Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

390.931 Shows4.937 Titel1.527 Ligen29.159 Biografien9.285 Teams und Stables4.072 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Prominente bei Wrestling-Veranstaltungen

Um das Licht der Öffentlichkeit stärker auf Wrestling-Veranstaltungen, insbesondere auf Pay-Per-Views, zu lenken, scheuten sich die Promoter in der Vergangenheit häufig nicht, Prominente aus Sport, Musik, Film und Fernsehen für Gastauftritte zu verpflichten. Hier könnt ihr eine Übersicht über 97 Prominentenauftritte sehen.
Seitenwahl

Übersicht über die Prominentenauftritte 91 bis 97
Tom GerhardtMit dem deutschen Komiker wollte die WCW für ihre Millennium Tour die Aufmerksamkeit der deutschen Medien bekommen. Bei Starrcade 1999 war Tom Gerhardt dabei, und er bekam sich backstage mit "Berlyn" Alex Wright in die Haare. Dies führte zu einem Match der beiden am 12. Februar 2000 in Oberhausen, das zum Glück Alex Wright gewinnen durfte. Mehr dazu kann man in unserer Rubrik "Schwarzer Kanal" nachlesen.
Tony TLokaler Radio-DJ aus Texas, der sich im Radio mit Jimmy Hart anlegte und bei der letzen Show der XWF gegen Hart im Opener gewann.
Vana WhiteWas für die deutschen Maren Gilzer, ist für den Amerikaner Vana White. Die Glücksradfee gab Prognosen für das Turnier um den WWF Title bei WrestleMania IV zum Besten. Im Main Event war sie die Gastzeitnehmerin.
William PerryDer "Refrigerator" genannte Footballstar trat bei WrestleMania II in der 20-Man Battle Royal an.
William ShatnerAm 9. Januar 1995 hatte "Captain Kirk" William Shatner einen Gastauftritt im King's Court bei RAW, um seine neue Serie "TekWar" zu promoten. Dabei kam es zu einem Handgemenge mit Jerry Lawler, bei dem Shatner Lawler einen Monkey Flip verpasste. Bret Hart kam Shatner zur Hilfe und hielt den King auf Distanz. Shatners Auftritt gilt bis heute als einer der peinlichsten Promi-Auftritte im Wrestling und hat deshalb seinen Einzug in unseren Gimmickmüll gefunden.
Willie NelsonDer legendäre Countrystar sang bei einer Wrestlemania "America the Beautiful".
Will SassoDer Comedian von "Mad TV" trat 1999 bei Monday Nitro auf und kostete Bret Hart den WCW World Television Title. Eine Woche danach traf er in einem Match auf Bret und verlor, weil Bret Hilfe von Sassos Kollegin Debra Wilson bekam. 2001 trat Sasso dann noch einmal bei WWF Monday Night RAW auf und bekam einen Stone Cold Stunner verpasst, weil er bei "Mad TV" Steve Austin parodiert hatte.
Seite: 1 2 3 4
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die wichtigsten drei Wrestler des Jahres 2004 waren Kensuke Sasaki, Chris Benoit und L.A. Par-K. Doch warum? Die Erklärungen dazu könnt ihr in unserer GB100-Liste jenes Jahres finden - gleichzeitig in der ersten Liste der hundert wichtigsten Wrestler eines Jahres, die wir einst überhaupt hier bei Genickbruch veröffentlicht haben. Auf dem letzten Rang landete damals übrigens Brock Lesnar, womit er den Startschuss für eine Tradition legte. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenYEAs 2017PWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)