Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.554 Shows4.903 Titel1.530 Ligen28.164 Biografien9.221 Teams und Stables4.028 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Was am 06.12. in der Wrestlinggeschichte passierte

Ereignisse
1953Lou Thesz besiegte Rikidozan im Honolulu Civic Auditorium in 43 Minuten mit dem Piledriver und verteidigte damit seinen NWA World Heavyweight Title. Dies war eins der größten Matches in der japanischen Wrestlinggeschichte, obwohl es in den USA stattfand. Es führte zu mehreren Rematches einige Jahre später in Japan, von denen eins im TV ein unglaubliches Rating von 72.0 (!) erzielte, was es zum erfolgreichsten Match aller Zeiten in Japan machte.
1985Fünf frühere Wrestler der UWF Japan, nämlich Akira Maeda, Nobuhiko Takada, Yoshiaki Fujiwara, Osamu Kido und Kazuo Yamazaki, kehrten nach dem Ende der UWF wieder zu New Japan Pro Wrestling zurück. Dies führte zu Veränderungen im Wrestlingbusiness, die man bis heute spürt. Ein neuartiger Wrestlingstil der Fünf wurde plötzlich erstmals von einem breiten Publikum im Fernsehen gesehen und sorgte für die Einführung von Moves wie dem Armbar, dem Kneelock, dem Fujiwara Armbar usw. als Finishing Moves. New Japan profitierte enorm von der Verpflichtung der fünf, da ihre Kämpfe gegen New-Japan-Wrestler für hohe Einnahmen an Eintrittsgeldern sorgten. Das Match Akira Maeda vs. Antonio Inoki, das alle am meisten sehen wollten, fand aber niemals statt, weil Maeda nicht für Inoki jobben wollte. Als das technische Wrestling bei den Wrestlern immer beliebter wurde, fielen jedoch überraschend die TV-Ratings und New Japan verlor seinen Sendeplatz zur Prime Time und wurde auf den Samstagnachmittag verlegt. Obwohl immer noch viele Fans in die Hallen kamen, verlor das Wrestling in Japan dadurch seinen Platz als Mainstream Sport. Maeda und seine Leute blieben fast zwei Jahre in der Liga, bis Maedas Shoot gegen Riki Choshu dazu führte, dass er entlassen wurde. Dies führte zur Gründung der zweiten UWF, die den Weg des japanischen Wrestlings bis in die heutige Zeit ebnete.
1991Im Alter von 33 Jahren gab der Dynamite Kid beim Finale des All Japan Tag Team Tournaments verletzungsbedingt seinen Rücktritt vom Wrestling bekannt und machte damit den Weg für die Einzelkarriere von The British Bulldog frei. Kid versuchte nochmal ein Comeback in England und bestritt noch ein allerletztes Abschiedsmatch in Japan. Das war keine gute Idee, denn aufgrund der weiteren Anstrengung konnte er danach eine Zeitlang nicht mehr laufen.

Titelwechsel (Auswahl aus wichtigen Titeln)
1970NWA World Middleweight Title: Titelgewinn durch Aníbal
1971WWWF World Tag Team Titles: Titelgewinn durch Karl Gotch & Rene Goulet
1979WWF Heavyweight Title: Titelgewinn durch Bob Backlund
1986NWA World Tag Team Titles (Mid-Atlantic-Version): Titelgewinn durch Manny Fernández & Rick Rude
1989AJPW World Tag Team Titles: Titelgewinn durch Gen'ichiro Tenryu & Stan Hansen
1991AJPW World Tag Team Titles: Titelgewinn durch Steve Williams & Terry Gordy
1991AJPW World Tag Team Titles: Titel vakant
1997ECW Tag Team Titles: Titelgewinn durch Chris Candido & Lance Storm
1999IWGP Junior Heavyweight Title: Titelgewinn durch Jushin Thunder Liger
2002AJPW World Tag Team Titles: Titelgewinn durch Satoshi Kojima & Taiyo Kea
2004WWE World Heavyweight Title: Titel vakant
2004WWE Women's Title: Titelgewinn durch Lita
2008AAA World Heavyweight Title: Titelgewinn durch El Mesías
2009GHC Heavyweight Tag Team Titles: Titelgewinn durch Mohammed Yone & Takeshi Rikio
2009GHC Heavyweight Title: Titelgewinn durch Takashi Sugiura
2010WWE Tag Team Titles: Titelgewinn durch Santino Marella & Vladimir Kozlov
2010TNAW Knockouts Tag Team Titles: Titel vakant
2012NXT Title: Titelgewinn durch Big E Langston
2012TNAW Television Title: Titelgewinn durch Devon
2014AJPW World Tag Team Titles: Titelgewinn durch Jun Akiyama & Takao Omori
2014GHC Junior Heavyweight Title: Titelgewinn durch Atsushi Kotoge
Insgesamt sind in Genickbruchs Titeldatenbank 198 Titelwechsel verzeichnet, die sich am 06.12. jähren.

