Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

393.858 Shows4.974 Titel1.530 Ligen29.348 Biografien9.400 Teams und Stables4.147 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
NJPW The New Beginning 2018 in Osaka

Allgemeine Informationen
DatumSamstag, der 10. Februar 2018
VeranstaltungsortOsaka Prefectural Gymnasium in Osaka, Osaka (Japan)
Zuschauerzahl5.481
Navigation
zum Showarchiv: NJPW
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 577
Notendetails
1
   
25%
2
   
75%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Meinungen (8)
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Samstag, den 10. Februar 2018 kam es bei der NJPW-Veranstaltung "The New Beginning 2018 in Osaka" in Osaka, Osaka (Japan) vor 5.481 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.Katsuya Kitamura Trial Series, Match #6
Yuji Nagata besiegte Katsuya Kitamura (10:58 Minuten)
2.Suzuki-gun (El Desperado und Yoshinobu Kanemaru) besiegten Roppongi 3K (SHO und YOH) (10:22 Minuten)
3.KUSHIDA, Michael Elgin, Ryusuke Taguchi und Togi Makabe besiegten Suzuki-gun (Minoru Suzuki, Taichi, TAKA Michinoku und Takashi Iizuka) (11:52 Minuten)

- Nach dem Match forderte Togi Makabe ein weiteres Mal Minoru Suzuki zu einem IC Title Match heraus. Endlich akzeptierte Suzuki und die beiden brawlten.
4.CHAOS (Jay White, Tomohiro Ishii und Toru Yano) besiegten David Finlay Jr., Juice Robinson und Toa Henare durch Referee Stop (7:33 Minuten)
5.Special Match
BUSHI besiegte Gedo (10:07 Minuten)
6.Special Match
Tetsuya Naito besiegte YOSHI-HASHI (16:46 Minuten)

- Auf dem Weg in den Backstagebereich wurde Tetsuya Naito plötzlich von Taichi angegriffen.
7.IWGP Junior Heavyweight Title Match
Will Ospreay (c) besiegte Hiromu Takahashi (20:05 Minuten)

* 1. Titelverteidigung für Will Ospreay.
8.NEVER Openweight Title Match
Hirooki Goto (c) besiegte EVIL (20:19 Minuten)

* 1. Titelverteidigung für Hirooki Goto.
9.IWGP Heavyweight Title Match
Kazuchika Okada (c) besiegte SANADA (32:12 Minuten)

- Nach dem Match forderte Okada ein Champion vs. Champion Match gegen Will Ospreay.
* 10. Titelverteidigung für Kazuchika Okada.
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den neun mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 2:20:14 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
- Die Show wurde live auf NJPW World sowohl auf Japanisch als auch auf Englisch übertragen.
- Nach dem vierten Match tauchte in einem Videoclip plötzlich Rey Mysterio auf! Er forderte Jushin Thunder Liger zu einem Match beim Strong Style Evolved-Event in den USA heraus. Liger, welcher für die Japaner zur Zeit am Pult saß, akzeptierte.

 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Nicht nur Pro Wrestling hat seinen Platz bei Genickbruch, unsere Seite kümmert sich auch um die wilden Jungs die sich in Ringen oder Käfigen mit verschiedensten Kampftechniken prügeln - also Mixed Martial Arts. Mehr als 50 aktuelle und historische Ligen umfasst unsere Datenbank, ihr könnt euch also nicht nur über den Marktführer UFC informieren, sondern auch die Geschichte des Sports nachlesen. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Eine haarige Sache haben wir bei Genickbruch auf die Beine gestellt, nämlich eine Datenbank zu Hair Matches. Intensive Fehden werden oft auf diese Art zu Ende geführt, wenn der unterlegene Recke durch das Abschneiden der Haartracht gedemütigt wird und sich in der Folge nur ungern beim Sieger blicken lässt. Besonders verbreitet sind Hair Matches in Mexiko, aber auch in den Big Four kam es in der Vergangenheit zu dieser Stipulation, sogar ganz ohne Beteiligung von Brutus Beefcake. ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Den klassischen Ringkampf gab es schon in der Antike, so weit blicken wir hier allerdings nicht zurück. Als Heldensagen gehen die Geschichten jener Männer beinahe durch, die wir in einer mehrteiligen Serie unseren Lesern vorstellen. Lest Biografien von Ed Lewis, Frank Gotch, George Hackenschmidt, Jim Londos und vielen anderen Legenden aus der Ursprungszeit des Pro Wrestlings, als die Grenzen zwischen Shoot und Work noch fließend waren! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: PedoBär          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)