Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

386.554 Shows4.903 Titel1.530 Ligen28.164 Biografien9.221 Teams und Stables4.028 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE NXT #407

Allgemeine Informationen
DatumMittwoch, der 6. Dezember 2017
Theme Song Powerflo - Resistance
KommentatorenMauro Ranallo, Nigel McGuinness und Percy Watson
Navigation
zum Showarchiv: WWE
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 1969
Notendetails
1
   
20%
2
   
40%
3
   
20%
4
   
20%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Bericht
Meinungen (15)
Kämpfe bewerten
Die Show begann mit General Manager William Regal, der uns erzählte, dass aufgrund der schweren Schuterverletzung von Drew McIntyre ein neuer #1-Contenter für den NXT Title von Andrade Almas gefunden werden muss. In den nächsten Wochen werde es vier Singles Matches geben, dessen Sieger in einem 4-Way Match den neuen Herausforderer auskämpfen werden, der Ende Januar bei "NXT TakeOver: Philadelphia" den Champion heraus fordern wird.


Anschließend kam Almas mit seiner Managerin Zelina Vega in den Ring, die Respekt für ihren Schützling einforderte. Almas selber schrie rum, dass er es uns gesagt hätte und er der neue NXT Champion sei. McIntyre würde für eine lange Zeit ausfallen und genau das würde auch dem neuen #1-Contender widerfahren.

In einem Interview äußerte sich Lars Sullivan über Roderick Strong, auf den er in zwei Wochen treffen werde. Im Gegensatz zu ihm habe er keine Familie und sei kein Posterboy. Er werde ihn besiegen und bei "NXT TakeOver: Philadelphia" zeigen, dass er ein Superstar sei und am Ende würde er den NXT Title in seinen Händen halten.

#1-Contender Match (NXT Title), Qualifying
Killian Dain
besiegte Trent Seven (3:12 Minuten)

Damit ist Killian der erste Teilnehmer des #1-Contender 4-Way Matches.

The Undisputed Era meldete sich backstage zu Wort und Adam Cole kündigte an, dass er nächste Woche Aleister Black besiegen werde. Er habe vielleicht noch nie verloren, doch er habe auch noch keinen Adam Cole als Gegner gehabt.
Kyle O'Reilly und Bobby Fish ergänzten, dass sie sich in zwei Wochen die NXT Tag Team Titles von SAnitY schnappen werden.

No Holds Barred Match
Sonya Deville
besiegte Ruby Riott (9:17 Minuten)

Ember Moon erzählte in einem Interview, dass sie die beste NXT Championesse aller Zeiten werden wolle. Dann wurde sie vom The Iconic Duo unterbrochen und Peyton Royce sagte, dass Moon den NXT Women’s Title nach einem Three Count gegen Nikki Cross gewonnen, sie also nie Royce besiegt habe. Moon antwortete, dass sie nächste Woche gegen eine der beiden ihren Title aufs Spiel setzen werde, egal gegen wen. Nach einem kurzen Disput einigten sie sich darauf, dass Royce dieses Match bestreiten wrid.

In zwei Wochen wird Pete Dunne (c) in einem WWE United Kingdom Title Match auf Tyler Bate treffen.

Ein mysteriöser Trailer kündigte einen neuen Superstar für die Zukunft an.

#1-Contender Match (NXT Title), Qualifying
Johnny Gargano
besiegte Kassius Ohno via Submission (13:07 Minuten)

Damit ist Johnny Gargano nach Killian Dain der zweite Teilnehmer des #1-Contender 4-Way Matches.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Wenn ein Name fast untrennbar mit dem Begriff des Death Matches verbunden ist, dann jener der Funks. Dory Sr. und seine Söhne Dory Jr. und Terry prägten das Hardcore Wrestling, aber auch ihr Umfeld. Ob als Lehrmeister oder als Karrieresprungbrett, die Funk ließen immer wieder andere Wrestler gut aussehen. Dabei floss auch jede Menge Blut, aber das gehört speziell bei Terry eben dazu. Lest mehr über diese große Wrestlingfamilie in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Nicht nur in den USA gibt es große Wrestlingfamilien, sondern auch in Kanada, oder wie in diesem Fall in Mexiko. Über drei Generationen erstreckt sich die Geschichte der Guerreros, die sich auch außerhalb ihrer Heimat einen großartigen Ruf aufbauen konnten. Excuse me, aber Vickie ist nicht einmal annähernd das bedeutendste Mitglied und davon können sich unsere Leser in einer Ausgabe der Kolumne Family Tradition selbst überzeugen. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Virna DePaul
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Hannes Danker          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)