Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.688 Shows4.907 Titel1.530 Ligen28.166 Biografien9.223 Teams und Stables4.031 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
AAA/Lucha Underground Star Battle Japan ~ Lucha Libre World Cup 2017

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 10. Oktober 2017
VeranstaltungsortKorakuen Hall in Tokyo, Tokyo (Japan)
Zuschauerzahl873
Navigation
zum Showarchiv: AAA
vorherige Show
nächste Show
zum Showarchiv: Lucha Underground
vorherige Show
---

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
100%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 10. Oktober 2017 kam es bei der Veranstaltung "Star Battle Japan ~ Lucha Libre World Cup 2017" in Tokyo, Tokyo (Japan) vor 873 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.Lucha Libre World Cup, Quarter Final
Psycho Clown und Pagano besiegten Quiet Storm und Cody Hall (9:07 Minuten)
2.Lucha Libre World Cup, Quarter Final
Kendo KaShin und NOSAWA Rongai besiegten Vampiro und Mil Muertes via Disqualifikation (6:09 Minuten)
3.Lucha Libre World Cup, Quarter Final
XX (Taiji Ishimori und Hi69) besiegten The Son of Havoc und Marty Martinez (8:11 Minuten)
4.Lucha Libre World Cup, Quarter Final
Andrew Everett und DJ Z besiegten Drago und Aero Star (7:51 Minuten)
5.International Trios Match
Heidi Katrina, Rekka und Taylor Adams besiegten Natsu Sumire, Diego und Danny Jones (13:42 Minuten)
6.Lucha Libre World Cup, Semi Final
Psycho Clown und Pagano besiegten Kendo KaShin und NOSAWA Rongai (5:14 Minuten)
7.Lucha Libre World Cup, Semi Final
Andrew Everett und DJ Z vs. XX (Taiji Ishimori und Hi69) endete ohne Sieger via Time Limit Draw (10 Minuten)
8.Lucha Libre World Cup, Semi Final, Overtime
XX (Taiji Ishimori und Hi69) besiegten Andrew Everett und DJ Z (2:11 Minuten)
9.Special Match
King Cuerno besiegte Angélico (11:08 Minuten)
10.Lucha Libre World Cup, Final
Psycho Clown und Pagano besiegten XX (Taiji Ishimori und Hi69) (6:38 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den zehn mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:20:11 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nach den Türkenbelagerungen im Mittelalter gab es auch in der Wrestlingwelt einige dominante Vertreter des osmanischen Volkes. Einer der Terrible Turks, Youssuf Ishmaelo, war in Frankreich bereits erfolgreich bevor er in die USA ging. Dort kassierte er für damalige Verhältnisse große Summen und wurde mit seiner gewaltigen Erscheinung zu einer Sensation. Tragisch war dann sein Ende, bei einer Havarie seines Schiffs auf der Heimreise nach Europa ertrank der Türke, dessen Lebensgeschichte wir hier für unsere Leser näher beleuchten. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Über 100 Matcharten von A bis Z kennt unsere Datenbank, kennt auch ihr sie alle? Es beginnt mit dem klassischen 2 out of 3 Falls Match und endet mit dem Weapon on a Pole Match. Was aber ist wohl ein Iron Circle Match und wie endet ein Distillery Iron Man Match? Bei Genickbruch werdet ihr über die Standardstipulationen ebenso aufgeklärt wie über die verrücktsten Erfindungen der Booker. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Bobby Cole
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA und Europa wurde Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewrestlet, auch in Indien entwickelte sich eine blühende Szene. Gekämpft wurde ohne Ringseile auf dem blanken Erdboden und dementsprechend überlegen waren einheimische Kämpfer. Einer der angeblich nie besiegt wurde, war Great Gama - der Löwe von Punjab. Bis ins hohe Alter war er selbsternannter World Champion, machte tausend Kniebeugen und aß angeblich täglich 10kg an Mahlzeiten. Ob wahr oder nicht werden wir nicht herausfinden, wir berichten aber dennoch ausführlich über die indische Legende. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: PedoBär          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)