used to be aweseome.... Das beschreibt den Abstieg von Miz aber so richtig - er ist zwar da, aber irgendwie muß man genau hinschauen um es noch zu bemerken, daß er noch da ist.... Eigentlich der größte Verlierer der letzten 2 Jahre - vom World Champ über IC Champ zum belanglosen Füllwrestler, der kaum mehr Mic Time bekommt. War schon eine tolle Entwicklung von Miz vom JBL Hassobjekt zum Topheel Champion, leider konnten oder wollten die Writer (ich denke eher an konnten) eigentlich ab den Titelgewinn von Miz mit diesem nichts mehr anfangen - ich mein, eine Titelverteidiung gegen Jerry Lawler? Geht's noch? Nach der üblichen Fehde mit Cena war dann der Titel weg und the Miz ging in die Versenkung....
automatix
02.05.2014 18:57 Uhr
Randy Orton
Tja, das Problem ist, daß man von Orton schon vor Jahren alles gesehen und gehört hat und er keine Weiterentwicklung zusammenbekommt - es ist ja kein Zufall, daß man jetzt die Evolution wieder zusammenkratzt, weil Orton (und auch Batista) alleine einfach kein Draw mehr sind. Orton langweilt, sein Kampfstil erst recht und sein bescheuerter RKO aus dem Nichts erst recht.
automatix
01.05.2014 9:43 Uhr
Santino Marella
Ein Jammer, daß die WWE nicht bei TNA kopiert. Sonst wäre Santino der nächste World Champion. Es ist eigentlich wirklich schade, daß die WWE Santino so sehr in die Comedy Ecke gedrängt hat - denn er ist so genial als Entertainer, das hätte auch funktioniert, wenn man ihn etwas ernsthafter dargestellt hätte... aber egal, Kobra hin, Kobra her, ich würde so gerne mehr von Santino sehen. Wer kann schon von sich sagen, mit einen 2 Sekundenauftritt im Royal Rumble ein größerer Highlight gesetzt zu haben als Batista mit seinen Sieg dieses Jahr?
automatix
20.04.2014 11:52 Uhr
James Storm
Was will die WWE mit dem Typen? Er ist nunmal nur ein Tag Team Wrestler, den kann die WWE nicht gebrauchen. Selbst TNA kann aus dem nicht mehr machen, als einen Tag Team Wrestler, darum hat man ihm ja nach Chris Harris und Robert Roode nächsten semi talentierten Worker an die Backe genagelt, für den man grad keine Vewendung hat. Storm hat das erreicht, was er mit seinem Talent, seinem Charisma und seinen In Ring Leistungen erreichen kann - er sollte TNA melken, solange er kann, denn danach führt sein Weg ins Niemandsland. Abgesehen davon ist sein Gimmick langweilig, darum kommt er als Single Wrestler auch nicht wirklich an.
automatix
18.04.2014 20:36 Uhr
Deuce 'N' Domino
Die beiden wären das ideale ewige Tag Team gewesen - beide sind nicht mehr die jüngsten gewesen, haben zusammen gut harmoniert, hatten ein witziges Gimmick und haben funktioniert - warum man die gesplittet hat, obwohl beide kein wirkliches Potential für eine Single Karriere gehabt haben werde ich nie verstehen. Als Team waren sie toll.
automatix
18.04.2014 20:12 Uhr
Chavo Guerrero Jr.
Tja, was soll man sagen? Seine Zeit als Swagger's Soaring Eagle war das beste an seiner Karriere. Bei seiner einzigen großen Fehde (gegen Eddie) mußte man seinen Vater dazuholen, damit es nicht an langweile einging. Im Ring langweilig, nach Eddies Tod hat er auch noch dessen Moves (sehr schlecht) kopiert und trotzdem hat sich keine Sau für in interessiert. Die Entlassung erfolge ca. 5 Jahre zu spät..... Aber halt, der arme Chavo wurde ja nur von der bösen WWE falsch eingesetzt, darum ist er ja bei TNA sofort zum ultimativen Megastar aufgestiegen.....
Oder doch nicht? Chavo ist langweiliger unterer durchschnitt, der nur von seinen großen Namen profitiert hat.
Wenigstens ist er jetzt irgendwo in Mexico oder Puerto Rico in der Versenkung verschwunden....
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)