Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

345.404 Shows4.414 Titel1.406 Ligen26.708 Biografien8.691 Teams und Stables3.627 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
PWI500: die Charts der Pro Wrestling Illustrated

Seit dem Jahre 1991 veröffentlicht Bill Apters "Pro Wrestling Illustrated" zum Herbstanfang Listen von jeweils 500 Namen, in denen die nach Meinung der Redakteure wichtigsten Wrestler des Jahres ausgezeichnet werden. Hier könnt ihr die bisherigen Listen finden.
Jahr
Plätze

PWI500 des Jahres 1995
301
Silver King
 351
Bo Dacious
302
Dream Killer
 352Masked Maniac
303
Sgt. Slaughter
 353
Rico Suave
304
Mohammed Hussein
 354
Bull Pain
305
Lawrence Taylor
 355Wichita Willie
306
Luna Vachon
 356Major DeBeers
307
Charlie Norris
 357
Russian Assassin #2
308
Tom Zenk
 358
Mr. Ooh La La
309
Timothy Well
 359
Inferno Kid
310
Tony Stetson
 360
Jerry Grey
311
Tim Horner
 361
Chris Carter
312
Iceman
 362
Brother Midnite
313
Chaz Taylor
 363
Viper
314
Ron Garvin
 364
Gino Caruso
315
Mad Maxine
 365
Metal Maniac
316
George South
 366
Al Hardimon
317
Wayne Bloom
 367
Pez Whatley
318Chuck the Kosher Killer 368
Rick Deezel
319
Moondog Spike
 369
Kid Collins
320
Cuban Assassin
 370
Bobby Rogers
321
The Iron Sheik
 371
Kevin Quinn
322
Michelle Starr
 372
Max Thrasher
323
Killer Brooks
 373
The Kodiak Bear
324
Tiger Jeet Singh
 374
Maxx Crimson
325Demon Hellstorm 375Jack Hammer
326
Rod Price
 376
Bob Clancy
327
John Hawk
 377
Ken Patera
328
Cien Caras
 378American GI
329
Manny Fernández
 379The Nomad
330
Mongolian Stomper
 380
Morgus the Maniac
331
Irish
 381
Kevin Von Erich
332
Jimmy Garvin
 382
Jesse Hennig
333
Horace Boulder
 383Tony Prichard
334
Rockin' Rico
 384
S.D. Jones
335
Flash Flanagan
 385
Black Bear
336
Frank Blues
 386
Tony Rumble
337
Hack Myers
 387
Killer Kanareck
338
"Jungle" Jim Steele
 388
Mark Mest
339
Chi Chi Cruz
 389
Eric Freedom
340
Scotty Summers
 390Stone Cold Kid
341
Keith Hart
 391
Gary Royal
342
Rick Conners
 392Jimmy Sharpe
343
Phil Belanger
 393
Leif Ericson
344
Guido Falcone
 394
Otis Apollo
345Lone Star 395
Benson Lee
346Chainz 396Black Night
347New One Man Gang 397
Boris Dragoff
348
Frank Stalletto
 398Thunder Morgan
349Ray Roberts 399
Bruiser Bennett
350
Johnny Paradise
 400Vinnie Biondo
Plätze: 1-100 101-200 201-300 301-400 401-500
 
 
 
Diesen Artikel empfehlen
    
            
 
Interessantes bei GB
Mai 1996 - der Zeitraum, an dem die erste Show der ECCW veranstaltet wurde. Promoter war dabei der Wrestler Michelle Starr, welcher von Terry Joe Silverspoon unterstützt wurde. Nicht nur Eigengewächse machten in British Columbia auf sich aufmerksam, sondern auch Stars wie "Superfly" Jimma Snuka. Nach einer Zusammenarbeit mit der NWA und dem Aufkauf von TRW sind nun einige Jahre vergangen und inzwischen wird die kanadische Liga von Scotty Mac, Mary Ness und The Natural geführt. Dank der Langlebigkeit der Liga und der Tatsache, dass man immer wieder neue Talente auf den Markt bringen konnte, etablierte man sich als eine der Top-Ligen im kanadischen Raum. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Ironman steht nicht nur im Triathlonsport für einen der härtesten Wettkämpfe, auch im Wrestling zeichnen sich nur die Topathleten in dieser Matchart aus. Zumeist über 60 Minuten bekriegen sich zwei Kontrahenten und versuchen dabei die meisten Punkte aus Pinfalls und Submissions einzufahren. Genickbruch blickt zurück auf die Geschichte dieser Matchart, die nur zu besonderen Zwecken und für besondere Fehden ihre Verwendung findet. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Lee Goldberg
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-17)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-17)          Engl. Version dieser Seite