Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.407 Shows4.555 Titel1.480 Ligen27.067 Biografien8.885 Teams und Stables3.739 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Der klassische Gimmickmüll

Von A wie Adam Bomb über den KISS Demon, vom Red Rooster bis hin zu Z wie Zeus: die 94 schlimmsten Gimmicks und Geschichten in der Historie von World Wrestling Entertainment und World Championship Wrestling, bebildert und mit detaillierten Beschreibungen.
Gimmickwahl

Donald Trump
Viele Promi-Auftritte gab es in der Geschichte von World Wrestling Entertainment und kaum einer würde nicht in die Kategorie „Gimmickmüll“ passen. Ein sehr junges aber dennoch absolut exemplarisches Beispiel sind die Auftritte von Donald Trump Anfang 2007. In einer Fehde zwischen ihm und Milliardärs-Kumpel Vince McMahon stand die Country-Club-Ehre der zwei auf dem Spiel.

Angefangen hat das Spiel, als McMahon die Real-Life-Fehde zwischen Trump und Rosie O’Donnell innerhalb eines Comedymatches bei RAW durch den Kakao zog. Donald Trump’s Statement ließ nicht lange auf sich warten und der „Battle of the Billionaires“ konnte beginnen. Das Ende definierte sich für WrestleMania 23, wo Vertreter beider Milliardäre gegeneinander antreten sollten. McMahon benannte Umaga, einen der heißesten Heels dieser Zeit und durch das Internet wusste jeder Fan bereits, dass sich Trump für Bobby Lashley „entscheiden“ würde. In einem TV Interview bewies der Donald schließlich sein überaus großes Interesse an der ganzen Sache und kündigte einen gewissen „Lindsay“ als seinen Vertreter an. Peinlich – und zwar in erster Linie für WWE, weil sie mit einem Mann für ihre größte Show warben, dem seine Beteiligung gelinde gesagt am Allerwertesten vorbei ging.

Trump absolvierte einige Pflichtauftritte und beförderte bei einem sogar den Chairman über einen Tisch. Bei WrestleMania stand er etwas abwesend neben der Kulisse, als die Dinge ihren Lauf nahmen. Am Ende hatte Vince McMahon eine Glatze, Umaga und Lindsay hatten ein mittelmäßiges Match und Steve Austin durfte mal wieder Stunner verteilen. Donald Trump gewann mit diesem Auftritt gar nichts, McMahon zumindest ein wenig Medieninteresse durch die Anwesenheit des Moguls. Verglichen mit Auftritten wie bspw. Mike Tyson einige Jahre zuvor kann man den Battle of the Billionaires aber wohl ruhigen Gewissens als Flop bezeichnen – Flop gemessen an den Finanzen als auch gemessen an der für diesen Blödsinn verschwendeten TV Zeit.
Seite: 1 2 3 ... 9 ... 17 18 19 20 21 ... 29 ... 92 93 94
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wenn der Vater in den Ring steigt, dann tun dies häufig auch seine Söhne. Genau so verhält es sich auch bei einer Familie aus einer verschlafenen Kleinstadt in Georgia, den Armstrongs, die eigentlich mit Nachnamen James heißen. Von Vater Bob bis hin zum vielleicht bekanntesten Sohn Brian Gerard aka Road Dogg bzw. BJ James erzählt unsere Kolumne Family Tradition. Begebt euch mit uns auf eine Reise durch die Annalen dieser traditionsreichen Südstaatler. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein paar kleine Inseln im Pazifik bilden den Ursprung einer der größten Familiengeschichten im Pro Wrestling. Samoa ist die Heimat der Anoa'i Familie, deren bekanntester Sproß wohl The Rock ist, deren Ableger aber auch Umaga, Rikishi, Rosey oder Yokozuna umfassen. Wie die Herrschaften miteinander verwandt sind und wie es zur langen Tradition der Samoaner im Wrestling kam, verrät ein Kapitel unserer Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)