Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

382.528 Shows4.861 Titel1.527 Ligen27.964 Biografien9.206 Teams und Stables3.991 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
CMLL Lunes Arena Puebla

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 17. April 2017
VeranstaltungsortLa Arena Puebla in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (2)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Montag, den 17. April 2017 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Lunes Arena Puebla" in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Arkalis und Vega besiegten El Perverso und Rey Apocalipsis
2.Pequeño Joker, Pequeño Nitro und Pierrothito besiegten El Astro, Eléctrico und Último Dragoncito
3.Drone, Espíritu Maligno und Estigma besiegten Disturbio, El Olímpico und Policeman
4.Kraneo, Reaper und Sam Adonis besiegten Johnny Idol, Máximo Sexy und Titán
5.Carístico, Dragón Lee und Místico besiegten La Máscara, Negro Casas und Último Guerrero
6.Atlantis besiegte Rush via Disqualifikation nachdem La Máscara eingegriffen hatte
- Dragón Lee landete im Semi-Main Event bei einem Dive auf dem Kopf, was zu besorgten Reaktionen von Carístico und Místico führte. Allerdings hatte sich Dragón Lee nicht verletzt und schien eher irritiert darüber zu sein, dass er von seinen Teamkollegen so schräg angeschaut wurde.
Hierbei handelte es sich um die 6078. CMLL-Veranstaltung, die wir in unsere Datenbank eingetragen haben. Im gleichen Land fanden 6063 der anderen Veranstaltungen statt, 787 der Veranstaltungen fanden in der gleichen Stadt statt, 786 von den Shows wurden in der selben Arena inszeniert.

Von den 6078 Shows fanden 128 Veranstaltungen in dem halben Jahr vor dieser Show statt. Von den dieses Mal aktiven Wrestlern wurden die Folgenden in der Zeit am häufigsten eingesetzt: Atlantis (war in dreiundsechzig Kämpfen aktiv), La Máscara (bestritt ebenfalls dreiundsechzig Kämpfe) und Máximo Sexy mit achtundfünfzig Matches. Die meisten Siege wurden von den folgenden Wrestler eingefahren: Atlantis mit zweiundvierzig Siegen, Carístico (holte siebenunddreißig Siege) sowie Máximo Sexy (war in vierunddreißig Kämpfen siegreich).

Insgesamt kennen wir das Geburtsdatum oder Geburtsjahr von zweiundzwanzig der Wrestler, die bei der Veranstaltung wrestleten. Zum alten Eisen gehörte Negro Casas mit einem Alter von siebenundfünfzig Jahren, ebenso Atlantis (zum Zeitpunkt der Show vierundfünfzig Jahre alt), außerdem El Olímpico mit einundfünfzig Jahren auf Mutter Erde. Die Nesthäkchen waren Dragón Lee mit einem Alter von einundzwanzig Jahren, Místico (am Tag der Show in einem Alter von vierundzwanzig oder fünfundzwanzig Jahren), zudem Drone mit fünfundzwanzig Jahren auf dem Buckel.

Darüber hinaus ist uns das Körpergewicht von vierundzwanzig der Wrestler bekannt. Das größte Gewicht auf die Waage brachten dabei: Sam Adonis mit 251 amerikanischen Pfund (das sind rund 113,9 Kilogramm), Kraneo mit 216 amerikanischen Pfund (das sind rund 98 Kilogramm), außerdem Rush mit ebenso 216 amerikanischen Pfund auf der Waage. Die leichtesten drei Wrestler waren die Folgenden: Pequeño Nitro mit 143 amerikanischen Pfund (was in etwa 64,9 Kilogramm ergibt), Pequeño Joker mit 148 amerikanischen Pfund (was ungefähr 67,1 Kilogramm ausmacht), obendrein Eléctrico mit 159 amerikanischen Pfund auf der Waage.

Nicht zuletzt ist uns die Körpergröße von dreiundzwanzig der Wrestler bekannt. Die größten Lulatsche, die hier in den Ring stiegen, waren Sam Adonis mit 193 Zentimetern, Kraneo mit ganzen 185 Zentimetern, außerdem Rush mit einer Größe von 183 Zentimetern. Und damit wären wir bei den kleinsten beteiligten Wrestlern angelangt. Das waren die Folgenden: Pierrothito mit 155 Zentimetern Körperhöhe, Pequeño Joker mit ganzen 157 Zentimetern, außerdem Último Dragoncito mit gleichsam 157 Zentimetern.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Anfang des 20. Jahrhunderts tourte ein polnisches Brüderpaar durch die USA und schwang sich zu einflussreichen Persönlichkeiten in der Wrestlingszene auf. Ihre Bedeutung für das Pro Wrestling wird nicht nur dadurch klar, dass sich Jahre später ein gewisser Lawrence Whistler ihren Namen aneignete und fortan als Larry Zbyszko antrat - ohne auch nur entfernt mit ihnen verwandt zu sein. Die Zbyszkos - wir blicken auf ihre Geschichte zurück. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ein Shoot beim Wrestling hat zwar nicht direkt etwas mit Schusswaffen zu tun, ist aber gelegentlich ein Schuss in den Ofen. Wenn sich zwei Wrestler tatsächlich nicht mehr riechen können und im Ring nicht kooperieren, oder ein Worker aus diversen Gründen seinen Arbeitgeber anschwärzt, dann ist das eben ein Shoot. Genickbruch hat für die Leser über 60 solcher Vorfälle in einer Rubrik zusammengetragen. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)