Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

379.510 Shows4.836 Titel1.527 Ligen27.874 Biografien9.173 Teams und Stables3.969 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
CMLL Viernes Espectacular

Allgemeine Informationen
DatumFreitag, der 16. Juni 2017
VeranstaltungsortLa Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (1)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Freitag, den 16. Juni 2017 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Viernes Espectacular" in México, Distrito Federal (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.Los Cancerberos del Infierno (Raziel und Virus) besiegten Magia Blanca und Sangre Imperial (18:15 Minuten)
2.Dragón Rojo Jr., Misterioso #2 und Pólvora besiegten Drone, Guerrero Maya Jr. und Stuka Jr. (13:40 Minuten)
3.Relevos Increíbles Match
Shocker, Damián el Terrible und Vangellys besiegten Kraneo, Comandante Pierroth und Rush (16:20 Minuten) nachdem Comandante Pierroth ungeahndet von Vangellys gefoult und eingerollt worden war
4.Lightning Match
Dragón Lee besiegte Bárbaro Cavernario (9:42 Minuten)
5.Ángel de Oro, Niebla Roja und El Valiente besiegten Euforia, Gran Guerrero und Negro Casas via Disqualifikation (5:10 Minuten) nachdem Gran Guerrero die Maske von Niebla Roja heruntergerissen hatte
6.Torneo Gran Alternativa, Final
Carístico und El Soberano Jr. besiegten Sansón und Último Guerrero (19:40 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sechs mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:22:47 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Während des Openers gab es Probleme mit der Übertragung der Veranstaltung.
- Im zweiten Kampf der Veranstaltung holte Misterioso #2 mit einem Gori Driver gegen Stuka Jr. den Sieg für sein Team und riss seinem Gegenüber anschließend die Maske vom Gesicht.
- Im Semi-Main Event trat El Valiente anstelle des ursprünglich angekündigten Diamante Azul an. Diese Auswechslung war bereits im Vorfeld der Veranstaltung bekanntgegeben worden. Der Kampf selbst erstreckte sich über lediglich zwei Durchgänge.
- Beim "Torneo Gran Alternativa" teamen jeweils ein Altstar und ein junger Nachwuchswrestler miteinander, und der siegreiche junge Mann erhält in den Wochen nach dem Turnier die Chance, sich in den oberen Regionen der Cards zu probieren. Nahezu alle großen CMLL-Stars der vergangenen zwei Jahrzehnte starteten erst so richtig durch, nachdem sie das Turnier gewonnen hatten. Soberano Jr. und Sansón hatten sich erst wenige Wochen zuvor im Finale der "Copa Júnior" gegenübergestanden, einem weiteren Turnier, in dem Nachwuchswrestler im Mittelpunkt stehen, und auch damals hatte Soberano Jr. am Ende triumphiert. Es scheint also, als würde das Consejo derzeit mit dem Sohn von Euforia Ernst machen und ihn richtig pushen, während es in der Liga sonst eigentlich üblich ist, Einzelerfolge möglichst breit über das gesamte Roster zu verteilen.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Über Jimmy Snuka gibt es Gerüchte, dass er einen Wrestlingfan ermordet haben soll und es deshalb mit seiner Karriere den Bach herunter ging. Ursprünglich sollte Snuka Hulk Hogans Push bekommen, doch nach dieser Geschichte nahm die Liga Abstand von ihren Plänen. Viele Informationen finden sich im Internet dazu leider nicht. Diesem Bericht liegt ein Artikel in der New Yorker Zeitschrift The Village Voice aus dem Jahr 1992 zugrunde, welcher sich ausführlich mit dem Fall auseinandersetzt, einige Fakten nennt und viele Fragen aufwirft. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die Anfänge des Wrestlings lagen im Ringen und im 19. Jahrhundert waren geworkte Matches noch in der Minderzahl. Evan Lewis, der originale Strangler, entwickelte sich damals in dem noch recht unbedeutenden Sport zu einem der ersten Stars und beeinflusste viele Wrestler nach ihm. Ein Rückblick auf seine Karriere bringt allen interessierten Lesern die faszinierende Anfangszeit unseres Lieblingssports näher. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)