Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

401.616 Shows5.068 Titel1.559 Ligen29.450 Biografien9.510 Teams und Stables4.213 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
CMLL Lunes Arena Puebla

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 12. Juni 2017
VeranstaltungsortLa Arena Puebla in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Montag, den 12. Juni 2017 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Lunes Arena Puebla" in Heroica Puebla de Zaragoza, Puebla (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Flyer, Meyer und Paris besiegten Pequeño Joker, King Jaguar und Policeman (11:55 Minuten)
2.Ares, Disturbio und El Hijo del Signo besiegten Arkalis, Espíritu Maligno und Rey Samuray (14:35 Minuten)
3.Dragón Rojo Jr., Pólvora und El Sagrado besiegten Drone, Esfinge und Tigre Rojo Jr. (12:45 Minuten)
4.Atlantis, Johnny Idol und Marco Corleone besiegten Hechicero, Máscara Año Dos Mil und Reaper (8:15 Minuten)
5.Carístico, Dragón Lee und Místico besiegten Bárbaro Cavernario, Mr. Niebla und Negro Casas via Disqualifikation (10:30 Minuten) nachdem Dragón Lee von Negro Casas gefoult worden war
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den fünf mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 58 Minuten In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Der Semi-Main Event erstreckte sich über lediglich zwei Durchgänge und endete damit, dass Hechicero von Atlantis zur Aufgabe gezwungen wurde. Atlantis forderte Hechicero daraufhin dazu auf, den NWA Historic Light Heavyweight Title gegen ihn aufs Spiel zu setzen, und der Champion nahm die Herausforderung an. Der Titelkampf wurde für die folgende Ausgabe des "Lunes Arena Puebla" festgeschrieben. Es wird der dritte (bekannte) Versuch von Hechicero werden, den Gürtel zu verteidigen. Er hatte den Titel am 1. November des Vorjahres von Rey Bucanero gewonnen. Zu der ungewöhnlichen Rudo-gegen-Rudo-Paarung war es damals gekommen, weil sich Hechicero den Titleshot in einem Torneo Cibernético erkämpft hatte. Die erste Titelverteidigung fand dann ausnahmsweise nicht bei einer Show des Consejo statt, sondern bei einer LuchaMemes-Veranstaltung in der Arena Naucalpan. Hechicero gewann auf etwas ungewöhnliche Weise mit 1,5:0,5 gegen seinen Herausforderer Caifán. Die erste Runde hatte mit einem Draw geendet, die zweite hatte Hechicero gewonnen, und da Caifán zu diesem Zeitpunkt nicht mehr neuer Champion werden konnte, wurde der dritte Durchgang gar nicht erst angepfiffen. Bei seiner zweiten Titelverteidigung setzte sich Hechicero dann im März 2017 in der Arena Coliseo del Occidente gegen Stuka Jr. durch.
- Aufgrund des kontroversen Ausgang des Main Events wurde am Ende der Veranstaltung ausgemacht, dass es in der Folgewoche zu einem Wiederholungsmatch kommen wird.

 
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Ihren Status als Berühmtheiten, sei es landesweit oder sogar über die Grenzen der USA hinaus, konnten Wrestler in der Vergangenheit immer wieder nutzen, um auch in Hollywood oder anderen Filmschmieden unterzukommen. Gerne werden sie als Fieslinge und Bösewichte eingesetzt, aber auch so manche überraschende Hauptrolle wurde bereits ergattert. Genickbruch bietet einen umfangreichen Überblick über die schauspielerischen Aktivitäten der Wrestlingwelt. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)