Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

362.615 Shows4.671 Titel1.506 Ligen27.163 Biografien8.957 Teams und Stables3.807 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Der klassische Gimmickmüll

Von A wie Adam Bomb über den KISS Demon, vom Red Rooster bis hin zu Z wie Zeus: die 94 schlimmsten Gimmicks und Geschichten in der Historie von World Wrestling Entertainment und World Championship Wrestling, bebildert und mit detaillierten Beschreibungen.
Gimmickwahl

Big Poppa Pump
Natürlich steht es außer Frage, das Scott Steiner seinen Beitrag geleistet hat. Er bescherrte die Wrestlingwelt mit dem Frankensteiner, eine heute noch technisch sehr schöne Aktion. Eine war eine Hälfte von einem sehr berühmten Tag Team. Er war Superstar von World Championship Wrestling und doch... GIMMICKMÜLL. Scott Steiner wurde in dem Moment, in dem ich diesen Artikel verfasste, bei World Wrestling Entertainment präsentiert. Die meisten, die ihn dort sahen, hatten da mehrere Gedanken, die ich kurz zusammenfassen werde: Steroide, Anna Bolika. Wow, Selbstmord. Nun diejenigen unter uns, die meinen, diese Muskeln seien echt antrainiert, kann geraten werden, mal wieder in die Realität einzutauchen, die rosa Brille abzunehmen und endlich mal klarzukommen.

Gut, abgesehen davon, dass Steiner nur so nach Steroiden roch, was kann man noch sagen? Ach ja... die einst vorhandenen Fähigkeiten im Ring waren wohl in der WCW geblieben. Was sahen wir denn noch von Steiner? Overhead Belly-To-Belly Suplessen, Steiner Recliner... ENDE. Allein sechs (!) Overheads kamen in seinem Debütmatch beim Royal Rumble 03 vor... sechs Stück! Dennoch gibt er in seinen Promos, sofern er noch welche gibt, mit seiner Mädchenstimme an, dass er doch der Big Poppa Pump wäre und der Big Booty Daddy.

Kurzum: Keinen kümmert es, was Steiner zur Zeit macht. Denn außer seine Muckis zu küssen hat er ja nichts drauf. Ich meine, wenn wir zurück denken an den Scott Steiner, den Face-Scott von früher: das war ein Techniker. Der Mann war beliebt, der zeigte wunderschönes Wrestling. Doch als Heel hatte er es nicht mehr nötig, schön zu wrestlen. Und da leider das momentane Gimmick auf dem Big-Poppa-Pump-Gimmick aus der WCW basiert, hält es der Herr Steiner auch weiterhin nicht nötig, vernünftig zu wrestlen. Schade um sein Talent.
Seite: 1 2 3 ... 6 7 8 9 10 ... 18 ... 92 93 94
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)