Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

353.407 Shows4.555 Titel1.480 Ligen27.067 Biografien8.885 Teams und Stables3.739 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Der klassische Gimmickmüll

Von A wie Adam Bomb über den KISS Demon, vom Red Rooster bis hin zu Z wie Zeus: die 94 schlimmsten Gimmicks und Geschichten in der Historie von World Wrestling Entertainment und World Championship Wrestling, bebildert und mit detaillierten Beschreibungen.
Gimmickwahl

Fatu
Die Geschichte von Rikishi ist ziemlich ungewöhnlich. Welcher Wrestler kann sonst schon von sich behaupten, dass sein Weg zum Ruhm eng mit seinem ollen dicken Hinterteil verbunden ist. Das kann niemand bestreiten, er war und ist unter dem Gimmick als tanzender Koloß nur wegen seiner Kiste over.

Und woher wollen wir das so genau wissen? Ganz einfach, Rikishi hatte bereits einmal in der Vergangenheit das Gimmick des zu Hip Hop tanzenden Deppen gespielt. Damals nannte er sich schlicht und ergreifend "Fatu".

Dazu trug er ein übermäßig buntes Outfit und eine Strumpfhose als Mütze. "Make a Difference" stand stand rückseitig auf seinem Outfit geschrieben, dafür war er also in die WWF gekommen. Er erklärte Kindern, daß sie "Just say no!" zu Drogen sagen müssten, und immer positiv denken sollten. Er ging auf die Straßen, um dort seine Vorbildfunktion allen zu demonstrieren. Und dann tat er folgendes: er tanzte!

Nun, was mal abgesehen von dem "Just Say No"-Teil des Gimmicks, was unterschied ihn von dem Rikishi-Charakter aus der Too Cool Phase? Da waren noch ein paar weitere Unterschiede. Fatu war ein fröhlicher Typ, während Rikishi immer nüchtern wirkte. Und Fatu war deutlich agiler als Rikishi. Sein Finisher war ein Splash vom Top Rope à la Jimmy Snuka.

Der Hauptunterschied (neben 50 Kilo Gewichtsunterschied) aber war, dass Rikishi seinen Hintern zeigte. Und er war damit over - Fatu war es nicht nicht. In was für einer kranken Gesellschaft leben wir eigentlich, dass ein Typ, der die Leute von Drogen wegbringen will nicht akzeptiert wird, ein Typ, der seinen fetten Hintern zeigt, wird dagegen geliebt!?
Seite: 1 2 3 ... 15 ... 23 24 25 26 27 ... 35 ... 92 93 94
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Axel Fröhlich
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)