Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

391.048 Shows4.939 Titel1.527 Ligen29.160 Biografien9.286 Teams und Stables4.077 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
WWE: Sapolsky bei WWE, Triple H über Ronda Rousey, SD-Rating

Ein interessanter Name hat einen Vertrag bei Branchenprimus World Wrestling Entertainment unterschrieben. Die Rede dabei ist von Gabe Sapolsky, seinerseits Besitzer von EVOLVE Wrestling und ehemaliger Booker von Full Impact Pro Wrestling und Ring of Honor. Sapolsky wird dabei als Berater fungieren, sodass er sich weiter um seine eigene Liga kümmern kann. Auf einen alten Bekannten wird Sapolsky dabei auch treffen, denn unter Paul Heyman bei Extreme Championship Wrestling machte Gabe in den 90er Jahren seine ersten Schritte im Wrestlingbereich. Sapolsky ist jedoch nicht die einzige Neuverpflichtung, die man zu vermelden hat. Nachdem Candice LeRae vor wenigen Tagen erst in Pennsylvania zu ärztlichen Tests gesichtet wurde, hat sie offenbar einen Vertrag unterschrieben. Geplant ist zunächst, dass sie bei NXT auftreten wird, um dort die Frauendivision zu verstärken. Dort wird sie auf einen "alten Bekannten" treffen, denn ihr Ehemann Johnny Gargano tritt dort bereits seit Juni 2015 an.

Die das Klatschmagazin TMZ vor wenigen Tagen berichtete, wurden Triple H und Ronda Rousey zusammen in einem Restaurant gesichtet. Gegenüber der "Associated Press" äußrte sich nun Triple H selbst zu diesem Treffen. Es sei kein Geheimnis, dass man schon seit Monaten Gespräche führt und sich daher auch öfter trifft. Die Beziehung beider Parteien sei großartig und es war schön, sich wieder mit Rousey zu treffen. Diese sei ein großer Fan von ihrem Produkt und sie sei auch sehr interessiert, ein Teil von World Wrestling Entertainment zu werden. Auch seitens WWE gäbe es natürlich ein großes Interesse, jedoch habe beide Parteien sehr viele Pläne und Rousey einen sehr toughen Zeitplan. Daher kann er an dieser Stelle noch nichts offizielles ankündigen, jedoch werde es weiterhin Gespräche geben.

Nachdem bereits RAW einen Zuschauerverlust für die letzte Ausgabe verkraften musste, so ging der Fanzuspruch auch beim blauen Brand SmackDown nach unten. Durchschnittlich 2.6 Millionen Fans saßen vor den Bildschirmen, was einen Rückgang von knapp 100.000 Fans im Vergleich zur Vorwoche bedeutet.

Kurzumfrage: Was hältst du von Ronda Rousey?
Name und Passwort


Benutzerkommentare auf dem Boardhell
PrinceDevitt
12.01.2018, 4:56 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Ein interessanter Name hat einen Vertrag bei Branchenprimus World Wrestling Entertainment unterschrieben. Die Rede dabei ist von Gabe Sapolsky, seinerseits Besitzer von EVOLVE Wrestling und ehemaliger Booker von Full Impact Pro Wrestling und Ring of Honor. Sapolsky wird dabei als Berater fungieren, sodass er sich weiter um seine eigene Liga kümmern kann. Auf einen alten Bekannten wird Sapolsky dabei auch treffen, denn unter Paul Heyman bei Extreme Championship Wrestling machte Gabe in den 90er Jahren seine ersten Schritte im Wrestlingbereich. Gapolsky ist jedoch nicht die einzige Neuverpflichtung, die man zu vermelden hat. Nachdem Candice LeRae vor wenigen Tagen erst in Pennsylvania zu ärztlichen Tests gesichtet wurde, hat sie offenbar einen Vertrag unterschrieben. Geplant ist zunächst, dass sie bei NXT auftreten wird, um dort die Frauendivision zu verstärken. Dort wird sie auf einen "alten Bekannten" treffen, denn ihr Ehemann Johnny Gargano tritt dort bereits seit Juni 2015 an.

Die das Klatschmagazin TMZ vor wenigen Tagen berichtete, wurden Triple H und Ronda Rousey zusammen in einem Restaurant gesichtet. Gegenüber der "Associated Press" äußrte sich nun Triple H selbst zu diesem Treffen. Es sei kein Geheimnis, dass man schon seit Monaten Gespräche führt und sich daher auch öfter trifft. Die Beziehung beider Parteien sei großartig und es war schön, sich wieder mit Rousey zu treffen. Diese sei ein großer Fan von ihrem Produkt und sie sei auch sehr interessiert, ein Teil von World Wrestling Entertainment zu werden. Auch seitens WWE gäbe es natürlich ein großes Interesse, jedoch habe beide Parteien sehr viele Pläne und Rousey einen sehr toughen Zeitplan. Daher kann er an dieser Stelle noch nichts offizielles ankündigen, jedoch werde es weiterhin Gespräche geben.

