Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

394.175 Shows4.980 Titel1.531 Ligen29.353 Biografien9.411 Teams und Stables4.151 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE: Vince wütend, Graham reagiert, Rousey will wrestlen

Wie Sports Illustrated berichtete, soll Vince McMahon ziemlich wütend gewesen sein, nachdem Shinsuke Nakamura John Cena bei deren Match bei SmackDown unglücklich auf den Kopf bzw. den Nackenbereich fallen ließ. Auch wenn sich Cena nicht verletzt habe, so sei Vince gewohnt, sich auf Cena als Gesicht der Company verlassen zu können und das nunmehr schon für den Großteil der letzten Dekade. Allerdings, so der Bericht, bezog sich Vinces Zorn mehr darauf Cena zu verteidigen, als Nakamura anzugreifen. Daher werden keine Konsequenzen für den Japaner erwartet. Allerdings sprechen Quellen, die Vince nahe stehen, davon, dass, für den Fall, dass sich Nakamura noch einmal einen Fehler dieser Größenordnung erlaube, Vince seine (hohe) Meinung über "The Artist" ändern könnte. Dieser Bericht veranlasste wiederum WWE Hall of Famer "Superstar" Billy Graham dazu, sich auf seiner Facebook-Seite zu äußern. Er zitierte den Bericht und die Aussage McMahons (den er gleich noch "madman" nannte), dass Cena das Gesicht der Company sei. Graham meinte dies sei nicht mehr lange der Fall, denn Cena sei auf dem Weg nach "La La Land" (gemeint ist Hollywood). Er selbst habe gesehen, als Stan Hansen Bruno Sammartino im Madison Square Garden einen Ellbow verpasst habe, der Bruno das Genick brach. Vince McMahon Sr. habe sich damals nicht wie ein Baby rumgeheult. Er habe Bruno sein Genick in Ordnung bringen lassen und ihn danach weiter wrestlen lassen. Vince jr. lebe in Disney Land, wenn er denke, dass Cena noch immer das Gesicht der Company sei.

Ronda Rousey bereitet sich Berichten zufolge auf eine Karriere im Wrestling Business vor. So habe Rousey bei WWE bereits ihn Interesse kund getan. Triple H habe sie zu Vorbereitungszwecken an Brian Kendrick verwiesen, mit dem sie inzwischen auch schon ein Paar grundlegende Bumps eingeübt habe. Ihr offizielles Training soll bald beginnen. Es wird allerdings erwartet, dass WWE sich ein Match mit Rouseys Beteiligung für Wrestlemania aufsparen werde.

Kurzumfrage: Was hältst du von Ronda Rousey?
Name und Passwort


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
PrinceDevitt
10.08.2017, 18:52 Uhr
Einloggen und zitieren
Da kann er wütend sein wie er will, es ist Wrestling und Fehler passieren... In Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft... Is ja kein Halma... Jetz auf nen weiteren Nakamura Fehler zu warten find ich kindisch und setzt diesen nur unnötig unter Druck...
Greif
10.08.2017, 19:05 Uhr
Einloggen und zitieren
So als Außenstehender kann man sagen, das liest sich kindisch. Aber seien wir mal ehrlich. Egal, wie sehr wir uns um Neutralität alle oft bemühen, wir alle haben solche Kandidaten, bei denen wir mehr und bei denen wir weniger Fehler verzeihen...
Dink Gilberg
10.08.2017, 19:15 Uhr
Einloggen und zitieren
Man muss hier zwischen den Zeilen lesen. Vince könnte einen Vorwand suchen, um sich des psychisch labilen Japaners zu entledigen.
Richierb
10.08.2017, 19:42 Uhr
Einloggen und zitieren
"psychisch labilen Japaner" - Hab ich was verpasst?
Dink Gilberg
10.08.2017, 19:53 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
"psychisch labilen Japaner" - Hab ich was verpasst?
 




Ich glaube Nakamura reisst nicht mehr sonderlich viel. Wie schon jemand schrieb, bei seinen Matches kommtselten viel Stimmung auf.
namenlos53
10.08.2017, 19:54 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Da kann er wütend sein wie er will, es ist Wrestling und Fehler passieren... In Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft... Is ja kein Halma... Jetz auf nen weiteren Nakamura Fehler zu warten find ich kindisch und setzt diesen nur unnötig unter Druck...
 


Steht doch drinne, dass er nicht die Schuld bei Nakamura sieht. Er ist wütend weil er ums Cena's Gesundheit besorgt ist. Also eher auf die Situation selbst und der Rest ist Spekulation.

Zitat:
Man muss hier zwischen den Zeilen lesen. Vince könnte einen Vorwand suchen, um sich des psychisch labilen Japaners zu entledigen.
 


Einfach lesen reicht.
Erstmal braucht Vince McMahon keinen Vorwand, es ist ja schließlich seine Company und zweites hätte man NNakamura dann wohl kaum zum No. Contender gemacht. In dem Bericht steht außerdem das er eine hohe Meinung über Nakamura hat.
boardhellinacell
10.08.2017, 20:19 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Man muss hier zwischen den Zeilen lesen. Vince könnte einen Vorwand suchen, um sich des psychisch labilen Japaners zu entledigen.
 


