Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

351.166 Shows4.511 Titel1.465 Ligen26.998 Biografien8.833 Teams und Stables3.726 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Der klassische Gimmickmüll

Von A wie Adam Bomb über den KISS Demon, vom Red Rooster bis hin zu Z wie Zeus: die 94 schlimmsten Gimmicks und Geschichten in der Historie von World Wrestling Entertainment und World Championship Wrestling, bebildert und mit detaillierten Beschreibungen.
Gimmickwahl

Deacon Batista
Der Rostersplit brachte eine Menge Spaß in die Reihen von World Wrestling Entertainment. Der initiale Rostersplit war eine witzige Geschichte, bei der niemand an den Erfolg einer solchen Maßnahme glauben konnte. Einer der irrwitzigen Schachzüge dieser Zeit war, eines der unterhaltsamsten Teams dieser Zeit, die Dudley Boyz, zu splitten. Bubba Ray blieb bei RAW und D-Von sollte fortan nur noch zwischen blauen Seilen kämpfen. Während Bubba weiterhin ein Dudley sein durfte und dabei von seinem Bruder Spike Dudley unterstützt wurde, verpasste man D-Von ein eigenes neues Gimmick. Schwarzer Anzug, weißer Kragen, Reverent D-Von war geboren. Das war dumm, das war alles sehr sehr dumm. Nicht nur der Split an sich, sondern auch dass man versuchte den ehemaligen Dudley als Pfarrer zu verkaufen. Ihm an die Seite stellte man ein dümmliches religiöses Monster, einen Diakon. Sein Name war Deacon Batista und diejenigen die Dave Bautista nur als Mitglied der Evolution und World Champion kennen, ahnen bereits schreckliches. Deacon Batista, D-Von’s Protegé war niemand geringerer als der mehrfache World Heavyweight Champion Batista im Gimmick eines Gefolgsmannes des bescheuerten Reverent D’Vons. Witzig an diesem Charakter ist lediglich die Tatsache, dass er in seinem Debut einen jungen unbedeutenden Face namens Randy Orton besiegte.

Nur wenige Woche nach seinem Debut attackierte Deacon Batista seinen Meister und fehdete kurze Zeit gegen diesen. D-Von kehrte zu Bubba zurück und tauschte den Pfarrerdress wieder gegen Batikshirt und Latzhose – mit Batista begann im RAW-Roster die „Genetic Revolution“ und eine großartige Erfolgsstory. Entgegen seines Charakters in den TV-Shows soll Batista im wirklichen Leben ja ein sehr höflicher und gesättigter Mensch sein – man sollte ihn vermutlich jedoch nicht auf die Probe stellen und auf seinen Start bei World Wrestling Entertainment als „Deacon Batista“ ansprechen.
Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15 16 ... 24 ... 92 93 94
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Schon vor der Action im Ring veranstalten die meisten Wrestler eine Show mit ihrem Einzug. Musik gehört da ebenso dazu wie Luft zum Atmen. Wir haben uns bei Genickbruch bemüht die Texte zur Musik zu sammeln und für unsere Leser in einer umfangreichen Rubrik aufzubereiten. Wühlt euch durch hunderte Themes und lest nach, welche Worte euren Lieblingswrestler am Weg zum Ring begleiten. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wrestling ist seit jeher nicht nur ein Geschäft für Einzelgänger, auch ganze Familien waren im Business unterwegs. Unser fleißiger Mitarbeiter El King hatte es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Familien ausführlich vorzustellen. Hier könnt ihr die 8 bisherigen Familienbiografien von den Harts, den Guerreros, den Armstrongs, den von Erichs und vielen mehr nachlesen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)