Nachdem bereits RAW einen Zuschauerverlust für die letzte Ausgabe verkraften musste, so ging der Fanzuspruch auch beim blauen Brand SmackDown nach unten. Durchschnittlich 2.6 Millionen Fans saßen vor den Bildschirmen, was einen Rückgang von knapp 100.000 Fans im Vergleich zur Vorwoche bedeutet.
 


Als jemand der extrem Respekt vor Gabe Sapolsky hat würde ich mir wünschen das er Head of Creative werden würde, als Berater kann er vermutlich wenig ausrichten.
TylerDurden
12.01.2018, 8:04 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Als jemand der extrem Respekt vor Gabe Sapolsky hat würde ich mir wünschen der er Head of Creative werden würde, als Berater kann er vermutlich wenig ausrichten.
 


Kommt natürlich drauf an, wie sein Mandat ausgestaltet ist. Wenn er Vinnie Mac direkt berät und überzeugen kann werden die Dinge auch entsprechend durchgesetzt.
So ein bisschen Vinnie Mac wünsche ich mir auch bei meinem Vorgesetzten.
DaDamien86
12.01.2018, 8:21 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Kommt natürlich drauf an, wie sein Mandat ausgestaltet ist. Wenn er Vinnie Mac direkt berät und überzeugen kann werden die Dinge auch entsprechend durchgesetzt.
So ein bisschen Vinnie Mac wünsche ich mir auch bei meinem Vorgesetzten.
 


Seite vorsichtig was du dir wünschst ich arbeite für den Firmen Gründer von Jack wolfskin, und die parallelen sind beängstigend xD
TylerDurden
12.01.2018, 8:28 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Seite vorsichtig was du dir wünschst ich arbeite für den Firmen Gründer von Jack wolfskin, und die parallelen sind beängstigend xD
 


Nur ne Prise
Okkult
12.01.2018, 15:43 Uhr
Einloggen und zitieren
Ach Gapolsky steckt also hinter EVOLVE, ne interessante Info für mich. Hey wenn das heisst, dass umso mehr mit Matt Riddle und Kincaid bei WWE zu rechnen ist, dann....WUHUUUU, Vorfreude!
PrinceDevitt
12.01.2018, 15:55 Uhr
Einloggen und zitieren
Der Junge heißt Sapolski und nich Gapolski, stand aber auch schon im Titel falsch.
Vor allem war er auch mitverantwortlich für ROH als ROH noch DIE Indy Liga war. Mittlerweile ist davon ja auch nicht mehr so viel übrig. Zumindest im Vergleich zu den Zeiten etwa 2002-2007.
Indikatorgroupie
12.01.2018, 15:57 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Der Junge heißt Sapolski und nich Gapolski, stand aber auch schon im Titel falsch.
 


Sapolsky. Mit Y. Und hab ich schon abgeändert, wird bloß nicht angezeigt.
PrinceDevitt
12.01.2018, 15:58 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Sapolsky. Mit Y. Und hab ich schon abgeändert, wird bloß nicht angezeigt.
 


Sollte auch kein Seitenhieb sein aber Okkult hat es daher wohl falsch übernommen.
@Indikatorgroupie: Nun hats geklappt
Okkult
12.01.2018, 17:03 Uhr
Einloggen und zitieren
Zitat:
Sollte auch kein Seitenhieb sein aber Okkult hat es daher wohl falsch übernommen.
@Indikatorgroupie: Nun hats geklappt
 


Richtig. Hatte erst Sapolsky im Eingabefeld stehen, sah die Überschrift und dachte: "Hmmm na gut, wird schon stimmen."
Aber was solls, wir sind ja keine unfehlbaren Roboter...noch nicht.

Kommentar bzw. Antwort abgeben
Als registrierter Boardhell-User könnt ihr mit diesem Formular eine Antwort bzw. einen Kommentar zu diesem Thema schreiben, um eure Meinung den anderen Usern mitzuteilen. Falls ihr über keinen Boardhell-Account verfügt, könnt ihr euch kostenlos einen registrieren.
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
100 Dollar Preisgeld für jeden der länger als 15 Minuten gegen ihn durchhalten konnte, das gelobte Frank Gotch aus. Er musste angeblich nie bezahlen! Darüber hinaus eroberte er den bedeutendsten Titel seiner Zeit von George Hackenschmidt und hielt ihn bis zu seinem Rücktritt vom Wrestling. Genickbruch erzählt mehr über eine weitere faszinierende Persönlichkeit aus den Anfängen des Wrestlingsports. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Zu besonderen Anlässen werden in Wrestlingligen immer wieder besondere Matcharten ausgepackt, um einer Fehde einen ganz besonderen Höhepunkt zu verpassen. In der langen Geschichte von WWE gab es viele solcher Highlights, die in Käfigen ausgetragen wurden, Leitern beinhalteten, bis zur Aufgabe oder über 60 Minuten geführt wurden. In einer Kolumne präsentieren wir zehn der herausragendsten Gimmickmatches aus der Vergangenheit von WWE. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Indikatorgroupie          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)