Zitat:


Ich glaube Nakamura reisst nicht mehr sonderlich viel. Wie schon jemand schrieb, bei seinen Matches kommtselten viel Stimmung auf.
 


Setzt du "psychich labil" mit "kann keine Verbindung zu den Zuschauern aufbauen" oder "zieht bei WWE nicht" gleich?
Oder hast du tatsächlich Quellen die eine psychische Labilität bei Nakamura bestätigen können?
Dink Gilberg
10.08.2017, 21:03 Uhr
Einloggen und zitieren
Nein, ich beziehe mich nur auf sein Gimmick.
Beasteh
10.08.2017, 21:14 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Nein, ich beziehe mich nur auf sein Gimmick.
 


Ähm.. du weißt aber schon, was psychisch labil bedeutet oder ? Ich sehe da wohl warum auch immer keinen Zusammenhang.
Das Gimmik hat nichts mit einer psychisch labilen Person, noch mit dem Verhalten dieser zu tun.
Dink Gilberg
10.08.2017, 21:39 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ähm.. du weißt aber schon, was psychisch labil bedeutet oder ? Ich sehe da wohl warum auch immer keinen Zusammenhang.
Das Gimmik hat nichts mit einer psychisch labilen Person, noch mit dem Verhalten dieser zu tun.
 


Wie würdest du es am ehesten beschreiben?
Glissinda der Troll
10.08.2017, 22:21 Uhr
Einloggen und zitieren
War es damals nicht ein verpatzter Bodyslam bei dem Bruno sich am Genick verletzte?
Ssaibott
10.08.2017, 23:22 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Wie würdest du es am ehesten beschreiben?
 
Ich denke du spielst darauf an das man Es eigentlich nicht beschreiben kann, ich denke sogar er spielt keine Rolle bzw ein Gimmick, der ist so, vieles was aus der Region kommt, ist für den Ein oder Anderen hierzulande "komisch", ich sehe in Dem das Besondere!
Trotzdem find ich ihn wrestlerisch nicht als zu klasse, zumindest was ich bis jetzt so gesehen habe, gegen Cena war noch das beste Match bis jetzt.

Bei TNA gab es auch mal so einen ähnlichen Typen, komm gerade nicht auf den Namen. kam immer mit Sonnenbrille und Schal rein, hatte den übelsten Schnäuzer, , der hatte auch ein schreckliches "verhalten", aber das hat man Dem echt abgekauft
Glissinda der Troll
10.08.2017, 23:31 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ich denke du spielst darauf an das man Es eigentlich nicht beschreiben kann, ich denke sogar er spielt keine Rolle bzw ein Gimmick, der ist so, vieles was aus der Region kommt, ist für den Ein oder Anderen hierzulande "komisch", ich sehe in Dem das Besondere!
Trotzdem find ich ihn wrestlerisch nicht als zu klasse, zumindest was ich bis jetzt so gesehen habe, gegen Cena war noch das beste Match bis jetzt.

Bei TNA gab es auch mal so einen ähnlichen Typen, komm gerade nicht auf den Namen. kam immer mit Sonnenbrille und Schal rein, hatte den übelsten Schnäuzer, , der hatte auch ein schreckliches "verhalten", aber das hat man Dem echt abgekauft
 


Du meinst wahrscheinlich Joey Ryan. Den Mann der Gegner mit seinem Pimmel slamt.
Ssaibott
10.08.2017, 23:35 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Du meinst wahrscheinlich Joey Ryan. Den Mann der Gegner mit seinem Pimmel slamt.
 

Auf jeden, Den mein ich. Hat sich beim Entrance immer ähnlich wie Austin Aris über die Ringecke gelegt.
Beasteh
10.08.2017, 23:43 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Du meinst wahrscheinlich Joey Ryan. Den Mann der Gegner mit seinem Pimmel slamt.
 


Joey Ryan is ja wohl einer der geilsten (Gimmiks) die es jemals gegeben hat.. der Pimmelslam ist so göttlich!
Seite: 1 2 3 4

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Die vier apokalyptischen Reiter - Pestilenz, Krieg, Hunger und Tod - sind die großen Schrecken der Menschheit. Als sich in der Wrestlingwelt der 80er-Jahre ein Stable bildete, das alle anderen Bündnisse in den Schatten stellte und die Szene dominierte, war es daher naheliegend, dass sie sich selbst mit jenen Reitern verglichen. Die Four Horsemen waren geboren und Genickbruch erzählt in 12 ausführlichen Teilen ihre Geschichte! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Michael Winterhoff
 
Interessantes bei GB
Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Aber keine Sorge, Mantaur war noch nie auf Platz #1 dieser illustren Liste. Wenn ihr wissen wollt, wer in den vergangenen Jahren die unumstrittene #1 des Wrestlings war, klickt auch durch die Listen der verschiedenen Jahre. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Tobias Mayer          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)