Turnierentscheidungen
1990
SWS Junior Heavyweight Tournament 1990
1998
NJPW Super Grade Tag League VIII
2002
AJPW Real World Tag League 2002
2008
CLASH Rated "R" Tournament
2008
MOW Cruiserweight Title Tournament
2008
IWA Mid-South Candido Cup 2008
2009
AJPW Real World Tag League 2009
2009
Tenno-zan 2009
2009
Kyushu Pro Hakata Hana Midori Cup 2009
2014
AJPW Real World Tag League 2014
2014
IWF Tournament of Champions 2014
2014
WIF! Young Lions Cup 2014
2015
#1-Contender Tournament (Regina Di WAVE Title)
2015
AJPW Real World Tag League 2015
2015
STARDOM Rookie of STARDOM 2015 Tournament
2015
Kyushu Pro Hakata Hana Midori Cup 2015

Großveranstaltungen
1985
EMLL Súper Viernes - Juicio Final 1985
1985
NJPW IWGP Tag Team League - Day 20
1989
AJPW Real World Tag League 1989 - Day 18
1991
AJPW Real World Tag League 1991 - Day 17
1993
AJW St. Battle Final 1993
1996
AJPW Budokan Show #60
1996
CMLL Súper Viernes - Juicio Final 1996
1998
WWF Capital Carnage
2002
AJPW Budokan Show #101 - Real World Tag League - Day 11
2002
WWA Retribution
2008
AAA Guerra de Titanes 2008
2009
NOAH Winter Navigation - Day 10
2013
FIP In Full Force 2013
2013
TNAW One Night Only: World Cup of Wrestling
2014
CHIKARA Tomorrow Never Dies
2014
UFC 181: Hendricks vs. Lawler II

Frei empfangbare Fernsehshows
1954
Show @ Eureka
1971
WWWF @ Philadelphia
1975
AJPW Open Championship League 1975 - Day 1
1986
WWF @ Boston
1989
NJPW @ Osaka
1993
WWF Monday Night RAW #42
1994
ECW Hardcore TV #84
1997
NJPW on TV Asahi
1997
WCW Saturday Night
1997
WWF Shotgun Saturday Night #49
1998
WWF SuNDAY NiGHT HeAT #19 (Rating: 4.10)
1998
WWF Super Astros #3
1999
WCW Monday Nitro #220 (Rating: 3.00)
1999
WWF RAW is WAR #341 (Rating: 6.00)
2000
WCW Thunder (Rating: 2.30)
2001
WWF SmackDown! #121 (Rating: 4.20)
2003
NOAH Navigation, Uprising Spirit - Day 14
2003
NWA-TNA Xplosion
2003
NWA Wildside TV Show #218
2003
WWE Velocity #81
2004
WWE RAW #602 (Rating: 3.90)
2005
BJW Death Match Wars #54
2006
RQW TV Episode #1
2007
WWE ECW on Sci Fi #78 (Rating: 0.60)
2007
Dragon Gate Infinity #74
2007
TNAW iMPACT! #180 - Alliance/Coalition Summit (Rating: 1.10)
2008
FCW TV Show #10
2008
NWA Anarchy TV Show #150 - Fright Night Special
2008
OVW TV Show #487
2008
UCUK Bad Breed
2009
FCW TV Show #62
2009
WWE Vintage Collection #79
2010
ROH on HDNet #85
2010
WWE RAW #915 (Rating: 3.13)
2012
Osaka Pro Happy Weekday
2012
TNAW IMPACT WRESTLING #439 (Rating: 0.98)
2012
BJW Wrestling Wars #3
2013
WWE SmackDown #747 (Rating: 1.98)
2013
UFC Fight Night: Hunt vs. Bigfoot Prelims
2014
KSW 29: Reload
2014
IWF @ Nutley
2014
NOAH Great Voyage 2014 in Tokyo Vol. 3 - The Battle of Ariake in Winter
2014
WCWC on PDX-TV #029
2014
ROH on SBG #168 - Final Battle Preview
2014
AJPW Real World Tag League 2014 - Day 11 ~ Osaka! Bright! Fun! Intense! Part 2
2014
OVW TV Show #798
2015
AJPW Real World Tag League 2015 - Day 10
2015
NJPW World Tag League 2015 - Day 13
2016
WWE SmackDown Live #904

Die ältesten zehn Shows in Genickbruchs Datenbank
1898
Show @ Budapest
1901
Show @ Waterbury
1901
World Championship 1901 Day 25
1905
Show @ Berlin
1905
Show @ Quebec City
1906
Show @ Bucuresti
1906
Show @ Chicago
1906
Show @ Des Moines
1906
Show @ Wien
1907
Show @ Chicago
Insgesamt sind in Genickbruchs Showarchiv 1137 Veranstaltungen verzeichnet, die sich am 06.12. jähren.

