Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

379.290 Shows4.828 Titel1.526 Ligen27.763 Biografien9.170 Teams und Stables3.967 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE: Angle über CM Punk, RAW-Quoten, Mike Kanellis über Abhängigkeit

RAW General Manager Kurt Angle beantwortete kürzlich auf seiner Facebook-Seite ein paar Fragen von Fans. So sei er genau wie die meisten Fans sehr gespannt auf das Comeback von The Shield und er wünschte, dass er mit seinem Team Angle gegen die Jungs antreten könnte. Auf die Frage, welche Frau als nächstes in die WWE Hall of Fame eingeführt werden sollte, antwortete er mit Trish Stratus (die allerdings schon 2013 aufgenommen wurde). Er hoffe, dass es nicht bald passieren werde, aber auch Mickie James wäre eine geeignete Kandidatin, sobald sie ihre Cowboystiefel an den Nagel hängt. Auf die Frage, wer aktuell die absoluten Top Guys sein sollten, antwortete er ausweichend und zählte John Cena, Roman Reigns, Seth Rollins, Finn Bálor, Sheamus, Cesaro, Bray Wyatt, Brock Lesnar, Braun Strowman, Hardy Boyz, The Miz und Jason Jordan auf. Er freute sich, dass es ihm gelungen war, auch seinen "Sohn" in der Aufzählung unterzubringen und den Fans dürfte nicht entgangen sein, dass sämtliche Stars von "SmackDown Live" fehlten. Natürlich durfte auch die Frage zu CM Punk nicht fehlen und Angle schrieb: "Alles ist möglich. Das ist, was ich denke."

Gute Nachrichten für WWE von der Quotenfront. Trotz starker Konkurrenz konnte man im Vergleich zur Vorwoche ein Plus von 4% verzeichnen und 2.864.000 Zuschauer vor die Geräte locken. Zum Vergleich: Das Monday Night NFL Game zog 10,3 Millionen, das MLB Playoff Game Yankees vs. Indians 4,5 Millionen und "Dancing with the Stars" (mit Nikki Bella) 9,1 Millionen Zuschauer. Bemerkenswert ist, dass die traditionell schwache dritte Stunde weitaus weniger Zuschauer verlor als sonst, was damit in Verbindung gebracht wird, dass Enzo Amore im Main Event stand.

WWE veröffentlichte gestern ein von Renee Young geführtes Interview mit Maria Kanellis und ihrem Ehemann Mike Kanellis, in dem es um seine Schmerzmittelsucht geht. Er erzählte, dass seine Sucht begann, als er sich kurz vor einer NJPW-Tour eine Rippe brach. Er hätte seinen Tag Team Partner Matt Taven nicht im Stich lassen und auch nicht die finanziellen Einbußen in Kauf nehmen wollen, die eine Absage der Tour nach sich gezogen hätte. Er hätte seinen Arzt gebeten, ihm etwas zu geben, womit er die Tour überstehen kann und ab diesem Zeitpunkt hätte die Abwärtsspirale begonnen. Im Interview kam ebenso die Tatsache zur Sprache, dass er nicht so aussehe, wie sich die Leute einen Abhängigen vorstellen und dass Maria und ihre Familie sehr geschockt gewesen seien, als sie davon erfuhren. Hier das Interview in voller Länge:


Kurzumfrage: Was hältst du von Matt Taven?
Name und Passwort


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
dark-crow
12.10.2017, 7:03 Uhr
Einloggen und zitieren
Ist es nicht so, dass die Zuschauerzahlen immer nicht ganz so sehr absinken, wenn ein Title-Match im Main Event steht?

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Der WWE Title, früher auch als WWF World Heavyweight Title (und noch ein paar anderen Namen) bekannt, ist heute vermutlich der prestigeträchtigste Titel der Wrestlingwelt. Er wurde von Größen wie Hulk Hogan, Bruno Sammartino, Bob Backlund, Bret Hart und vielen mehr getragen und hat eine lange Geschichte aufzuweisen. Genickbruch hat sich dem Teil der Geschichte bis zur Übernahme der WCW angenommen und blickt zurück auf fast 40 Jahre voller Blut, Schweiß und Tränen! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)