Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

457.865 Shows5.669 Titel1.721 Ligen30.568 Biografien10.563 Teams und Stables4.959 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
                     
 
CMLL Guadalajara Martes

Allgemeine Informationen
DatumDienstag, der 5. November 2019
VeranstaltungsortLa Arena Coliseo del Occidente in Guadalajara, Jalisco (Mexiko)
Navigation
zum Showarchiv: CMLL
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
0%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Dienstag, den 5. November 2019 kam es bei der CMLL-Veranstaltung "Guadalajara Martes" in Guadalajara, Jalisco (Mexiko) zu den folgenden Ergebnissen:
1.El Fantástico, Mr. Samurai und Reycko besiegten Frezzer, Guerrero de la Muerte und Mr. Apolo
2.El Rielero, Metatrón und Robin Hood Jr. besiegten El Cholo, Gran Kenut und Ráfaga
3.Lluvia, Princesa Sugehit und La Silueta besiegten La Seductora, La Metálica und Tiffany
4.Fugaz, El Soberano Jr. und El Valiente besiegten Bárbaro Cavernario, El Cuatrero und El Forastero
5.Ángel de Oro, Carístico und Niebla Roja besiegten Los Guerreros Laguneros (Euforia, Gran Guerrero und Último Guerrero) via Disqualifikation nachdem Ángel de Oro von Euforia gefoult worden war
- Ráfaga trat im zweiten Kampf der Veranstaltung anstelle des eigentlich angekündigten León Blanco an. Am Ausgang des Matches war er nicht beteiligt, stattdessen holte Robin mit einer Suástica gegen den gegnerischen Teamkapitän El Cholo den Sieg.
- Im Match der Frauen holte Princesa Sugehit gegen die amtierende Mexican National Women's Championesse La Metálica den entscheidenden Pinfall zum Sieg der Técnicas. La Metálica hatte ihren Gürtel kurz vor dem Jahreswechsel von ihrer heutigen Bezwingerin gewonnen.
- Fugaz ersetzte im Semi-Main Event den eigentlich angekündigten Carístico, da dieser in den Main Event hinaufrotiert werden musste. Dank seiner Erfolge in der mexikanischen Hauptstadt ist aus dem bis dahin praktisch bedeutungslosen Jalisco-Undercarder binnen weniger Wochen ein Kandidat für die oberen Cardregionen in Guadalajara geworden. Für den entscheidenden Pinfall zum 2:1-Sieg der Técnicos sorgte allerdings nicht er, sondern El Soberano Jr., der den gegnerischen Teamkapitän Bárbaro Cavernario nach einem Rana erfolgreich coverte. Schon in der ersten Runde hatte Soberano gegen den wrestlenden Höhlenmenschen die zwischenzeitliche 1:0-Führung herausgeholt.
- Carístico trat im Main Event anstelle von Diamante Azul an. Dieser hatte schon tags zuvor in Puebla und am Wochenende gefehlt, doch zu diesem Zeitpunkt wusste man nicht, was mit ihm los war. Inzwischen war bekannt geworden, dass er sich verletzt hat und deswegen erst einmal wieder aussetzen muss. Wie lange er dieses Mal ausfallen wird, ist nicht bekannt. Der Main Event war eigentlich nur zustandegekommen, weil es in der Vorwoche ein Foul von Último Guerrero an Diamante Azul gegeben hatte, woraufhin dieser ein Wiederholungsmatch gefordert hatte. Da Último Guerrero der amtierende CMLL World Heavyweight Champion ist, hatte es nahegelegen, dass auf diese Weise ein Titelkampf vorbereitet werden sollte. Nun dient also offenbar Euforia gegen Ángel de Oro als "Ersatzfehde". Nachdem der Match vorüber war, ließ sich Ángel de Oro dementsprechend ein Mikrofon geben und forderte Euforia zu einem Einzelmatch in der Folgewoche heraus. Der nahm die Herausforderung an, und so wurde das Duell für den nächsten "Martes de Glamour" festgeschrieben.

 
 
 
Nach wie vor lesenswert
Meldung aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
2018
in der Karriere von ...
 
Interessantes bei GB
Wenn Titel vakant sind oder auch um Herausforderer für Titelträger zu finden, werden sehr gerne Turniere angesetzt um die Entscheidung in einem sportlichen Wettstreit zu fällen. Wir bei Genickbruch haben eine vierstellige Anzahl an solchen Turnieren in unserer Datenbank eingepflegt, von den ganz großen Begegnungen um WWE Hüftgold, bis hin zu den kleinsten Promotions, die sich in unserer Datenbank tummeln. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Am häufigsten gesuchte LigenBiografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenKARRIEREN [NEU]Hair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach LigaWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenBilanzen nach OrtGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Registrieren
Japanische LigenSpezialbilanzenBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzShowtippspiele
Mexikanische LigenKlickchartsYear End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalMeinungsmacher
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreDas Genickbruch-Team
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenGeschichte der Homepage
Australien und Neuseeland Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsImpressum
Mixed-Martial-Arts-Ligen  WeltbewegendesCD-ReviewsDatenschutz
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach  •  Genickbruch.com © by GB-Team (2001-19)  •  Programmierung © by Axel Saalbach (2006-19)  •  Impressum  •  Datenschutz