Geburtstage
1896
George Trafton
1898
Hugh Nichols
1899
Nicolaus Turoff
1915
Tarzan White
1934
Nick Bockwinkel
1946
Dennis Stamp
1960
El Engendro
1965
El Indómito
1965
Royler Gracie
1965
Chris Hatler
1965
El Olímpico
1967
Yasuko Ishiguro
1971
El Oriental
1973
El Hijo del Sicodélico
1974
Kentaro Shiga
1974
Jens Pulver
1979
GeeStar
1980
Igor Araujo
1983
Matthias Rüdiger Freiherr von Ilgen
1984
River Jones
1985
Iron Boy
1985
Todd Duffee
1994
Takato Nakano
???
Buck Dixon

Todesfälle
1936
Rudolf Pereles
1971
René Michot
1998
Tex Porter
2003
Jerry Tuite
2012
Mike Boyette
2014
Jimmy Del Ray

Debüts
1965
Terry Funk
1978
Matt Borne
1981
Octagón
1989
Michiko Nagashima
1989
Hisae Kuboki
1997
Chad Collyer
1999
Daffney
2000
The Wraith
2003
The Captain
2003
Jimmy Smith
2003
Manny Tapia
2003
Exile
2003
Victor Valenzuela
2008
Isaac Villanueva
2008
Skitz M. Jones
2008
Pain
2009
Tristan Archer
2009
Kenji Takeshima
2011
Bee Boy

Demaskierungen
1985Belcebú wurde bei einer Show durch Solar #2 demaskiert.
1992Maraka #4 wurde bei einer Show durch Carta Brava Jr. demaskiert.

Hair Matches
1985Gran Cochisse verlor bei einer Show gegen El Dandy die Haare.
1990Black Power verlor bei einer Show gegen Silver King die Haare.
1991El Dandy verlor bei einer Show gegen El Satánico die Haare.
1996El Dandy verlor bei einer Show gegen El Hijo del Santo die Haare.
2008El Brazo verlor bei einer Show gegen El Elegido die Haare.
2013Estrella Explosiva verlor bei einer Show gegen Angélica die Haare.
2013Súper Parka verlor bei einer Show gegen Rayo de Jalisco Jr. die Haare.

Verhaftungen
1988Jake Roberts (vorsätzliche Körperverletzung)
2005Lex Luger (Ausstehenlassen eines Haftbefehles)
2013Paul Diamond (Unbekannt)


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
Bis jetzt hat noch kein angemeldeter User von Genickbruch.com einen Kommentar zu dieser Newsmeldung verfasst. Wie wäre es denn, wenn du mal einen schreiben würdest?

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Überall wo Menschen leben, produzieren sie Müll. Auch beim Wrestling fällt Müll an und einer besonderen Spielart dieses Mülls haben wir bei Genickbruch eine ganze Rubrik gewidmet - dem Gimmickmüll! Erlebt mit uns nahezu 100 der ausgefallensten, verrücktesten, kränksten und grenzwertigsten Gimmicks der Geschichte. Von amüsant bis zu skurril oder einfach nur zum fremdschämen, mit dem Gimmickmüll wird euch sicher nicht langweilig! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In den frühen achtziger Jahren reiste Ric Flair in die Dominikanische Republik, um dort den NWA World Heavyweight Title aufs Spiel zu setzen. Diese Reise sollte nicht so enden, wie er sich das vorgestellt hatte, denn für Flair und seinen Begleiter Roddy Piper stand am Ende eine Flucht in einer Ambulanz und ein Spucknapf voller Kokain zu Buche. Wie es dazu kam, das könnt ihr in unserer Skandale-Rubrik nachlesen. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die 90er Jahre brachten uns nicht nur den ersten Golfkrieg, sondern auch jede Menge anderer Ereignisse, auf die unsere Welt gerne verzichtet hätte. In einer 11teiligen Serie hat Genickbruchs Mitarbeiter Ben die schlimmsten Gimmicks zusammengetragen, die in den letzten Atemzügen des vorigen Jahrtausends verbrochen wurden. Wundert und schämt euch mit ihm auf seiner Zeitreise durch das Kuriositätenkabinett der Booker. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)